Anzeigen von Analysen für Web-Transaktionen

Web-Transaktionsanalyse ermöglicht es Ihnen, mehrere detaillierte Transaktionen zu durchsuchen, um fehlerhaften 5xx Antwortcode anzuzeigen. Mit dieser Funktion können Sie nicht nur die detaillierten Transaktionen betrachten, sondern auch die Aufteilung der Antwortzeit auf Client, ADC und Server visuell verstehen.

Voraussetzung:

Um die Web-Transaktionsanalyse anzuzeigen, müssen Sie aktivierenAnalytik. Nachdem Sie Analysen aktiviert haben, können Sie über die folgenden Optionen auf die Seite Transaktionsübersicht zugreifen:

  • Navigieren Sie zu Anwendungsdashboard, und doppelklicken Sie auf die Anwendung. Klicken Sie auf die Registerkarte Transaktionslog, um die Transaktionsübersicht für die jeweilige Anwendung anzuzeigen.

    Transaktionsübersicht

  • Navigieren Sie zu Anwendungsdashboard, und doppelklicken Sie auf die Anwendung. Wählen Sie im App Activity Investigatordie Fehlerlegende aus, die für den Server 5XX-Fehler in der Grafik dargestellt wurde.

    Transaktionsübersicht

    Die Seite Transaktionsübersicht wird für Serverfehler angezeigt.

    Transaktionsübersicht

Auf der Seite Transaktionsübersicht können Sie zusätzliche Details anzeigen, um die Ursache des Problems zu analysieren. Wenn Sie den Mauszeiger in der App-Antwort bewegen, werden die RTT-Details und die Verarbeitungszeit der Citrix ADC Instanz und des Servers angezeigt.

Transaktionsübersicht

Sie können auch auswählen, um die Gesamtanzahl der Transaktionen für einen bestimmten Zeitraum anzuzeigen.

Ausgewählte Transaktion

Die Veranstaltung anzeigen

Sie können die detaillierten Informationen zu einem bestimmten Ereignis anzeigen. Klicken Sie auf eine Transaktion, um die Details anzuzeigen, in denen die Informationen von Client zu Server angezeigt werden.

Detaillierte Transaktion

Hinzufügen von Spalten in der Ereignisliste

Sie können auf dieSchaltfläche "Add"Schaltfläche klicken, um die Liste der Optionen auszuwählen und auf Spalten hinzufügenklicken, um die Details anzuzeigen.

Spalten hinzufügen

Wenn Sie die Ergebnisse filtern möchten, können Sie unter Transaktionsübersichtdie verfügbaren Optionen auswählen.

Transaktionsübersicht

  • Browser: Suchereignisse basierend auf den Browsern, die von den Benutzern verwendet werden.

  • Client-Betriebssystem: Suchen Sie Ereignisse basierend auf den von den Benutzern installierten Betriebssystemen.

  • Anforderungstyp: Suchen Sie Ereignisse basierend auf der Anforderung vom Server.

  • Antwortcode: Suchereignisse basierend auf der Antwort des Servers. Zum Beispiel: 501, 404, 200.

  • Antwort-Inhaltstyp: Suchereignis basierend auf dem Inhaltstyp. Wenn die Clientanforderung für text/html ist, sollte die Antwort vom Server text/html sein.

  • SSL-Protokoll: Suche Ereignisse basierend auf den Protokollen, die von den Benutzern verwendet werden.

  • SSL-Verschlüsselungsstärke: Suchen Sie Ereignisse basierend auf dem Status wie hoch, mittel und niedrig.

  • SSL-Schlüsselstärke: Suchereignisse basierend auf der Länge des Schlüssels, der für die Sicherheit verwendet wird. Zum Beispiel: 2048

  • SSL-Frontend-Fehler: Suchereignisse basierend auf dem Grund für einen Handshake-Fehler.

Erweiterte Suche

Die Transaktionsübersicht verfügt außerdem über ein Suchtextfeld und eine Liste der Zeitdauer, in der Sie die Ereignisse gemäß Ihren Anforderungen anzeigen können. Wenn Sie den Cursor in das Suchfeld platzieren, erhalten Sie im Suchfeld eine Liste mit Suchvorschlägen. Sie können auch Operatoren in Ihren Suchanfragen verwenden, um den Fokus Ihrer Suche einzuschränken.

Im Folgenden finden Sie die Operatoren, die Sie für Ihre Suchanfragen verwenden können:

Operatoren Beschreibung Beispiel Ausgeben
= Entspricht einem gewissen Wert Transaktions-ID = 129867048 Zeigt das Ereignis für die Transaktions-ID mit 129867048 an
> Größer als ein bestimmter Wert App-Antwortzeit > 500 Zeigt die Ereignisse für die Anwendungen an, die die App-Antwort mit mehr als 500 ms haben
< Geringerer als ein Wert App-Antwortzeit < 300 Zeigt die Ereignisse für die Anwendungen an, die die App-Reaktionszeit mit weniger als 300 ms aufweisen
>= Größer oder gleich einem Wert Gesamtbytes >= 1024 Zeigt die Ereignisse für die Transaktionen mit größer oder gleich 1 kb an
<= Kleiner oder gleich einem Wert Gesamtbytes <= 1024 Zeigt die Ereignisse für die Transaktionen mit kleiner oder gleich 1 kb an
!= Nicht gleich einem Wert Antwort-Code! = 200 Zeigt die Ereignisse mit allen Transaktionen an, mit Ausnahme der fehlgeschlagenen Transaktionen.
~ Enthält einen Wert Virtueller Server ~ mas Zeigt die Ereignisse für die virtuellen Server an, die den Namen mas haben.

Betrachten wir beispielsweise ein Szenario, dass Sie Ereignisse für Gesamtbytes erzeugen möchten, die kleiner als 300 Bytes sind. Sie müssen die Suchanfragen wie folgt angeben:

  1. Geben Sie das gewünschte Wort in das Suchfeld ein, um die zugehörigen Vorschläge zu erhalten.

    Beispiel

  2. Wählen Sie Total-Bytes und klicken Sie erneut auf das Suchtextfeld und wählen Sie < aus.

    Beispiel

  3. Geben Sie den Wert 300 ein.

    Beispiel

  4. Wählen Sie den Zeitraum aus, und klicken Sie auf Suchen, um die Ereignisse basierend auf Ihrer Suchanfrage anzuzeigen.

    Das Suchergebnis wird angezeigt.

    Beispiel