Analyse der Anwendungsverwendung

Anwendungseigentümer müssen die Möglichkeit haben, die gesamte Anwendung aus den Perspektiven der Leistung und Nutzung auszuwerten und zu visualisieren.

Mit dem improvisierten App Dashboard können Sie alle Anwendungsleistungen und Nutzungsmetriken zusammen anzeigen. Wenn Sie neben den vorhandenen Metriken für die Anwendungsleistung auf eine Anwendung klicken, werden auf der Registerkarte Verwendung die Metriken angezeigt, die Ihnen helfen:

  • Verstehen Sie Ihre Anwendungsnutzung.

  • Korrelieren Sie alle Performance-Abweichungen mit den Verwendungsmetriken.

Web Insight

Hinweis:

Für jede Metrik können Sie Optionen anzeigen, die den Maximalwert und den Gesamtwert angeben. Beispiel:

  • Example1 - Die maximale Clientnetzwerk-Latenz für die ausgewählte Dauer. Beachten Sie, dass Sie die Netzwerklatenz für Client 1 = 30 ms, Client 2 = 15 ms und Client 3 = 3 ms haben. In diesem Szenario zeigt die Clientnetzwerklatenz 30 ms an.

  • Example2 - Die Gesamtbandbreite, die für die ausgewählte Dauer über alle verfügbaren Clients/Server verbraucht wird. Beachten Sie, dass Sie den Bandbreitenverbrauch für Client 1 = 30 MB, Client 2 = 45 MB, Client 3 = 40 MB haben. In diesem Szenario wird die Bandbreite angezeigt (30 MB + 45 MB + 40 MB) = 115 MB.

Im Folgenden finden Sie die Web Insight-Metriken, die Sie auf der Registerkarte Verwendung anzeigen können:

  • Clients — Zeigt die Erkenntnisse für Clients an, die auf die Anwendung zugreifen:

    Kunden

    • Clients insgesamt — Zeigt die Gesamtzahl der Clients an, die auf die Anwendung zugreifen.

    • Clientnetzwerklatenz — Zeigt die Netzwerklatenz von Client zu Citrix ADC an. Klicken Sie auf die Registerkarte Clientnetzwerklatenz, um Folgendes anzuzeigen:

      • Client — Die Client-IP-Adresse.

      • Client-Netzwerklatenz (Durchschn) — Die durchschnittliche Netzwerklatenz des Clients.

      • Anforderungen — Die Gesamtanzahl der Anforderungen des Clients.

    • Renderzeit — Zeigt die Zeit an, die zum Rendern der Serverantwort erforderlich ist. Klicken Sie auf die Registerkarte Renderzeit, um Folgendes anzuzeigen:

      • Client — Die Client-IP-Adresse.

      • Renderzeit (Durchschn) — Die durchschnittliche Renderzeit des Clients.

      • Anforderungen — Die Gesamtanzahl der Anforderungen des Clients.

  • Server — Zeigt die Erkenntnisse für Server an, die auf die Anwendung zugreifen:

    Server

    • Server insgesamt — Zeigt die Gesamtanzahl der Server an, die auf die Anwendung zugreifen.

    • Servernetzwerklatenz — Zeigt die Netzwerklatenz vom Server zu Citrix ADC an. Klicken Sie auf die Registerkarte Servernetzwerk-Latenz, um Folgendes anzuzeigen:

      • Server — Die IP-Adresse des Servers.

      • Servernetzwerklatenz (Durchschn) — Die durchschnittliche Netzwerklatenz vom Server.

      • Anforderungen — Die Gesamtanzahl der Anforderungen vom Server.

    • Server-Antwortzeit — Zeigt die Zeit an, die der Server für die Beantwortung von Anforderungen verwendet hat. Klicken Sie auf die Registerkarte Server-Reaktionszeit, um Folgendes anzuzeigen:

      • Server — Die IP-Adresse des Servers.

      • Antwortzeit (Durchschn) — Die durchschnittliche Antwortzeit vom Server.

      • Anforderungen — Die Gesamtanzahl der Anforderungen vom Server.

    • Bandbreite — Zeigt die Gesamtbandbreite an, die von den Servern verbraucht wird. Klicken Sie auf die Registerkarte Bandbreite, um Folgendes anzuzeigen:

      • Server — Die IP-Adresse des Servers.

      • Bandbreite — Die Gesamtbandbreite, die vom Server verbraucht wird.

      • Anforderungen — Die Gesamtanzahl der Anforderungen vom Server.

  • Geo-Standorte — Zeigt die Erkenntnisse für Clients an, die von einem bestimmten Standort aus auf die Anwendung zugreifen:

    Geo Standorte

    • Gesamtstandorte — Zeigt die Gesamtanzahl der Clientstandorte an, die auf die Anwendung zugreifen.

    • Antwortzeit — Zeigt die Antwortzeit vom Clientstandort an.

    • Bandbreite — Zeigt die Gesamtbandbreite an, die von Clients an allen Standorten verbraucht wird.

    • Anforderungen — Zeigt die Gesamtanzahl der Anforderungen von allen Clientstandorten an.

      Klicken Sie auf die einzelnen Registerkarten, um sie anzuzeigen:

      • Speicherort — Der Standortname.

      • Antwortzeit — Die durchschnittliche Antwortzeit vom Clientstandort.

      • Bandbreite — Die Bandbreite, die vom Clientstandort verbraucht wird.

      • Anforderungen — Die Gesamtanzahl der Anforderungen vom Clientstandort.

  • URLs — Zeigt die Erkenntnisse für URLs mit hoher Lade- und Renderzeit an:

    URLs

    • Gesamt URLs — Zeigt die Gesamtanzahl der URLs an.

    • Ladezeit — Zeigt die Zeit an, die für das Laden der URL gebraucht wurde. Klicken Sie auf die Registerkarte Ladezeit, um Folgendes anzuzeigen:

      • URL — Der URL-Name.

      • Ladezeit (Durchschn) — Die durchschnittliche Zeit, die für das Laden der URL verwendet wurde.

      • Anforderungen — Die Gesamtanzahl der Anforderungen von der URL.

    • Renderzeit — Zeigt die Zeit an, die für das Rendern und Anzeigen der URL verwendet wird. Klicken Sie auf die Registerkarte Renderzeit, um Folgendes anzuzeigen:

      • URL — Der URL-Name.

      • Renderzeit (Durchschn) — Die durchschnittliche Zeit, die für das Rendern der URL verwendet wurde.

      • Anforderungen — Die Gesamtanzahl der Anforderungen von der URL.

  • HTTP-Antwortstatus — Zeigt die Erkenntnisse für eine bestimmte abgeschlossene HTTP-Anforderung an.

    HTTP-Antwortstatus

    • Antwortstatus — Zeigt den Antwortcode an, z. B. 2xx, 4xx, 5xx usw.

    • Grund für den Antwortstatus — Zeigt den Antwortgrund an, z. B. interner Serverfehler, Nicht gefunden usw.

    • Anzahl von Vorkommen — Zeigt die Gesamtzahl der Vorkommen an.

  • Betriebssystem — Zeigt die Erkenntnisse für das Betriebssystem an, das auf die Anwendung zugreift.

    Betriebssystem

    • Anforderungen — Zeigt die Gesamtanzahl der Anforderungen jedes Betriebssystems an.

    • Bandbreite — Zeigt die Gesamtbandbreite an, die von den einzelnen Betriebssystemen verbraucht wird.

    • Ladezeit — Zeigt die Gesamtzeit an, die jedes Betriebssystem zum Laden vom Server genommen hat.

  • Browser — Zeigt die Erkenntnisse für die Browsertypen an, die von den Clients für den Zugriff auf die Anwendung verwendet werden.

    Browser

    • Anforderungen — Zeigt die Gesamtanzahl der Anforderungen jedes Browsers an.

    • Bandbreite — Zeigt die gesamte Bandbreite an, die von jedem Browser verbraucht wird.

    • Ladezeit — Zeigt die Gesamtzeit an, die ein Browser vom Server geladen hat.

  • SSL-Fehler — Zeigt die Erkenntnisse für die SSL-Fehler von Frontend-Server und Backend-Server an.

    SSL-Fehler

    • Total Error — Zeigt die gesamten SSL-Fehlervorkommen an.

    • Frontend — Zeigt die gesamten SSL-Fehler vom Frontend-Server an. Klicken Sie auf die Registerkarte Frontend, um den SSL-Fehlertyp und die Gesamtereignisse anzuzeigen.

    • Backend — Zeigt die gesamten SSL-Fehler vom Backend-Server an. Klicken Sie auf die Registerkarte Backend, um den SSL-Fehlertyp und die Gesamtereignisse anzuzeigen.

  • SSL-Verwendung — Zeigt die Erkenntnisse für die SSL-Verwendung an, z. B. SSL-Zertifikate, Protokolle, Verschlüsselungen und Schlüsselstärke.

    SSL-Nutzung

    • Zertifikate — Zeigt die gesamten SSL-Zertifikate an. Klicken Sie auf die Registerkarte Zertifikate, um den Zertifikatnamen und die Gesamtzahl der Treffer anzuzeigen.

    • Protokolle — Zeigt die gesamten SSL-Protokolle an. Klicken Sie auf die Registerkarte Protokolle, um Details mit SSL/TSL-Protokoll und Gesamtzahl der Treffer anzuzeigen.

    • Chiffre — Zeigt die gesamte Chiffre an. Klicken Sie auf die Registerkarte Chiffre, um Details für jeden Chiffrier-Suite-Namen und die Gesamtzahl der Treffer anzuzeigen.

    • Schlüsselstärke — Zeigt die Gesamtschlüsselstärke an, die in SSL-Zertifikaten verwendet wird. Klicken Sie auf die Registerkarte “ Key-Stärke “, um Details für jede Key-Stärke und Gesamt-Treffer anzuzeigen.

Anzeigen von Metriken im grafischen Format

Für jede Metrik können Sie zusätzliche Details in einem grafischen Format anzeigen, indem Sie auf Mehr anzeigen klicken. Klicken Sie auf **, um Details in einem grafischen Format anzuzeigen.

Grafische Format

Im Folgenden finden Sie die Details, die Sie für jede Metrik anzeigen können, nachdem Sie auf die Option Weitere anzeigen klicken:

|Name des Einblicks | Metriken |Beschreibung| |—-|—-|—-| |Kunden|Kunden|Bezeichnet die Client-Liste| | |Renderzeit (AVG)|Bezeichnet die durchschnittliche Zeit, die der Client zum Rendern der Serverantwort genommen hat | | |Clientnetzwerk-Latenz (AVG) |Kennzeichnet die durchschnittliche Netzwerklatenz vom Client zur Citrix ADC Instanz | | |Anforderungen |Bezeichnet die Gesamtanzahl der Anfragen vom Client | |Server |Server|Bezeichnet die Serverliste | | |Server-Verarbeitungszeit (AVG)|Bezeichnet die durchschnittliche Zeit, die der Server für die Verarbeitung der Anforderungen verwendet hat. | | |Servernetzwerk-Latenz (AVG) |Kennzeichnet die durchschnittliche Netzwerklatenz vom Server zur Citrix ADC Instanz | | |Treffer|Bezeichnet die Gesamtanzahl der vom Server empfangenen Treffer | |Geo Standorte |Standorte |Bezeichnet die Clientstandorte | | | Reaktionszeit |Bezeichnet die gesamte Antwortzeit vom Clientstandort | | | Bandbreite|Bezeichnet die gesamte Bandbreite, die vom Standort verbraucht wird | | |Anforderungen |Bezeichnet die Gesamtanzahl der Anfragen vom Standort | |URL |Renderzeit (AVG) |Bezeichnet die durchschnittliche Zeit, die zum Laden der Seite vom Server genommen wurde | | | Ladezeit (AVG)| Zeigt die durchschnittliche Zeit an, die für die URL zum Rendern und Anzeigen verwendet wird. | | |Treffer |Bezeichnet die Gesamtzahl der Treffer von der URL | |HTTP-Antwortstatus | Name|Bezeichnet den Namen des Antwortstatus, z. B. “OK”, “Nicht gefunden”, “Interner Serverfehler” usw. | | |Antwortstatus |Kennzeichnet den Antwortstatuscode, der vom Server empfangen wurde, z. B. 200, 400, 500 usw. | | |Treffer |Kennzeichnet die Gesamtzahl der Treffer aus dem Antwortcode | | |Bandbreite |Bezeichnet die gesamte verbrauchte Bandbreite | |Betriebssystem |Betriebssystem |Bezeichnet den Namen des Betriebssystems, z. B. Windows, MAC | | |Ladezeit |Bezeichnet die Gesamtzeit, die für das Laden des Betriebssystems vom Server erforderlich ist.| | | Bandbreite|Bezeichnet die Gesamtbandbreite, die vom Betriebssystem verbraucht wird | | | Anforderungen|Bezeichnet die Gesamtanzahl der Anforderungen vom Betriebssystem | |Browser |Browser |Bezeichnet den Browsernamen wie Mozilla Firefox, Chrome usw. | | |Ladezeit | Bezeichnet die Gesamtzeit, die ein Browser vom Server geladen hat.| | |Bandbreite |Bezeichnet die Gesamtbandbreite, die vom Browser verbraucht wird | | |Anforderungen |Bezeichnet die Gesamtanzahl der Anfragen aus dem Browser | |SSL-Fehler |SSL-Fehlertyp |Bezeichnet den Fehlernamen wie CLIENTAUTH FAILURE | | | Vorkommen|Bezeichnet die Gesamtereignisse für den SSL-Fehler | |SSL-Verwendung |Bezeichnet den Protokollnamen und die Versionen wie TLS, SSL | | |Treffer |Bezeichnet die Gesamtzahl der Treffer aus dem Protokoll |

Weitere Informationen zu Web Insight-Anwendungsfällen finden Sie unter Web Insight.