Citrix Application Delivery Management-Service

Erste Schritte

In diesem Dokument erfahren Sie, wie Sie mit dem Onboarding und dem erstmaligen Einrichten von Citrix Application Delivery Management (Citrix ADM) beginnen. Dieses Dokument richtet sich an Netzwerk- und Anwendungsadministratoren, die Citrix Netzwerkgeräte verwalten (Citrix ADC, SD-WAN WO, Citrix Gateway, Citrix Secure Web Gateway usw.). Befolgen Sie die Schritte in diesem Dokument, unabhängig vom Gerätetyp, das Sie mit Citrix ADM verwalten möchten.

Bevor Sie mit dem Onboarding beginnen, überprüfen Sie die Browser-Anforderungen, die Installationsanforderungen für Agenten und die Anschlussanforderungen.

Schritt 1: Registrieren für Citrix Cloud

Um Citrix ADM zu verwenden, müssen Sie zunächst ein Citrix Cloud-Unternehmenskonto erstellen oder einem vorhandenen Konto beitreten, das von einer anderen Person in Ihrem Unternehmen erstellt wurde. Ausführliche Prozesse und Anweisungen zum Vorgehen finden Sie unter Registrierung bei Citrix Cloud.

Schritt 2: Verwalten von Citrix ADM mit einem Express-Konto

Führen Sie nach der Anmeldung bei Citrix Cloud die folgenden Schritte aus:

  1. Wechseln Sie zum Abschnitt Verfügbare Dienste.

  2. Klicken Sie auf der Kachel Anwendungsbereitstellungsverwaltung auf Verwalten.

    Die Kachel Anwendungsbereitstellungsverwaltung wird in den Abschnitt Meine Dienste verschoben.

    Citrix ADM Express-Konto

  3. Wählen Sie eine der folgenden Regionen aus, die Ihren geschäftlichen Anforderungen entspricht:

    • Vereinigte Staaten (US)
    • Europa (EU)
    • Australien (ANZ)

    Region zum Einrichten von ADM auswählen

    Wichtig

    Die Region kann später nicht geändert werden.

  4. Wählen Sie Rollen und Anwendungsfälle aus, die auf Sie zutreffen.

    Rollen- und Anwendungsfälle

Sie können sich vom Browser abmelden, während die Initialisierung im Hintergrund abgeschlossen ist. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Willkommen

Hinweis

Citrix weist ein Express-Konto zur Verwaltung von ADM-Ressourcen zu. Wenn Ihr Citrix ADM Express-Konto 90 Tage lang inaktiv bleibt, wird das Konto gelöscht. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Citrix ADM Service mit Express-Konto.

Wenn Sie sich wieder bei Ihrem Citrix Cloud-Konto anmelden, wird das Citrix ADM GUI-Fenster angezeigt. Klicken Sie auf Erste Schritte, um den Dienst zum ersten Mal einzurichten.

Erste Schritte

Schritt 3: Auswählen eines ADC-Bereitstellungstyps

Wählen Sie eine der folgenden Bereitstellungsoptionen aus, die Ihren Geschäftsanforderungen entspricht:

Auswählen von Bereitstellungsoptionen

  • Smarte Bereitstellung - Diese Option ist ein automatisiertes Umgebungs-Setup zur Bereitstellung neuer ADC-Instanzen. Es wird automatisch ein Agent installiert, um die Kommunikation zwischen dem Citrix ADM und den verwalteten Instanzen zu ermöglichen.

    Diese Option unterstützt derzeit nur die AWS-Umgebung. In drei Schritten können Sie eine Anwendung bereitstellen, die in AWS mit ADC-Instanzen vorhanden ist.

    Intelligente Bereitstellungs

  • Benutzerdefinierter Einsatz - Diese Option ist eine mehrstufige Bereitstellung. Sie können jede Umgebungsoption auswählen und ADC-Instanzen bereitstellen oder ermitteln.

Wählen Sie eine intelligente Bereitstellung

Diese Bereitstellungsoption schafft die folgende Infrastruktur in AWS:

  • Ein CloudFormation-Stack in AWS zum Erstellen der erforderlichen Infrastruktur, die Subnetze, Sicherheitsgruppen, NAT-Gateways usw. umfasst.

  • Ein ADM-Agent in der VPC zur Verwaltung von ADC-Instanzen.

  • Eine ADC Autoscale-Gruppe. Sie können diese Gruppe später auf der Seite Netzwerke > Gruppe automatisch skalieren anpassen.

Stellen Sie vor der Bereitstellung von ADC-Instanzen Folgendes sicher:

  1. Sie besitzen bereits ein AWS-Konto.

  2. Sie haben einen IAM-Benutzer mit allen Administratorberechtigungen erstellt.

Um ADC-Instanzen bereitzustellen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Geben Sie den Zugriffsprofilnamen und denRollen-ARN an, um ein Cloud Access-Profil zu erstellen

    Name des Zugriffsprofils hinzufügen

    Rolle ARN

    Der ADM-Dienst verwendet das Cloud Access-Profil, um auf ein AWS-Konto zuzugreifen.

  2. Geben Sie die folgenden Details an, um die AWS-Umgebung vorzubereiten:

    1. Wählen Sie in Data Center Details die Option AWS Region und AWS VPC aus, in der Sie ADC-Instanzen bereitstellen möchten.

      AWS VPC listet die in der ausgewählten AWS-Region vorhandenen VPCs auf.

      Details zum Rechenzentrum

    2. Geben Sie in ADC AutoScale Group Details Folgendes für Autoscale ADC Instanzen in der AWS-Cloud an:

      • AutoScale Group Name - Ein Name zur Identifizierung einer Autoscale-Gruppe.

      • Availability Zones - Wählen Sie die Zonen aus, in denen Sie die Autoscale-Gruppen erstellen möchten.

        Sie können mehrere Zonen aus der Liste auswählen.

      • Bereitstellungstyp - Wählen Sie entweder die Option Bewertung oder Produktion aus.

        Wenn Sie die ADM Autoscale-Lösung vor dem Kauf der Produktionslizenz bewerten möchten, wählen Sie die Option Evaluierung aus.

        Wichtig

        • Die Evaluierungsoption unterstützt nur eine Availability Zone. - Mit der Auswertungsoption können Sie nur Citrix ADC VPX Express auswählen. Und die ADM Autoscale-Lösung kann bis zu drei ADC-Instanzen skaliert werden.
      • Citrix ADC VPX Produkt - Wählen Sie Lizenzen zur Bereitstellung von ADC-Instanzen aus.

        Abonnieren Sie die ausgewählte Lizenz auf der AWS-Marketplace-Site und kehren Sie zu dieser Seite zurück.

        Überprüfen Sie die Einwilligungsnachricht des Benutzers und wählen

      • Instanz-Typ - Wählen Sie den erforderlichen Instanz-Typ aus.

        Details zur automatischen Skalierung von Gruppen

    3. Klicken Sie auf Weiter.

      Klicken Sie nach erfolgreicher Validierung auf Erstellen, um ADC-Instanzen in AWS bereitzustellen und eine Autoscale-Gruppe zu erstellen.

      ADC-Bereitstellung in AWS

  3. Klicken Sie nach der erfolgreichen ADC-Bereitstellung auf Anwendung bereitstellen.

    1. Geben Sie unter Configure Application die erforderlichen Details an und klicken Sie auf Submit.

    Konfigurieren von ASG-Anwendungen

    Wenn Sie eine Anwendung mit StyleBooks konfigurieren möchten, wählen Sie im Bestätigungsfenster Ja aus.

    Konfigurieren einer Anwendung mit StyleBooks

    Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren einer Anwendung für die Autoscale-Gruppe.

Wählen Sie eine benutzerdefinierte Bereitstellung

Diese Option bietet eine mehrstufige Bereitstellung. Wählen Sie diese Option, um ADC-Instanzen aus verschiedenen Umgebungen zu ermitteln. Mit dieser Option können Sie auch neue Instanzen bereitstellen, indem Sie benutzerdefinierte Umgebungsoptionen angeben.

Führen Sie die folgenden Schritte durch, um ADC-Instanzen bereitzustellen oder zu erkennen:

  1. Wählen Sie eine der folgenden Umgebungen aus:

    • Amazon Web Services
    • Microsoft Azure
    • Google Cloud Platform
    • On Premises

    Wählen Sie Umgebungsoptionen

  2. Installieren Sie den Citrix ADM Agent, um die Kommunikation zwischen dem Citrix ADM und den verwalteten Instanzen in Ihrem Rechenzentrum oder Ihrer Cloud zu ermöglichen.

    Der Schritt Agententyp auswählen variiert die Agenteninstallationsoptionen je nach ausgewählter Umgebung.

    • On-Premises - Wenn Sie On-Premises auswählen, können Sie einen Agenten auf den folgenden Hypervisoren installieren:

      • Citrix Hypervisor

      • VMware ESXi

      • Microsoft Hyper-V

      • Linux KVM-Server

      Wählen Sie einen on-premises Agenten

    • Public Clouds - Wenn Sie Amazon Web Services, Microsoft Azure oder Google Cloud Platformauswählen, können Sie einen Agenten extern in der ausgewählten Cloud installieren.

      Es folgt ein Beispiel für die AWS-Umgebung.

      Wählen Sie einen AWS-Agent

    • Als Microservice - Um einen Agenten als Kubernetes-Anwendung bereitzustellen.

      Agent als Microservice

    • Eingebauter Agent - Um integrierte Agenten zu ermitteln, die mit Citrix ADC Version 12.0 oder höher verfügbar sind.

      Konfigurieren eines integrierten Agenten

  3. Klicken Sie auf Weiter

    Die Schritte zur Installation eines Agenten sind bei jeder Option unterschiedlich. Die folgenden Links führen Sie zu den spezifischen Schritten zur Installation eines Agenten:

Installieren eines Agenten auf einem Hypervisor

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen ADM-Agenten auf einem Hypervisor einzurichten:

  1. Wählen Sie den Hypervisor aus und klicken Sie auf Image herunterladen, um das Agenten-Image auf Ihr lokales System herunterzuladen.

    Hypervisor2

    Eine Service-URL und ein Aktivierungscode werden generiert und auf der GUI angezeigt.

  2. Kopieren Sie die Service-URL und einen Aktivierungscode.

    Hypervisor3

  3. Geben Sie die kopierte Dienst-URL und den Aktivierungscode an, während Sie den Agenten auf Ihrem Hypervisor installieren.

    Der Agent verwendet die Dienst-URL, um den Dienst zu finden, und den Aktivierungscode, um sich beim Dienst zu registrieren. Ausführliche Anweisungen zum Installieren eines Agenten auf dem lokalen Hypervisor finden Sie unterCitrix ADM Agent lokal installieren.

  4. Kehren Sie nach erfolgreicher Agenteninstallation zur Seite “ Agenten einrichten “ zurück und klicken Sie auf Agenten registrieren.

Der nächste Schritt: Instanzen hinzufügen.

Hinweis

Wenn Sie während der Erstinstallation keine Agenten hinzufügen möchten, klicken Sie auf Überspringen, um die von Citrix ADM bereitgestellten Funktionen zu überprüfen. Sie können die Agenten und Instanzen später hinzufügen. Um später Agenten hinzuzufügen, navigieren Sie zu Einstellungen > Agenten einrichten. Anweisungen zum späteren Hinzufügen von Instanzen finden Sie unterInstanzen hinzufügen.

Installieren eines Agenten in einer öffentlichen Cloud

Sie müssen das Agent-Image nicht von der Seite Agent einrichten herunterladen. Das Agent-Image ist auf dem jeweiligen Cloud-Marktplatz verfügbar.

  1. Kopieren und speichern Sie die Service-URL und den Aktivierungscode, der während der Agenteninstallation verwendet werden soll.

    Wenn Sie einen neuen Aktivierungscode wünschen, klicken Sie auf Neuen Aktivierungscode erstellen, kopieren und speichern Sie dann den Code, der während der Agenteninstallation verwendet werden soll.

    Öffentliche Cloud1

  2. Kehren Sie nach erfolgreicher Agenteninstallation zur Seite “ Agenten einrichten “ zurück und klicken Sie auf Agenten registrieren.

Der nächste Schritt: Instanzen hinzufügen.

Installieren eines Agenten als Microservice

Sie können einen Citrix ADM-Agenten als Microservice im Kubernetes-Cluster bereitstellen, um das Servicediagramm in Citrix ADM anzuzeigen.

Weitere Informationen zum Einstieg in das Dienstdiagramm finden Sie unter Dienstdiagramm einrichten.

  1. Geben Sie die folgenden Parameter an:

    1. Anwendungs-ID — Eine String-ID, mit der der Dienst für den Agenten im Kubernetes-Cluster definiert und dieser Agent von anderen Agenten im selben Cluster unterschieden wird.

    2. Agenten-Kennwort — Geben Sie ein Kennwort an, mit dem CPX dieses Kennwort verwendet werden soll, um den CPX-zu-ADM-Dienst über den Agenten zu ermöglichen.

    3. Kennwort bestätigen — Geben Sie dasselbe Kennwort zur Bestätigung an.

      Microservice-Download-Agent

    4. Klicken Sie auf Senden.

  2. Nachdem Sie auf “ Senden” geklickt haben, können Sie die YAML- oder Helm-Karte herunterladen.

  3. Klicken Sie auf Schließen.

    Weitere Informationen finden Sie unter Installieren von Citrix ADM Agent im Kubernetes-Cluster.

Verwenden des integrierten Agents in der Citrix ADC-Instanz

Die Citrix ADC-Instanzen in Ihrer Umgebung enthalten einen integrierten Agenten. Sie können den integrierten Agenten initiieren und damit die Kommunikation zwischen der Instanz und Citrix ADM herstellen.

  1. Kopieren Sie die generierte Service-URL und den Aktivierungscode. Speichern Sie sie, um sie beim Initiieren des integrierten Agents auf Ihrer Citrix ADC-Instanz zu verwenden.

    Integrierter Agent

    Ausführliche Anweisungen zum Initiieren des integrierten Agents in der Citrix ADC-Instanz finden Sie unterInitiieren des integrierten Agents auf der Citrix ADC-Instanz.

  2. Nachdem der integrierte Agent initiiert wurde, kehren Sie zur Seite “ Agenten einrichten “ zurück und klicken Sie auf “ Instanz registrieren”.

Der nächste Schritt: Instanzen hinzufügen.

Hinzufügen von Instanzen zu Citrix ADM

Instanzen sind Netzwerk-Appliances oder virtuelle Appliances, die Sie von Citrix ADM aus ermitteln, verwalten und überwachen möchten. Um diese Instanzen zu verwalten und zu überwachen, müssen Sie die Instanzen dem Dienst hinzufügen.

Nach der erfolgreichen Agenteninstallation und -registrierung werden die Agenten auf der Seite “ Agent einrichten “ angezeigt. Wenn sich der Agent-Status im Status UP befindet, der mit einem grünen Punkt daneben gekennzeichnet ist, klicken Sie auf Weiter, um Instanzen zum Dienst hinzuzufügen.

Instanzen hinzufügen

  1. Zeigen Sie auf der Seite Add Instanzen die ADC-Instanzen an, die mit dem registrierten Agenten verbunden sind. Stellen Sie sicher, dass die Instanz den Status “Nach oben “ hat, und klicken Sie auf “ Weiter”.

    Anzeigen von ADC-Instanzen

  2. Klicken Sie auf Fertig, um die Erstinstallation abzuschließen und mit der Verwaltung der Bereitstellung zu beginnen.

Hinweis

Wenn Sie während der Erstinstallation keine Instanzen hinzufügen möchten, können Sie auf Fertig klicken, um die Einrichtung abzuschließen und die Instanzen später hinzuzufügen. Anweisungen zum Hinzufügen von Instanzen zu einem späteren Zeitpunkt zu Citrix ADM finden Sie unterInstanzen hinzufügen.

Agent-Aktionen

Nachdem Sie Ihren ADM-Dienst eingerichtet haben, können Sie verschiedene Aktionen auf einen Agenten anwenden. Navigieren Sie zu Netzwerke > Agents.

Agent-Aktion

Unter Aktion auswählenkönnen Sie die folgenden Funktionen verwenden:

Installieren Sie ein neues Zertifikat: Wenn Sie ein anderes Agentenzertifikat benötigen, um Ihre Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, können Sie eines hinzufügen.

Ändern Sie das Standardkennwort: Um die Sicherheit Ihrer Infrastruktur zu gewährleisten, ändern Sie das Standardkennwort eines Agenten.

Erstellen Sie eine Datei für den technischen Support: Generieren Sie eine Datei für den technischen Support für einen ausgewählten Citrix ADM -Agent. Sie können diese Datei herunterladen und an den technischen Support von Citrix zur Untersuchung und Fehlerbehebung senden.