Citrix Application Delivery Management-Service

Konfigurieren des integrierten ADC-Agenten zur Verwaltung von Instanzen

Ein integrierter Agent ist auf Citrix ADC MPX, VPX, Gateway-Instanzen verfügbar, auf denen die Version ausgeführt wird, 12.1.48.13 und später sowie auf Citrix ADC SDX-Instanzen mit Version 13.0 61.x und höher sowie 12.1 58.x und höher. Sie können diesen Agenten auf der ADC-Instanz initiieren, anstatt einen dedizierten Agenten in Ihrem Rechenzentrum oder in der Public Cloud zu installieren. Der integrierte Agent ermöglicht die Kommunikation zwischen der Instanz und dem Citrix ADM-Dienst.

Hinweis

Der integrierte Agent ist nur für die folgenden Citrix ADC-Instanztypen verfügbar:

  • Citrix ADC MPX
  • Citrix ADC VPX
  • Citrix ADC SDX
  • Citrix Gateway

Der integrierte Agent ist ideal für kleinere ADC-Standalone- oder HA-Paar-Bereitstellungen. Wenn Sie über mehrere ADC-Instanzen verfügen, verwenden Sie einen dedizierten Agenten für Bereitstellungen. Dieser Agent stellt sicher, dass Sie über bessere Datenaggregationsfunktionen verfügen als der integrierte Agent. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren eines Agenten lokal.

Citrix ADM Dienst unterstützt die Verwaltung und Überwachung von Citrix ADC-Instanzen mit integrierten Agenten. Die folgenden Funktionen werden im integrierten Agent jedoch nicht unterstützt:

  • Anwendungs-Dashboard
  • Web Insight
  • SSL-Einblick
  • HDX Insight
  • Gateway-Einblick
  • Einblicke in die Sicherheit
  • Erweiterte Analysen
  • Zusammengefasste Lizenzierung

Sie können von einem integrierten Agenten zu einem externen Agenten wechseln. Weitere Informationen finden Sie unter Übergang von einem integrierten Agenten zu einem externen Agenten.

Voraussetzungen

Bevor Sie einen integrierten Agenten in der Citrix ADC-Instanz konfigurieren, stellen Sie Folgendes sicher:

  • Die Citrix ADC (MPX, VPX oder Gateway) -Instanz wird auf der Version 12.1.48.13 oder höher ausgeführt. Die SDX-Instanz läuft Version 13.0.61.x und höher.

  • Ein DNS-Namenserver wird auf der Citrix ADC-Instanz hinzugefügt.

    Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines Nameservers.

  • Sie haben ein Citrix Cloud-Konto. Weitere Informationen finden Sie unter Registrierung bei Citrix Cloud.

Hinweis

Alle Informationen zu Ports und anderen Systemanforderungen finden Sie unter Systemanforderungen.

Konfigurieren des integrierten Agenten

Führen Sie die folgenden Aufgaben aus, um den integrierten ADC-Agenten zu konfigurieren:

  1. Melden Sie sich bei Citrix Cloud an.

  2. Klicken Sie auf der Kachel Anwendungsbereitstellungsverwaltung auf Verwalten. Wählen Sie dann die Region aus, die Ihren geschäftlichen Anforderungen entspricht. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Citrix ADM mit Express-Konto

    Citrix ADM Express-Konto

  3. Klicken Sie auf Erste Schritte.

    Erste Schritte

  4. Wählen Sie “ On Premises “ als ADC-Bereitstellungstyp aus.

    Auswählen des lokalen ADC-Bereitstellungstyps

  5. Wählen Sie Integrierter Agentaus.

    Wichtig

    Um den integrierten Agenten verwenden zu können, muss die Citrix ADC-Instanz auf Version 12.1Build 48.13und höher installiert sein.

    Integrierten Agenten auswählen

    Eine Service-URL und ein Aktivierungscode werden generiert und auf der GUI angezeigt.

  6. Kopieren Sie die Service-URL und den Aktivierungscode.

    Der Agent verwendet die Dienst-URL, um den Dienst zu finden, und den Aktivierungscode, um sich beim Dienst zu registrieren. Überspringen Sie Schritt 7, wenn Sie ein MPX- oder Gateway-Kunde sind.

    Dienst-URL und Aktivierungscode kopieren

  7. Initiieren Sie den integrierten Agenten mit einem SSH-Client. Gateway-Benutzer müssen diesen Schritt überspringen.

    1. Melden Sie sich bei der Citrix ADC-Instanz an. Weitere Informationen finden Sie unter Zugriff auf ein Citrix ADC.

    2. Navigieren Sie zum /var/mastools/scriptsVerzeichnis, und geben Sie den folgenden Befehl ein:

      Auf der SDX-Instanz

      ./mastool_int.sh <user-name> <service-url> <activation-code> -sdx
      <!--NeedCopy-->
      

      oder

      ./mastool_init.sh <device-profile-name> <service-url> <activation-code> -sdx -profile
      
      <!--NeedCopy-->
      

      Hinweis

      ADM erkennt alle VPX-Instanzen, die auf diesem SDX ausgeführt werden, und Sie müssen die VPX-Instanzen nicht einzeln registrieren.

      Auf VPX-Instanzen, die nicht auf einer SDX-Appliance und MPX- und Gateway-Instanzen ausgeführt werden

      Wenn die ADM-Image-Version niedriger als 13.0 61.x oder 12.1 57.x ist, müssen Sie die mastools Version überprüfen, indem Sie den Befehl eingeben cat /var/mastools/version.conf. Wenn die Ausgabe ist 0.0-0.0, ist es das erste Mal.

      Geben Sie je nach Softwareversion einen der folgenden Befehle ein.

      ADC-Image-Version Ist mastools_version 0.0-0.0? Befehl zur Registrierung mit Profil Befehl zur Registrierung ohne Profil
      Unter 13,0 61.xx und 12,1 57,xx Ja ./mastools_init.sh <device_profile_name> <service_url> "MAS;<activation_code>" -profile ./mastools_init.sh <user_name> <pwd> <service_url> "MAS;<activation_code>"
      Unter 13,0 61.xx und 12,1 57,xx Nein ./mastools_init.sh <device_profile_name> <service_url> <activation_code> -profile ./mastools_init.sh <user_name> <pwd> <service_url> <activation_code>
      Höher als 13,0 61.x und 12.1 57,xx Nicht zutreffend ./mastools_init.sh <device_profile_name> <service_url> <activation_code> -profile ./mastools_init.sh <user_name> <pwd> <service_url> <activation_code>
      • Geben <username>Sie Citrix ADC Benutzername ein.

      • Geben Sie in <password>das ADC-Kennwort ein.

      • Fügen Sie in <service_url>die URL ein, die Sie im vorherigen Schritt kopiert haben.

      • Fügen Sie in <activation_code>den Aktivierungscode ein, den Sie im vorherigen Schritt kopiert haben.

      CLI initiiert integrierten Agenten

    Für MPX-, VPX- und Gateway-Instanzen wird nach Abschluss der Initialisierung mit dem mastools Befehl die Kommunikation zwischen dem Agenten und dem ADM-Dienst hergestellt. Der Agent wird automatisch aktualisiert, wenn eine neueste Softwareversion verfügbar ist. Ab den Versionen ADC 12.1 57,18 und höher und ADC 13.0 61.48 und höher kommuniziert der integrierte Agent jedoch ohne Initialisierung mit dem ADM-Dienst und aktualisiert sich regelmäßig automatisch auf die neueste Softwareversion. Für SDX-Instanzen verfügt der Agent über die Funktion für das automatische Upgrade in allen unterstützten Versionen, die 13.0 61.x und höher und 12.1 58.x und höher ist.

    Hinweis Schließen Sie

    bei einem HA-Paar die Registrierung auf dem primären Knoten ab. Wenn Sie die Registrierung auf dem sekundären Knoten ausführen, wird die folgende Meldung angezeigt:**Führen

    Sie den Registrierungsbefehl auf dem primären Knoten aus.**

  8. Kehren Sie zur Seite ADM Service zurück, und klicken Sie auf Instanz registrieren.

  9. Zeigen Sie unter Instanzen hinzufügendie Instanz an, in der Sie den integrierten Agent initiiert haben. Stellen Sie sicher, dass die Instanz den Status “Nach oben “ hat, und klicken Sie auf “ Weiter”.

    Instanzen hinzufügen

  10. Klicken Sie auf Fertig.

Vollständige integrierte Agent-Konfiguration

Nach erfolgreicher integrierter Agentkonfiguration können Sie auf die ADM-Funktionen zugreifen, z. B.:

  • Virtueller Server und Analysen — Wenden Sie Lizenzen auf Ihren virtuellen Server an, um ADC-Instanzen zu verwalten. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Abonnements.

  • Anwendungs-Dashboard — Um alle Anwendungen ganzheitlich anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Anwendungsmanagement und Dashboard.

  • Infrastrukturanalyse — Mit dieser Funktion können Sie die Faktoren visualisieren, die zu einem Problem in den Instanzen geführt haben oder zu einem Problem führen könnten. Weitere Informationen finden Sie unter Infrastrukturanalyse.

Hinweis

Sie können den integrierten Agenten auch konfigurieren, indem Sie zur Seite Netzwerke > Agenten > Aktivierungscode generieren navigieren. Kopieren Sie die URL und den Aktivierungscode in eine ADC-Instanz, und entdecken Sie diese Instanz.

Navigieren Sie nach dem Initiieren des integrierten Agenten zu Netzwerke > Instanzen > Citrix ADC. Auf dieser Seite werden die Details zur verwalteten Instanz angezeigt, die mit dem integrierten Agenten ermittelt wurde.

Problembehandlung

Sie können die Protokolle überprüfen, wenn die Registrierung fehlschlägt oder die Registrierung erfolgreich ist, der integrierte Agent jedoch nicht in der ADM-Benutzeroberfläche angezeigt wird.

  • Wenn die Registrierung fehlschlägt, checken Sie die Login /var/mastools/logs/mastools_reg.py.log
  • Wenn die Registrierung erfolgreich ist, der integrierte Agent jedoch nicht in der ADM-Benutzeroberfläche angezeigt wird, überprüfen Sie Folgendes:
    • mastools_Upgrade meldet sich an /var/mastools/logs/mastools_upgrade.log
    • Binär meldet sich an /var/log/mastoolsd.log.
Konfigurieren des integrierten ADC-Agenten zur Verwaltung von Instanzen