Citrix Application Delivery Management-Service

Upgrade-Beratung

Als Netzwerkadministrator können Sie viele ADC-Instanzen verwalten, die auf verschiedenen ADC-Versionen in Citrix ADM ausgeführt werden. Die Überwachung des Lebenszyklus jeder ADC-Instanz kann eine umständliche Aufgabe sein. Sie müssen die ADC-Instanzen besuchen Citrix-Produktmatrix, die End of Life (EOL) oder End of Maintenance (EOM) erreichen oder erreicht haben. Planen Sie dann ihr Upgrade.

Um diesen Prozess zu vereinfachen, hilft Ihnen Citrix ADM Upgrade-Beratung dabei, den Lebenszyklus Ihrer ADC-Instanzen auf folgende Weise zu überwachen:

  • Identifiziert Instanzen, die EOL oder EOM erreichen oder erreicht haben. Sie können also ADC-Upgrades vor dem EOL- oder EOM-Datum planen.

  • Hebt die Instanzen hervor, die nicht auf der neuesten Version oder dem neuesten Build Sie können diese Instanzen auf die neueste Version oder den neuesten Build aktualisieren. Mit diesem Upgrade erhalten Sie Updates zu neuen Funktionen und behobenen Problemen.

  • Hebt die Instanzen hervor, die sich nicht auf bevorzugten ADC-Builds befinden. Einige Organisationen haben möglicherweise bevorzugte ADC-Builds für ihre Instanzen. In ADM können Sie setze den bevorzugten Build für Ihr Unternehmen abhängig von Build-Stabilität, Funktionen und anderen Überlegungen sein. Überprüfen und aktualisieren Sie dann die Instanzen, die nicht auf bevorzugten Builds sind. Instanzen, auf denen die bevorzugten Builds ausgeführt werden, sind mit einem Sternsymbol gekennzeichnet.

  • Hebt Instanzen hervor, die in den beliebtesten Versionen oder Builds ausgeführt werden. Instanzen, auf denen die beliebten Builds ausgeführt werden, werden durch ein Ribbon-Symbol gekennzeichnet

Der Upgrade-Advisory bietet Links zu entsprechenden Versionshinweisen. Mit diesen Informationen können Sie einen ADC-Build für das Upgrade überprüfen und entscheiden. Sie können auf der Seite Upgrade-Advisory einen Wartungsauftrag erstellen, um ADC-Instanzen zu aktualisieren.

Wichtig

Upgrade-Advisory überwacht nur die EOL von ADC-Softwareversionen. Es überprüft nicht die EOL von ADC-Appliances.

Upgrade-Advisory anzeigen

Navigieren Sie in Netzwerken > Instanz Advisory > Upgrade Advisory und zeigen Sie die folgenden Informationen an:

  • Gesamtzahl der ADC-Instanzen.
  • Instanzen, die das Lebensende erreichen.
  • Instanzen, die das Ende der Wartung erreichen.
  • Instanzen in älteren Builds.
  • Instanzen, die sich nicht im bevorzugten Buil
  • Termine für Ende der Lebensdauer und Ende der Wartung für die verschiedenen ADC-Versionen.

Upgrade-Advisory

Auf der Seite Upgrade Advisory werden die ADC-Instanzen nach ihren Releases gruppiert. Der Link Versionshinweise führt Sie zu den spezifischen ADC-Versionshinweisen. Überprüfen Sie neue Funktionen, behobene und bekannte Probleme, bevor Sie sich für ein Upgrade entscheiden. Sie können mehrere ADC-Instanzen in verschiedenen Versionen auswählen, um gleichzeitig ein Upgrade durchzuführen. Wenn Sie mit einem Upgrade fortfahren, wird ein Upgrade-Job erstellt. Siehe Aktualisieren von ADC-Instanzen.

Festlegen der bevorzugten Builds

Als Administrator können Sie einen bevorzugten ADC-Build für die Organisation definieren. Führen Sie folgende Schritte aus, um den bevorzugten Build festzulegen:

  1. Klicken Sie unter Netzwerke > Instanz Advisory > Upgrade Advisoryauf Einstellungen.

  2. Wählen Sie das bevorzugte Release und Build.

    Festlegen des bevorzugten Builds

    In diesem Beispiel sind die bevorzugten Builds 13.0-58.30 und 13.0-67.39.

  3. Klicken Sie auf Save.

Aktualisieren von ADC-Instanzen

Führen Sie auf der Seite Upgrade-Advisory nach Ihrer Überprüfung die folgenden Schritte aus, um die erforderlichen ADC-Instanzen zu aktualisieren:

  1. Wählen Sie die Instanz-Builds aus, die Sie aktualisieren möchten, und klicken Sie auf Instanzen auswählen, um ein Upgrade durchzuführen

  2. Wählen Sie die ADC-Instanz aus, die Sie aktualisieren möchten, und klicken Sie auf Weiter zum Upgrade-Workflow.

    Upgrade-Work

    Dieser Workflow erstellt einen Upgrade-Auftrag.

  3. Auf der Registerkarte Select Instanz

    1. Geben Sie einen Namen für den Upgrade-Auftrag an.

    2. (Optional) wenn Sie weitere Instanzen hinzufügen möchten, klicken Sie auf Instanzen hinzufügen.

      Hinzufügen von Instanzen zum Upgrade des Wartungsauftrags

    3. Klicken Sie auf Weiter.

    Die Validierung vor dem Upgrade beginnt.

  4. Entfernen Sie auf der Registerkarte Validierung vor dem Upgrade die fehlerhaften Instanzen und fahren Sie fort.

    Wenn Sie auf einer Instanz nicht genügend Speicherplatz haben, können Sie den Speicherplatz überprüfen und bereinigen. Siehe Bereinigen Sie ADC-Speicherplatz.

  5. Optional geben Sie auf der Registerkarte Benutzerdefinierte Skripts die Scripts an, die vor und nach einem Instanz-Upgrade ausgeführt werden sollen.

    Benutzerdefinierte Skripte

    Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von benutzerdefinierten Skripts.

  6. Wählen Sie im Task planeneine der folgenden Optionen aus:

    • Jetzt upgraden - Der Upgrade-Auftrag wird sofort ausgeführt.
    • Später planen - Wählen Sie diese Option, um diesen Upgrade-Auftrag später auszuführen. Geben Sie das Ausführungsdatum und die Startzeit an, wenn Sie die Instanzen aktualisieren möchten.

    Wenn Sie ein ADC-Hochverfügbarkeitspaar in zwei Stufen aufrüsten möchten, wählen Sie Zweistufiges Upgrade für Knoten in HA durchführen aus.

    Führen Sie ein zweistufiges Upgrade

    Weitere Informationen finden Sie unter Upgrade von ADC-Hochverfügbarkeitspaar.

  7. Geben Sie auf der Registerkarte “ Job erstellen “ eine der folgenden Optionen an:

    • Wählen Sie das ADC-Software-Image: Wählen Sie ein ADC-Bild aus der Liste aus. Diese Option listet alle ADC-Images auf, die auf der Citrix Downloads-Website verfügbar sind.

      ADC-Images

    • ADC-Software-Imagehochladen: Sie können das Bild von Ihrem lokalen Computer oder der ADC-Appliance hochladen. Wenn Sie ADC-Appliance auswählen, zeigt die ADM-GUI die Instanzdateien an, die in vorhanden sind /var/mps/mps_images. Wählen Sie das Image in der ADM-GUI aus

    Wenn Sie den Upgrade-Auftrag planen, können Sie angeben, wann Sie das Image in eine Instanz hochladen möchten:

    • Jetzt hochladen: Wählen Sie diese Option, um das Image sofort hochzuladen. Der Upgrade-Auftrag wird jedoch zum geplanten Zeitpunkt ausgeführt.

    • Zum Zeitpunkt der Ausführung hochladen: Wählen Sie diese Option, um das Image hochzuladen, wenn der Upgradejob ausgeführt wird.

    Wann möchten Sie das Image hochladen?

Weitere Informationen zu den anderen Optionen finden Sie unter ADC-Upgrade-Optionen.

Upgrade-Beratung