Konfigurations-Audit-Diff für ConfigChange SNMP-Traps generieren

Wenn eine Konfigurationsänderung in einer Citrix ADC-Instanz im Netzwerk erfolgt, wird die Konfigurationsdatei aktualisiert. Die Instanz sendet einen ConfigChange SNMP-Trap an Citrix ADM. Sie können Citrix ADM aktivieren, um eine Konfigurationsüberprüfung für diese Instanz durchzuführen, wenn die Instanz einen ConfigChange SNMP-Trap sendet.

Wenn zwischen der Konfiguration der Überwachungsvorlage und der ausgeführten Konfiguration ein Unterschied besteht, wird auf der Seite “ Audit-Bericht “ eine Statusmeldung “ Diff Exists “ angezeigt. Wenn Sie auf den Link “ Diff beendet “ klicken, gelangen Sie zur Seite “ Konfigurationsdiff “, auf der Sie den Korrekturbefehl anzeigen können. Sie können diese fehlerbehebenden Befehle verwenden, um einen Konfigurationsauftrag zu erstellen und diesen auf den spezifischen Citrix ADC-Instanzen auszuführen. Wenn Sie den Konfigurationsauftrag ausführen, werden die Instanzen zur gewünschten Konfiguration zurückgesetzt. Weitere Informationen zum Erstellen eines Konfigurationsauftrags aus fehlerbehebenden Befehlen finden Sie unter Erstellen von Konfigurationsaufträgen aus fehlerbehebenden Befehlen auf Citrix ADM.

So führen Sie Konfigurationsüberwachungsvorlagen beim Empfang von ConfigChange SNMP-Trap aus:

Mit Citrix ADM können Sie die Option zum Ausführen der Konfigurationsüberwachungsvorlage in Citrix ADM aktivieren.

  1. Navigieren Sie in Citrix ADM zu Infrastruktur > Konfiguration > Konfigurationsüberprüfung.

  2. Klicken Sie auf der Seite Configuration Audit auf Einstellungen .

  3. Klicken Sie im Abschnitt Überwachungseinstellungen für Konfigurationsänderungen auf das Symbol Bearbeiten.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Konfigurationsprüfung durchführen, wenn das NetScalerConfigChange-Ereignis empfangen wird .

    Hinweis

    Dies ist eine globale Einstellung für alle Instanzen. Citrix ADM führt eine Konfigurationsüberprüfung für jede Instanz durch, in der es in Zukunft die NetScalerConfigChange SNMP-Traps erhält.

  5. Geben Sie im Feld Zeitverzögerung für die Ausführung der Auditvorlage (in Minuten) die Minuten ein. Citrix ADM führt die Konfigurationsüberwachungsvorlage auf der Citrix ADC-Instanz nach dieser Zeitverzögerung aus, wenn sie das ConfigChange-SNMP-Trap von dieser Instanz empfängt.

Konfigurations-Audit-Diff für ConfigChange SNMP-Traps generieren

In diesem Artikel