Citrix Application Delivery Management-Service

Verwenden von Konfigurationsaufträgen, um die Konfiguration von einer Instanz auf mehrere Instanzen zu replizieren

Möglicherweise haben Sie sowohl den Lastenausgleich als auch AppFlow auf einer Citrix ADC-Instanz für Ihre Bereitstellung konfiguriert. Jetzt möchten Sie jedoch nur die AppFlow Konfiguration auf andere Citrix ADC-Instanzen replizieren.

Sie können die Funktion Konfigurationsaufträge von Citrix Application Delivery Management (ADM) verwenden, um die AppFlow Konfiguration aus einer Citrix ADC-Instanz zu extrahieren und auf mehreren Instanzen zu replizieren.

So rufen Sie die Konfiguration von einer Instanz auf andere Citrix ADC-Instanzen ab und replizieren sie:

  1. Navigieren Sie zu Netzwerke > Konfigurationsaufträge, und klicken Sie dann auf Job erstellen.

    Erstellen von Konfigurationsjobs

  2. Geben Sie den Jobnamen und den Instanztyp an.

  3. Wählen Sie Instanz als Konfigurationsquelle aus, und wählen Sie die Quellinstanz aus, deren Konfiguration Sie replizieren möchten. Wählen Sie den Konfigurationstyp aus, den Sie extrahieren möchten. Wenn Sie die Option Konfiguration nach Zeitdauer auswählen, legen Sie den Zeitraum fest, in dem Sie diese Konfiguration ausgeführt haben, und klicken Sie dann auf Extrahieren.

    Die Anzahl der Befehle, die auf dieser Instanz in der von Ihnen ausgewählten Zeitdauer ausgeführt werden, wird auf dem Bildschirm angezeigt, wie in der Abbildung unten hervorgehoben.

    Geben Sie einen Job

  4. Ziehen Sie die Befehle in das Feld Befehle im rechten Fensterbereich.

    Befehle zu einem Job hinzufügen

    Behalten Sie nur die Befehle im Zusammenhang mit FEO bei und löschen Sie manuell die Befehle für den Lastenausgleich oder Befehle, die sich auf eine andere Konfiguration beziehen, und klicken Sie dann auf Weiter.

    Löschen unerwünschter Befehle

  5. Klicken Sie auf Instanzen hinzufügen, und fügen Sie die Instanzen hinzu, auf die Sie die FEO-Konfiguration anwenden möchten. Klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf Weiter.

    Wenn Sie in den Befehlen Variablen angegeben haben, klicken Sie auf der Registerkarte Variablenwerte angeben auf Eingabeschlüsseldatei herunterladen. Geben Sie in der heruntergeladenen Datei Werte für die Variablen an, und laden Sie die Datei dann in Citrix ADM hoch.

Auf der Registerkarte Auftragsvorschau können Sie die Befehle auswerten und überprüfen, die für jede Instanz oder Instanzgruppe ausgeführt werden sollen.

Klicken Sie auf der Registerkarte Execute auf Finish, um den Job auf den ausgewählten Citrix ADC-Instanzen auszuführen.

Verwenden von Konfigurationsaufträgen, um die Konfiguration von einer Instanz auf mehrere Instanzen zu replizieren