Citrix Application Delivery Management Service

Verwenden von Konfigurationsvorlagen zum Erstellen von Überwachungsvorlagen

Sie können jetzt Konfigurationsbefehle verwenden, die zuvor als Konfigurationsvorlagen gespeichert wurden, um Überwachungsvorlagen zu erstellen, die auf bestimmte Citrix ADC Instanzen angewendet werden können. Beim Erstellen einer Überwachungsvorlage können Sie zuvor gespeicherte Konfigurationsvorlagen per Drag & Drop in das Feld Befehle ziehen und die Vorlage entsprechend Ihren Anforderungen bearbeiten. Anschließend können Sie die Überwachungsvorlage auf bestimmte Citrix ADC Instanzen anwenden. Citrix Application Delivery Management (ADM) vergleicht diese Instanzen mit der Überwachungsvorlage und meldet eventuelle Unstimmigkeit. Dieser Prozess hilft Ihnen, Fehler zu erkennen und rechtzeitig zu beheben.

Sie können Konfigurationsvorlagen erstellen, während Sie einen neuen Auftrag erstellen und eine Reihe von Konfigurationsbefehlen als Vorlage speichern. Wenn Sie diese Vorlagen auf der Seite Jobs erstellen speichern, werden sie automatisch auf der Seite Vorlage erstellen angezeigt.

Betrachten Sie beispielsweise eine grundlegende Lastausgleichskonfiguration, für die Sie einen virtuellen Lastausgleichsserver hinzufügen, zwei Dienste hinzufügen und die Dienste an den virtuellen Server binden.

In diesem Beispiel werden die folgenden Befehle verwendet:

add lb vserver servername HTTP ipaddress portnumber

add service servicename1 ipaddress1 HTTP 80

add service servicename2 ipaddress2 HTTP 80

bind lb vserver servername servicename1

bind lb vserver servername servicename2

So speichern Sie eine Konfigurationsvorlage in Citrix ADM:

  1. Navigieren Sie zu Netzwerke > Konfigurationsaufträge, und klicken Sie auf Job erstellen.

  2. Geben Sie auf der Seite Job erstellen den Jobnamen und den Instanztyp an.

  3. Wählen Sie als Konfigurationsquelle die Option Konfigurationsvorlage aus, und geben Sie im Feld Befehle Befehle wie die im obigen Beispiel angegebenen Befehle ein.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Als Konfigurationsvorlage speichern, und geben Sie einen Namen für Ihre Vorlage an. Sie können andere Vorlagen mit demselben Namen überschreiben.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

    lokalisiertes Bild

So erstellen Sie eine Überwachungsvorlage in Citrix ADM mithilfe einer Konfigurationsvorlage:

  1. Navigieren Sie zu Netzwerke > Konfigurationsüberwachung > Überwachungsvorlagen, und klicken Sie auf Hinzufügen.

  2. Geben Sie auf der Seite Vorlage erstellen einen Namen für den Vorlagennamen an, und geben Sie eine Beschreibung ein.

  3. Wählen Sie in der Liste Konfigurationsquelle die Option Konfigurationsvorlage aus, und ziehen Sie die Vorlage dann in das Feld Befehle im rechten Fensterbereich. Sie können die Konfiguration auch bearbeiten und die Vorlage unter einem anderen Namen speichern. Klicken Sie auf Weiter.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Instanzen auswählen auf Instanzen hinzufügen, und fügen Sie die Instanzen hinzu, auf denen Sie die Konfiguration ausführen möchten. Klicken Sie auf OK.

  5. Klicken Sie auf Fertig stellen.

    lokalisiertes Bild

    Die Überwachungsvorlage wird in der Liste Überwachungsvorlagen angezeigt und wird alle 12 Stunden für die Konfigurationen der angegebenen Instanzen ausgeführt.

Verwenden von Konfigurationsvorlagen zum Erstellen von Überwachungsvorlagen