Citrix Application Delivery Management-Service

Konfigurieren einer Unternehmensrichtlinie

Sie können eine Unternehmensrichtlinie konfigurieren und alle vertrauenswürdigen Zertifizierungsstellen, sichere Signaturalgorithmen hinzufügen und die empfohlene Schlüsselstärke für Ihre Zertifikatschlüssel in Citrix Application Delivery Management (Citrix ADM) auswählen. Wenn eines der auf Ihrer Citrix ADC-Instanz installierten Zertifikate der Unternehmensrichtlinie nicht hinzugefügt wurde, zeigt das SSL-Zertifikat-Dashboard den Aussteller dieser Zertifikate als Nicht empfohlen an.

Wenn die Zertifikatschlüsselstärke nicht mit der empfohlenen Schlüsselstärke in der Unternehmensrichtlinie übereinstimmt, zeigt das SSL-Zertifikat-Dashboard die Stärken dieser Schlüssel als Nicht empfohlen an.

So konfigurieren Sie eine Unternehmensrichtlinie für Citrix ADM:

  1. Navigieren Sie in Citrix ADM zu Netzwerke > SSL-Dashboard, und klicken Sie dann auf Einstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite “ Einstellungen “ auf das Symbol für Unternehmensrichtlinien, um alle vertrauenswürdigen Zertifizierungsalgorithmen und sichere Signaturalgorithmen hinzuzufügen und die empfohlene Schlüsselstärke für Ihre Zertifikate und Schlüssel auszuwählen.

    • Empfohlene Schlüsselstärken - Bezeichnet die Algorithmussicherheit und die Anzahl der Bits in einem Schlüssel.

    • Empfohlene Signaturalgorithmen - Bezeichnet die signierten Token-Probleme für die Anwendungen.

    • Empfohlene Trusted CA - Bezeichnet die vertrauenswürdige Entität, die die digitalen Zertifikate ausstellt. Klicken Sie auf das Symbol +, um weitere Entitys hinzuzufügen.

    • Empfohlene SSL-Protokolle - Bezeichnet die TLS/SSL-Versionen.

  3. Klicken Sie auf Fertigstellen oder Speichern und Beenden, um Ihre Unternehmensrichtlinie zu speichern.

Konfigurieren einer Unternehmensrichtlinie