Einrichten

Nachdem die erste Einrichtung abgeschlossen ist, müssen Sie bestimmte Einstellungen konfigurieren, um mit der vollständigen Verwaltung der Bereitstellung zu beginnen.

  • Hinzufügen mehrerer Agents. Die Anzahl der zu installierenden Agents hängt von der Anzahl der verwalteten Instanzen in einem Rechenzentrum oder einer Cloud und dem Gesamtdurchsatz ab. Citrix empfiehlt, mindestens einen Agenten für jedes Rechenzentrum zu installieren.

  • Instanzen hinzufügen. Sie können Instanzen entweder beim Einrichten des Citrix ADM fürzum ersten Maloder zu einem späteren Zeitpunkt hinzufügen. Sie müssen Instanzen zum Dienst hinzufügen, um sie zu verwalten und zu überwachen. Nachdem Sie mehrere Agents installiert haben, müssen Sie Instanzen hinzufügen und sie den Agents zuordnen.

  • Analytics aktivieren. Um Analysedaten für den Anwendungsdatenverkehr anzuzeigen, müssen Sie die Analytics-Funktion auf den virtuellen Servern aktivieren, die Datenverkehr für die spezifischen Anwendungen empfangen.

  • Konfigurieren von Syslog für Instanzen. Sie können die Syslog-Ereignisse überwachen, die auf Ihren Citrix ADC Instanzen generiert werden, wenn Sie Ihr Gerät so konfiguriert haben, dass alle Syslog-Nachrichten an Citrix ADM umgeleitet werden. Um Syslog-Ereignisse zu überwachen, müssen Sie zuerst Citrix ADM als Syslog-Server für Ihre Citrix ADC Instanz konfigurieren.

  • Konfigurieren der rollenbasierten Zugriffssteuerung. Citrix ADM bietet eine fein abgestimmte, rollenbasierte Zugriffssteuerung (RBAC), mit der Sie Zugriffsberechtigungen basierend auf den Rollen einzelner Benutzer in Ihrem Unternehmen erteilen können.

  • Analytics-Einstellungen konfigurieren. Sie können bestimmte Einstellungen konfigurieren, um eine optimale Erfahrung mit der Analytics-Funktion zu gewährleisten. Sie können beispielsweise die Dauer angeben, in der historische Analytics-Daten gespeichert werden sollen, und Sie können auch Schwellenwerte und Warnungen festlegen, um die gewünschten Analytics-Metriken zu überwachen.

Einrichten