Konfigurieren von Citrix ADM -Agenten für die Bereitstellung mehrerer Sites

Agents arbeiten als Vermittler zwischen dem Citrix ADM Dienst und den erkannten Instanzen in verschiedenen Rechenzentren und Public Clouds. Citrix ADM unterstützt Agent-Failover in einem Rechenzentrum oder einer Public Cloud.

Die folgenden Vorteile der Installation von Agenten:

  • Die konfigurierten Instanzen an einen Agenten senden die unverarbeiteten Daten direkt an den Agent anstelle des Citrix ADM Dienstes. Agent führt die erste Ebene der Datenverarbeitung durch und sendet die verarbeiteten Daten im komprimierten Format an Citrix ADM zur Speicherung.

  • Agenten und Instanzen befinden sich in demselben Rechenzentrum oder derselben Cloud, sodass die Datenverarbeitung schneller erfolgt.

  • Das Clustering der Agents ermöglicht die Neuverteilung von Citrix ADC Instanzen beim Agent-Failover. Wenn ein Agent in einer Site ausfällt, wechselt der Datenverkehr von Citrix ADC Instanzen zu einem anderen verfügbaren Agenten an derselben Site.

Architektur

Die folgende Abbildung zeigt Citrix ADC Instanzen, die auf mehreren Agenten in einem Rechenzentrum und einer Public Cloud konfiguriert sind, um ein Agent-Failover zu erzielen:

Citrix ADM -Agents, die für die Bereitstellung mehrerer Sites konfiguriert sind

Die Public Cloud verfügt über vier ADC-Instanzen und zwei ADM-Agenten. Das Rechenzentrum des Unternehmens verfügt außerdem über vier ADC-Instanzen und zwei ADM-Agenten. Jeder Agent ist mit zwei ADC-Instanzen konfiguriert.

Die Agenten empfangen Daten direkt von den konfigurierten Instanzen. Nachdem der Agent die Daten empfängt, verarbeitet der Agent die Daten und sendet ihn in einem komprimierten Format an den Citrix ADM Dienst. Agents kommunizieren mit dem Citrix ADM -Server über einen sicheren Kanal.

Wenn Citrix ADM Agent 1 in Public Cloud inaktiv wird (DOWN Status), tritt ein Agent-Failover auf. Der Citrix ADM-Dienst verteilt die ADC-Instanzen von Citrix ADM Agent 1 mit Citrix ADM Agent 2. Die Instace-Neuverteilung erfolgt in einem Enterprise-Rechenzentrum, wenn einer der Agenten im Rechenzentrum fehlschlägt.

Informationen zur Installation eines Citrix ADM -Agents finden Sie unter Installieren des Citrix ADM Agenten.

Citrix ADM Agent-Failover

Das Agenten-Failover kann an einem Standort mit zwei oder mehr registrierten Agenten auftreten. Wenn ein Agent in der Site inaktiv wird (DOWN Status), verteilt der Citrix ADM Dienst die ADC-Instanzen des inaktiven Agents mit anderen aktiven Agenten neu.

Wichtig

  • Stellen Sie sicher, dass die Agenten-Failover-Funktion für Ihr Konto aktiviert ist. Informationen zum Aktivieren dieser Funktion finden Sie unter Aktivieren oder Deaktivieren von ADM-Funktionen.

  • Wenn ein Agent ein Skript ausgeführt wird, stellen Sie sicher, dass das Skript auf allen Agenten in der Site vorhanden ist. Daher kann der geänderte Agent das Skript nach dem Agent-Failover ausführen.

So fügen Sie eine Site an einen Agenten in der Citrix ADM GUI hinzu:

  1. Navigieren Sie zu Netzwerke > Agents.

  2. Wählen Sie einen Agenten aus, den Sie an eine Site anhängen möchten.

  3. Geben Sie die Site aus der Liste an. Wenn Sie eine neue Website hinzufügen möchten, klicken Sie auf Hinzufügen.

  4. Klicken Sie auf Speichern.

Um ein Agent-Failover zu erzielen, wählen Sie Citrix ADM -Agents nacheinander aus, und fügen Sie sie an dieselbe Site an.

Beispielsweise sind zwei Agenten 10.106.1xx.2x und 10.106.1xx.7x am Standort Bangalore angeschlossen und betriebsbereit. Wenn ein Agent inaktiv wird, erkennt Citrix ADM ihn und zeigt den Status als heruntergefahren an.

Wenn ein Citrix ADM-Agent an einer Site inaktiv wird (Down-Status), wartet Citrix ADM fünf Minuten, bis der Agent aktiv wird (Up-Status). Wenn der Agent weiterhin inaktiv bleibt, verteilt Citrix ADM die Instanzen automatisch auf die verfügbaren Agents an derselben Site neu.

Citrix ADM löst die Instanzumverteilung alle 30 Minuten aus, um die Last zwischen den aktiven Agenten in der Site auszugleichen.

Die Instanzen, die Agenten an derselben Site für Trap-Destination, Syslog-Server und Analysen angefügt und automatisch neu konfiguriert wurden.

Konfigurieren von Citrix ADM -Agenten für die Bereitstellung mehrerer Sites