Citrix Application Delivery Management Service

Migrieren von Configpack eines StyleBook zu einem anderen StyleBook

In Citrix Application Delivery Management (ADM) sind Configpacks immer an das StyleBook gebunden, aus dem sie erstellt werden. Jede Aktualisierung des Configpacks kann nur über das StyleBook durchgeführt werden, an das das Configpack gebunden ist. Mit Citrix ADM können Sie jetzt ein vorhandenes Configpack in ein neues StyleBook migrieren. Das neue StyleBook kann eine originellere Version des aktuellen StyleBook sein, das an das configpack gebunden ist. Oder Sie können das configpack auch auf ein ganz anderes StyleBook migrieren.

Sie haben beispielsweise ein StyleBook namens example-lberstellt. Dieses StyleBook wird verwendet, um eine grundlegende Load Balancer-Konfiguration auf einer Citrix ADC Instanz bereitzustellen. Sie haben ein Configpack CP1 aus diesem StyleBook auf einer Citrix ADC Instanz erstellt. Später haben Sie erkannt, dass Ihr StyleBook keine Überwachungskonfiguration enthält. Sie haben nun ein StyleBook namens example-lb-monerstellt. Dieses StyleBook hat die gleiche Load Balancer-Konfiguration wie example-lb StyleBook, fügt jedoch die Möglichkeit hinzu, Monitore zu konfigurieren.

Jetzt möchten Sie Ihre vorhandene Konfiguration aktualisieren, die in configpack CP1 erstellt wurde, um einige Monitore hinzuzufügen. Zuvor mussten Sie das configpack CP1 löschen und ein configpack CP2 aus dem neuen StyleBook erstellen, um Monitore zu Ihrer Konfiguration hinzuzufügen. Das Löschen von CP1 führt dazu, dass die gesamte Konfiguration, die in configpack CP1 auf einer oder mehreren Citrix ADC Instanzen erstellt wurde, entfernt wird. Früher mussten Sie ein neues Configpack über das neue StyleBook neu erstellen, indem Sie Werte für alle Parameter eingeben.

Stattdessen können Sie nun das vorhandene configpack CP1 in das neue example-lb-mon StyleBook migrieren. Ihr neues StyleBook kann Monitor-Details konfigurieren. Nur die überwachungsbezogenen Konfigurationsobjekte werden den Citrix ADC Instanzen hinzugefügt, in denen das Configpack bereitgestellt wurde. Sie müssen jetzt nur die Monitordetails angeben. Die vorhandene Konfiguration, die auf den nicht geänderten Citrix ADC Instanzen bereitgestellt wird, bleibt davon unberührt.

Migrieren von Configpacks

So migrieren Sie ein mit example-lb StyleBook erstelltes Configpack zu example-lb-mon StyleBook

  1. Navigieren Sie in Citrix ADM zu Anwendungen > Konfigurationen. Auf der Seite Konfigurationen werden alle Configpacks angezeigt, die im System vorhanden sind.

  2. Führen Sie einen Bildlauf nach unten durch, um das example-lb configpack zu suchen, das Sie zuvor erstellt hätten, und klicken Sie auf Configpack migrieren.

    lokalisiertes Bild

  3. Die Seite Ziel-StyleBook für die Migration auswählen wird geöffnet, auf der alle StyleBooks aufgeführt sind, die in Citrix ADM verfügbar sind. Scrollen Sie nach unten, um das Beispiel-lb-mon StyleBook zu finden, und klicken Sie auf StyleBook auswählen. Sie können auch nach dem StyleBook suchen, indem Sie example-lb-mon eingeben.

    lokalisiertes Bild

    Wenn Sie von einem StyleBook zu einem anderen migrieren, haben alle Parameter in den beiden StyleBooks möglicherweise nicht die gleiche Struktur. Wenn die Parameterstruktur ähnlich ist, werden die vorherigen Werte automatisch in den Parameterfeldern beibehalten. Einige der Parameter im neuen StyleBook können neu sein, oder es kann eine Änderung in ihrer Struktur geben. In diesem Fall müssen Sie die Werte für die StyleBook-Parameter manuell eingeben. Das folgende Bild zeigt beispielsweise die Parameter des Beispiel-lb StyleBook.

    lokalisiertes Bild

    Das folgende Bild zeigt die Parameter nach der Migration des configpacks zu example-lb-mon StyleBook.

    lokalisiertes Bild

    In diesem Fall können Sie sehen, dass die StyleBooks die älteren Werte für die grundlegende Load Balancer-Konfiguration beibehalten. Sie müssen jedoch die Werte für die Monitorparameter manuell eingeben.

  4. Geben Sie Werte für die neuen Parameter ein, die zum Erstellen von Monitoren für die Instanz verwendet werden.

  5. Klicken Sie unter Zielinstanzen auf und wählen Sie die IP-Adresse der Citrix ADC Instanz aus, in der Sie die Konfiguration ausführen möchten. Beachten Sie, dass Sie die Konfiguration auf mehreren Citrix ADC bereitstellen können, indem Sie beliebig viele Zielinstanzen angeben.

  6. Klicken Sie auf Dry Run. Auf der Seite Objekte werden die Objekte angezeigt, die neu erstellt, geändert oder aus der Citrix ADC Instanz (en) entfernt werden.

  7. Klicken Sie auf Erstellen, um die Konfiguration der ausgewählten Instanzen zu erstellen oder zu aktualisieren. Das configpack wird erstellt, wenn die Zielinstanzen neu sind. Andernfalls werden die vorhandenen Konfigurationen, die auf den Instanzen bereitgestellt werden, aktualisiert.

    Hinweis

    Sie können auch auf das Aktualisierungssymbol klicken, um kürzlich erkannte Citrix ADC Instanzen hinzuzufügen. Diese Instanzen sind also sofort in der Liste der Instanzen in diesem Fenster verfügbar. Das Aktualisierungssymbol ist derzeit nur auf Citrix ADM verfügbar.

Sie können ein Configpack auch von einer Version eines StyleBook auf die nächste Version migrieren. Hier können Sie auch die Werte aller neuen erforderlichen Parameter eingeben, die in der neuen Version vorhanden sind. Sie können das configpack auch auf eine ältere Version des StyleBook migrieren. In diesem Fall werden die zusätzlichen Parameter, die im älteren StyleBook nicht vorhanden sind, entfernt. Auf der Seite Objekte werden alle Objekte angezeigt, die aus der Konfiguration entfernt werden.

Nach einer erfolgreichen Migration ist das ConfigPack an das neue StyleBook gebunden.

lokalisiertes Bild

Sie können sehen, dass der Name des configpacks und der configpack-ID identisch sind wie früher. Citrix ADM aktualisiert jedoch den StyleBook-Namen in example-lb-mon von example-lb.

Erstellen Sie Ihre StyleBooks

Der vollständige Inhalt von example-lb StyleBook ist unten für Ihre Referenz zur Verfügung gestellt:

name: example-lb
namespace: examples.stylebooks
version: "1.0"
display-name: Basic Load Balancer App
description: This is an example StyleBook that creates a load balancer application
schema-version: "1.0"
import-stylebooks:
  -
    namespace: com.citrix.adc.stylebooks
    prefix: stlb
    version: "1.0"
parameters-default-sources:
  - stlb::lb
components:
  -
    name: lb-comp
    type: stlb::lb
    description: Uses the default lb StyleBook to build the typical lb configuration objects
    properties-default-sources:
      - $parameters

Der vollständige Inhalt von example-lb-mon StyleBook ist unten für Ihre Referenz zur Verfügung gestellt:

name: example-lb-mon
namespace: examples.stylebooks
version: "1.0"
description: This is an example StyleBook that creates a load balancer application with monitors
display-name: Basic Load Balancer App with Monitors
schema-version: "1.0"
import-stylebooks:
  -
    namespace: netscaler.nitro.config
    prefix: ns
    version: "10.5"
  -
    namespace: com.citrix.adc.stylebooks
    prefix: stlb
    version: "1.0"
  -
    namespace: com.citrix.adc.commontypes
    prefix: cmtypes
    version: "1.0"
parameters-default-sources:
  - stlb::lb
parameters:
  -
    name: monitors
    label: "List of Monitors"
    description: "List of Monitors to monitor Application Servers"
    type: cmtypes::monitor[]
substitutions:
  mon-name(appname, monname): $appname + "-mon-" + $monname
components:
  -
    name: lb-comp
    type: stlb::lb
    description: Uses the default lb StyleBook to build the typical lb configuration objects
    properties-default-sources:
      - $parameters
  -
    name: monitors-comp
    type: cmtypes::monitor
    condition: $parameters.monitors
    repeat: $parameters.monitors
    repeat-item: mon
    repeat-index: ndx
    description: Builds a list of Citrix ADC monitor objects and binds them to the servicegroup of this LB config
    properties-default-sources:
      - $mon
    properties:
        monitorname: $substitutions.mon-name($parameters.lb-appname, $mon.monitorname)
    components:
      -
        name: monitor-svcg-binding-comp
        condition:  $parameters.svc-servers
        type: ns::servicegroup_lbmonitor_binding
        properties:
          servicegroupname: $components.lb-comp.outputs.servicegroup.properties.servicegroupname
          monitor_name: $parent.properties.monitorname

Migrieren von Configpack eines StyleBook zu einem anderen StyleBook