Citrix Application Delivery Management-Service

Verwenden der API zum Erstellen von Konfigurationen zum Hochladen von Zertifikaten und Schlüsseldateien

Verwenden Sie die StyleBook-APIs, um Konfigurationen basierend auf diesem StyleBook zu erstellen. Sie können ein beliebiges Tool wie das cURL-Befehlszeilentool oder die Chrome-Browsererweiterung von Postman verwenden, um HTTP-Anfragen an Citrix ADM zu senden.

Betrachten Sie das StyleBook-Beispiel, das Sie erstellt haben, um das Zertifikat und die Schlüsseldateien in hochzuladenErstellen eines StyleBook zum Hochladen von SSL-Zertifikats- und Zertifikatsschlüsseldateien in Citrix ADM. Verwenden Sie die REST API, um ein Konfigurationspaket aus diesem StyleBook wie folgt zu erstellen:

POST

https://<MAS_IP_Address>/stylebook/nitro/v1/config/stylebooks/com.citrix.adc.stylebooks/1.0/lb-mon/configpacks?mode=async

Content-Type: application/jsonAccept: application/json {
   "configpack": {
       "parameters": {
           "lb-appname": "lbmon",
           "lb-virtual-ip": "13.1.11.10",
           "lb-virtual-port": "80",
           "lb-service-type": "HTTP",
           "svc-service-type": "HTTP",
           "svc-servers": [
               {
                   "ip": "14.1.1.15",
                   "port": "80"}
      ],
           "certificates": [
               {
                   "cert-name": "server_cert",
                   "cert-file": "server_cert.pem",
                   "ssl-inform": "PEM",
                   "key-name": "server_key",
                   "key-file": "server_key.pem",
                   "cert-password": "secret",
                   "cert-advanced": {
                       "is-ca-cert": false,
                       "skip-ca-name": false
          }
        }
      ],
           "lb-advanced": {
               "flush-on-state-down": "ENABLED",
               "auth-params": {
                   "authentication": "OFF",
                   "authentication-http-401": "OFF"
        },
               "appflow-log": "ENABLED",
               "algorithm": "LEASTCONNECTION"
      },
           "svcg-advanced": {
               "svc-client-ip": "DISABLED",
               "svc-use-source-ip": "NO",
               "svc-use-proxy-port": "NO",
               "svc-surge-protection": "OFF",
               "svc-client-keepalive": "NO",
               "svc-tcp-buffering": "NO",
               "svc-compression": "NO",
               "svc-state": "ENABLED",
               "svc-downstate-flush": "DISABLED",
               "svc-enable-health-monitor": "NO"
      }
    },
       "targets": [
           {
               "id": "8c158e7a-0087-423f-91b0-0ccf16de552a"
      }
    ]
  }
}

Dieses Konfigurationspaket wird unter Verwendung der ID 8c158e7a-0087-423f-91b0-0ccf16de552a eindeutig identifiziert. Mit dieser ID können Sie die Konfiguration abfragen, aktualisieren oder löschen. Bei erfolgreicher Aktualisierung des Konfigurationspakets werden das Zertifikat und die Schlüsseldateien in das Citrix ADM-Dateisystem hochgeladen.

Verwenden der API zum Erstellen von Konfigurationen zum Hochladen von Zertifikaten und Schlüsseldateien