Citrix Application Delivery Management Service

Verwenden der API zum Erstellen von Konfigurationen zum Hochladen von Zertifikaten und Schlüsseldateien

Verwenden Sie die StyleBook-APIs, um Konfigurationen basierend auf diesem StyleBook zu erstellen. Sie können beliebige Tools wie das Befehlszeilentool curl oder die Postman Chrome-Browsererweiterung verwenden, um HTTP-Anforderungen an Citrix ADM zu senden.

Betrachten Sie das StyleBook-Beispiel, das Sie erstellt haben, um das Zertifikat und die Schlüsseldateien in hochzuladenErstellen eines StyleBook zum Hochladen von SSL-Zertifikats- und Zertifikatsschlüsseldateien in Citrix ADM. Verwenden Sie die REST-API, um ein Configpack aus diesem StyleBook wie folgt zu erstellen:

POST

https://<MAS_IP_Address>/stylebook/nitro/v1/config/stylebooks/com.citrix.adc.stylebooks/1.0/lb-mon/configpacks?mode=async

Content-Type: application/jsonAccept: application/json {
   "configpack": {
       "parameters": {
           "lb-appname": "lbmon",
           "lb-virtual-ip": "13.1.11.10",
           "lb-virtual-port": "80",
           "lb-service-type": "HTTP",
           "svc-service-type": "HTTP",
           "svc-servers": [
               {
                   "ip": "14.1.1.15",
                   "port": "80"}
      ],
           "certificates": [
               {
                   "cert-name": "server_cert",
                   "cert-file": "server_cert.pem",
                   "ssl-inform": "PEM",
                   "key-name": "server_key",
                   "key-file": "server_key.pem",
                   "cert-password": "secret",
                   "cert-advanced": {
                       "is-ca-cert": false,
                       "skip-ca-name": false
          }
        }
      ],
           "lb-advanced": {
               "flush-on-state-down": "ENABLED",
               "auth-params": {
                   "authentication": "OFF",
                   "authentication-http-401": "OFF"
        },
               "appflow-log": "ENABLED",
               "algorithm": "LEASTCONNECTION"
      },
           "svcg-advanced": {
               "svc-client-ip": "DISABLED",
               "svc-use-source-ip": "NO",
               "svc-use-proxy-port": "NO",
               "svc-surge-protection": "OFF",
               "svc-client-keepalive": "NO",
               "svc-tcp-buffering": "NO",
               "svc-compression": "NO",
               "svc-state": "ENABLED",
               "svc-downstate-flush": "DISABLED",
               "svc-enable-health-monitor": "NO"
      }
    },
       "targets": [
           {
               "id": "8c158e7a-0087-423f-91b0-0ccf16de552a"
      }
    ]
  }
}

Dieses Configpack wird durch die ID 8c158e7a-0087-423f-91b0-0ccf16de552a eindeutig identifiziert. Mit dieser ID können Sie die Konfiguration abfragen, aktualisieren oder löschen. Bei erfolgreicher Aktualisierung des Configpacks werden das Zertifikat und die Schlüsseldateien in das Citrix ADM Dateisystem hochgeladen.

Verwenden der API zum Erstellen von Konfigurationen zum Hochladen von Zertifikaten und Schlüsseldateien