Citrix Application Delivery Management-Service

Verwenden der API zum Importieren benutzerdefinierter StyleBooks

Mit den StyleBook-APIs können Sie nun benutzerdefinierte StyleBooks in Citrix Application Delivery Management (ADM) importieren. Verwenden Sie die REST API, um ein Konfigurationspaket aus diesem StyleBook wie in einem Tool wie dem cURL-Befehlszeilentool oder der Chrome-Browsererweiterung von Postman zu erstellen. Sie können beispielsweise ein StyleBook mit dem Namen example-lb importieren, das zum Erstellen einer Load Balancer-Konfiguration auf einer Citrix ADC-Instanz verwendet werden kann.

HTTP-Methode: POST

URL: http://<mas-ip>/stylebook/nitro/v1/config/stylebooks

Kopfzeilen:

Content-Type: application/json
Accept: application/json

RequestBody:

{
       "stylebook":
  {
     "file_name": "example-lb.yaml",
     "source": "<base64-contents>",
     "encoding": "base64"
  }  
}

Wo ist der Wert des Attributs “source” die Base64-Codierung des Inhalts Ihrer StyleBook-Datei. Sie können den YAML-Inhalt Ihrer StyleBook-Datei in ein Online-Tool einfügen, z. B.https://www.browserling.com/tools/file-to-base64 um die base64-Zeichenfolge zu erhalten, die Sie dann als Wert für das obige Attribut source verwenden können.

Mit diesem API-Aufruf können Sie auch eine komprimierte Tarball-Datei (TGZ-Datei) hochladen, die mehrere StyleBook-Dateien in einem API-Vorgang enthält. Ändern Sie dazu einfach das Dateinamenattribut in den .tgz-Dateinamen und den Wert für das Quellattribut in die Base64-Codierung des Inhalts Ihrer tgz-Datei.

Nachdem die API erfolgreich im Tool ausgeführt wurde, erhalten Sie die folgende Antwort, die angibt, dass das StyleBook in Citrix ADM importiert wurde.

200 OK

Antworttext:

{

  "stylebook":
{

    "name": "example-lb",

    "namespace": "com.example.stylebook",

    "version": "1.0"

  }

}
Verwenden der API zum Importieren benutzerdefinierter StyleBooks