Citrix Application Delivery Management

Daten-Governance

Die Kundenauthentifizierung ist für ein Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da sie es dem Unternehmen ermöglicht, seine Netzwerkressourcen zu schützen, indem nur authentifizierten Kunden oder Benutzern der Zugriff auf sein Netzwerk gestattet wird. Als Administrator ist es wichtig, dass Sie Ihre Benutzer identifizieren, bevor Sie sie mit den Ressourcen im Citrix-Netzwerk verbinden lassen.

Ab dem Build von 12.1 Release 50.x verlangt Citrix Application Delivery Management (ADM), dass Sie sich auf der ADM-GUI authentifizieren, bevor Sie mit dem Zugriff auf die Informationen beginnen. Es ist eine Voraussetzung, dass Sie sich bei Citrix Cloud-Diensten registrieren müssen, bevor Sie sich bei ADM authentifizieren. Sie müssen die Anmeldeinformationen für den Citrix Cloud-Benutzer auf der ADM-GUI angeben. Weitere Informationen finden Sie unterRegistrierung bei Citrix Cloud.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich bei Citrix ADM zu authentifizieren. In den folgenden Abschnitten werden die Workflows beschrieben, wenn Sie ein neuer Benutzer oder ein vorhandener Benutzer in ADM sind.

Workflow wenn Sie ein neuer Benutzer sind

  1. Schließen Sie die Installation von Citrix ADM auf dem ausgewählten Hypervisor ab.

  2. Konfigurieren Sie die verschiedenen erforderlichen IP-Adressen.

  3. Geben Sie in einem Webbrowser die IP-Adresse des Citrix ADM ein.

  4. Geben Sie in die Felder Benutzername und Kennwort die Administratoranmeldeinformationen ein.

  5. Die Seite „Customer Identity konfigurieren“ wird geöffnet, auf der Sie sich mit Ihren Citrix Cloud-Anmeldedaten identifizieren müssen.

    Wenn Sie kein Konto in der Citrix Cloud erstellt haben, klicken Sie auf, Citrix Cloud um sich zu registrieren.

  6. Klicken Sie auf Authenticate und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, mit der Sie sich bei Citrix Cloud registriert haben.

  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben “Ich stimme zu, Daten für Telemetrie freizugeben” und klicken Sie auf Absenden.

Workflow, wenn Sie ein bestehender Benutzer sind, der auf die neueste Version von 12.1 upgradet

  1. Geben Sie nach dem Upgrade von Citrix ADM auf die neueste Version in 12.1 in einem Webbrowser die IP-Adresse des Citrix ADM ein.

  2. Geben Sie in die Felder Benutzername und Kennwort die Administratoranmeldeinformationen ein.

  3. Die Seite „Customer Identity konfigurieren“ wird geöffnet, auf der Sie sich mit Ihren Citrix Cloud-Anmeldedaten identifizieren müssen.

    Wenn Sie kein Konto in der Citrix Cloud erstellt haben, klicken Sie auf, Citrix Cloud um sich zu registrieren.

  4. Klicken Sie auf Authenticate und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, mit der Sie sich bei Citrix Cloud registriert haben.

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben “Ich stimme zu, Daten für Telemetrie freizugeben” und klicken Sie auf Absenden.

Als bestehender Benutzer können Sie Ihre Identität auch zu einem späteren Zeitpunkt in ADM auf eine der folgenden zwei Arten konfigurieren:

  • navigieren Sie zu System > Systemadministration und klicken Sie auf Authentifizierung.
  • indem Sie auf das Wolkensymbol oben rechts auf der ADM-GUI klicken. Nach erfolgreicher Authentifizierung wird das „X“ zu einem grün gefärbten Häkchen.

**Hinweis:

Stellen Sie**sicher, dass die folgenden Domänen auf die Positivliste gesetzt sind:

  • *.citrixnetworkapi.net
  • *.blob.core.windows.net

Durch das Hochladen Ihrer Daten auf Citrix ADM und die Verwendung der Funktionen von Citrix ADM stimmen Sie zu und stimmen zu, dass Citrix technische, Benutzer- oder verwandte Informationen über Ihre Citrix Produkte und Dienstleistungen sammeln, speichern, übertragen, verwalten, verarbeiten und verwenden kann.

Die von Citrix erhaltenen Informationen werden jederzeit in Übereinstimmung mit behandelt Citrix.com Datenschutzrichtlinie.

Daten-Governance