Citrix Application Delivery Management

Benutzerdefinierte StyleBooks verwenden

Nachdem Sie Ihr StyleBook erstellt haben, müssen Sie es in Citrix ADM importieren, um es zu verwenden. Mit Citrix ADM können Sie ein einzelnes StyleBook in YAML-Form oder mehrere StyleBook-YAML-Dateien als Bundle in einem Zip-, TGZ- oder GZ-Formular importieren. Das Citrix ADM -System validiert Ihre StyleBooks beim Import. Das Stylebook kann nun zum Erstellen von Konfigurationen verwendet werden.

Citrix ADM verfügt auch über einen integrierten YAML-Editor, mit dem Sie die StyleBook YAML-Inhalte erstellen können. Mit dem YAML-Editor können Sie Ihre YAML-Konstrukte von Citrix ADM GUI selbst überprüfen. Sie müssen kein separates Tool für diese Validierungsprüfungen verwenden. Der Inhalt wird nach YAML-Standards validiert und jede Abweichung wird hervorgehoben. Anschließend können Sie den Inhalt korrigieren und versuchen, das StyleBook in Citrix ADM zu importieren. Der integrierte YAML-Editor bietet zwei Vorteile beim Schreiben Ihres eigenen StyleBook.

  • Farbcodiert. Der Editor zeigt den StyleBook-Inhalt gemäß YAML-Richtlinien analysiert, und die Farbcodierung hilft Ihnen, leicht zwischen den Tasten und den Werten zu unterscheiden, die im YAML-Inhalt definiert sind.
  • YAML-Validierung. Der Inhalt wird bei der Eingabe auf YAML-Fehler überprüft und jede Abweichung wird sofort hervorgehoben. Auf diese Weise können Sie Text schreiben, der den YAML-Richtlinien entspricht, noch bevor Sie das StyleBook in Citrix ADM importieren. Derzeit validiert der Redakteur den Inhalt gemäß den YAML-Richtlinien. Es validiert nicht auf Code Korrektheit und typografische Fehler.

Importieren Ihres StyleBook

  1. Navigieren Sie in Citrix ADM zuApplications>Configuration>StyleBooks, und klicken Sie dann aufImport New StyleBook.

  2. Klicken Sie auf eine der drei verfügbaren Optionen, um das StyleBook zu importieren.

    1. Akte. Wählen Sie die gewünschte Datei oder das Dateibündel aus Ihrem lokalen Speicher aus.

      Hinweis

      In diesem Beispiel importieren Sie das „lb-vserver.yaml“ StyleBook, in dem Sie erstellt habenStyleBook zum Erstellen eines virtuellen Load Balancing Servers.

      lokalisiertes Bild

    2. Bündel. Mit Citrix ADM können Sie mehrere StyleBooks im YAML-Format importieren. Sie können mehrere YAML StyleBook-Dateien importieren, die im ZIP-Format (.zip) oder im Tarballformat (.tgz,.gz) komprimiert sind.

      lokalisiertes Bild

    3. Roh. Verfassen Sie den Inhalt Ihres StyleBook im YAML-Editor.

      Hinweis

      Stellen Sie beim Erstellen von StyleBook sicher, dass Sie über folgende Kenntnisse verfügen:

      • NITRO API
      • YAML

      Weitere Informationen zum Schreiben eigener StyleBooks finden Sie unterSo erstellen Sie Ihre eigenen StyleBooks.

      lokalisiertes Bild

    Hinweis

    Sie können den Inhalt auch aus einer StyleBook YAML-Datei kopieren und einfügen, um den Inhalt zu validieren.

  3. Klicken Sie auf Erstellen.

    Citrix ADM überprüft jetzt Ihr StyleBook auf alle syntaktischen und semantischen Fehler gemäß der StyleBook-Grammatik. Ihr StyleBook wird bei Fehlern nicht in Citrix ADM importiert. Wenn es keine Fehler gibt, wird das StyleBook erfolgreich importiert und nun auf der Seite StyleBooks aufgeführt. Sie können das StyleBook anhand des Anzeigenamens identifizieren, den Sie im Kopfbereich des StyleBook definiert haben.

    lokalisiertes Bild

    Hinweis

    Wenn Sie ein Paket von Dateien importieren, dekomprimiert Citrix ADM den gezippten Ordner und validiert alle StyleBooks. Das Bundle wird nicht importiert, auch wenn eine StyleBook-Datei den Validierungstest fehlschlägt.

    Weitere Informationen zur StyleBook-Grammatik und zur Syntax der verschiedenen Konstruktionen und Attribute finden Sie unterStyleBook Grammatik.

  4. Um Konfigurationen aus diesem StyleBook zu erstellen, klicken Sie auf den LinkKonfiguration erstellen. Das StyleBook öffnet sich als Benutzeroberflächenseite, auf der Sie die Werte für alle in diesem StyleBook definierten Parameter eingeben können.

  5. Geben Sie die erforderlichen Werte für die Parameter an. Im folgenden Beispiel können Sie sehen, dass derAnwendungsnameund die IP-Adressfelder des Load Balancers als Pflichtfelder angezeigt werden und Benutzerwerte akzeptieren können.Der LB-Algorithmus hat nur zwei Werte, aus denen Sie wählen können, und standardmäßig ist ROUNDROBIN ausgewählt.

    lokalisiertes Bild

  6. Klicken Sie unterTarget Instancesauf und wählen Sie die IP-Adresse der Citrix ADC ADC-Instanz aus, auf der Sie die Konfiguration ausführen möchten. Sie können die Konfiguration auch auf mehreren Citrix ADC bereitstellen, indem Sie beliebig viele Zielinstanzen angeben.

Wenn Sie sich die Citrix ADC (Nitro) -Konfigurationsobjekte ansehen möchten, die auf Ihrem Citrix ADC erstellt werden, bevor Sie die Konfiguration tatsächlich erstellen, klicken Sie aufDry Run.Wenn Ihre Konfiguration gültig ist, werden die Konfigurationsobjekte angezeigt, die auf der Grundlage der von Ihnen bereitgestellten Werte erstellt werden. In diesem Beispiel wird nur ein Objekt vom Typ lbvserver durch dieses Beispiel StyleBook erstellt. Dieser lbvserver war die einzige Komponente, die in diesem grundlegenden Beispiel StyleBook definiert wurde. Sie können später aufErstellen klicken, um die Konfiguration für die ausgewählten Citrix ADC ADC-Instanzen tatsächlich zu erstellen.

Sobald die Erstellung abgeschlossen ist, wird das neue ConfigPack auf der Seite Konfigurationen aufgeführt.

Hinweis

Sie können auch auf das Aktualisierungssymbol klicken, um kürzlich erkannte Citrix ADC Instanzen in Citrix ADM zur verfügbaren Liste der Instanzen in diesem Fenster hinzuzufügen.

lokalisiertes Bild

Benutzerdefinierte StyleBooks suchen

Mit Citrix ADM können Sie jetzt basierend auf ihrem Typ nach StyleBooks suchen. Das heißt, Sie können jetzt entweder nach Standard-StyleBooks oder benutzerdefinierten StyleBooks suchen. Diese Option ist besonders hilfreich, wenn Sie Ihre benutzerdefinierten StyleBooks inmitten einer großen Anzahl von Standard-StyleBooks suchen müssen.

So suchen Sie nach benutzerdefinierten StyleBooks

  1. Navigieren Sie in Citrix ADM zu Anwendungen > Konfigurationen > StyleBooks.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Suchsymbol.
  3. Wählen Sie in der angezeigten Suchleiste in der ersten Liste die Option Typ aus, und wählen Sie Benutzerdefiniert aus der nächsten Optionsliste aus.
  4. Citrix ADM zeigt nur die benutzerdefinierten StyleBooks an.

    lokalisiertes Bild

Benutzerdefinierte StyleBooks verwenden