Citrix Application Delivery Management 13.0

Zugriffssteuerung

Authentifizierung ist ein Prozess, mit dem Sie überprüfen, ob jemand der ist, der sie behauptet, dass sie sind. Um die Authentifizierung durchzuführen, muss ein Benutzer bereits ein Konto in einem System erstellt haben, das durch den Authentifizierungsmechanismus abgefragt werden kann, oder ein Konto muss als Teil des Prozesses der ersten Authentifizierung erstellt werden. Citrix Application Delivery Management (ADM) bietet eine Methode zur Authentifizierung sowohl lokaler als auch externer Benutzer. Während lokale Benutzer intern authentifiziert werden, unterstützt Citrix ADM die externe Authentifizierung mit RADIUS-, LDAP- und TACACS-Protokollen. Wenn ein Benutzer versucht, auf Citrix ADM zuzugreifen, das für die externe Authentifizierung konfiguriert ist, sendet der angeforderte Anwendungsserver den Benutzernamen und das Kennwort zur Authentifizierung an den RADIUS-, LDAP- oder TACACS-Server. Nach der Authentifizierung wird das erforderliche Protokoll verwendet, um den Benutzer in Citrix ADM zu identifizieren.

Access Control ist der Prozess der Durchsetzung der erforderlichen Sicherheit für eine bestimmte Ressource. Es handelt sich um eine Sicherheitstechnik, die verwendet werden kann, um zu regeln, wer Ressourcen in einer Computerumgebung anzeigen oder verwenden kann. Der Zweck der Zugriffskontrolle besteht darin, die Aktionen oder Vorgänge einzuschränken, die ein rechtmäßiger Benutzer eines Computersystems ausführen kann. Die Zugriffssteuerung beschränkt, was ein Benutzer direkt tun kann und welche Programme, die im Auftrag der Benutzer ausgeführt werden, ausführen darf. Auf diese Weise zielt die Zugriffssteuerung darauf ab, Aktivitäten zu verhindern, die zu einer Sicherheitsverletzung führen können. Bei der Zugriffssteuerung wird davon ausgegangen, dass die Authentifizierung des Benutzers vor der Erzwingung der Zugriffssteuerung über einen Referenzmonitor erfolgreich überprüft wurde. Citrix ADM ermöglicht eine feinkörnige, rollenbasierte Zugriffssteuerung (RBAC), mit der die Administratoren Benutzern Zugriffsberechtigungen basierend auf den Rollen einzelner Benutzer in einem Unternehmen bereitstellen können. RBAC in Citrix ADM wird durch das Erstellen von Zugriffsrichtlinien, Rollen, Gruppen und Benutzern erreicht.

Zugriffssteuerung