Citrix Application Delivery Management 13.0

Konfigurieren der SLA-Verwaltung

Die Service Level Agreement Management-Funktion hilft Ihnen bei der Verwaltung von SLA über die Reaktionszeit des Servers, Hits/Sek. und Bandbreitennutzung über Ihre Domänennutzung hinweg. Durch die Konfiguration von SLA bei verschiedenen Verstößen können Sie eine große Anzahl von Ereignissen überwachen, die in der Citrix ADC Infrastruktur generiert werden.

Sie können den SLA-Verstoß für Folgendes konfigurieren:

  • Reaktionszeit des Servers

  • SLA-Verletzungshäufigkeit nach Bandbreite

  • SLA-Verletzungshäufigkeit nach Treffern

  • SLA-Verletzungshäufigkeit nach Antwortzeit

Sie können Benachrichtigungen für jeden SLA-Verstoß konfigurieren, wenn Ihre Appliance ihn trifft. Sie können den Benachrichtigungstyp als Mail, SMS oder Syslog konfigurieren und Verteilerlisten konfigurieren.

So konfigurieren Sie SLA-Verletzung für eine Citrix ADC Instanz

  1. Navigieren Sie zu System > Analytics-Einstellungen > SLA-Verwaltung.

  2. Wählen Sie in der angezeigten Liste die NetScaler IP-Adresse einer Appliance aus, auf der Sie SLA verwalten möchten.

  3. Klicken Sie auf Hinzufügen, wenn Sie eine neue SLA-Gruppe hinzufügen und ihr Stranddefinitionen hinzufügen möchten. Alternativ können Sie eine SLA-Gruppe aus der Liste auswählen, wenn Sie bereits eine SLA-Gruppe hinzugefügt haben.

  4. Geben Sie im Feld SLA-Gruppe den Namen für die neue SLA-Gruppe ein.

  5. Aktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen, um die SLA-Monitore zu aktivieren oder zu deaktivieren.

  6. Wählen Sie die entsprechenden Verstoßwerte für die ausgewählten Optionen aus. Beispiel: Maximale Server-Antwortzeit (ms) * = 22 ms.

  7. Wählen Sie in den Listen Benachrichtigungstyp und Intervall entsprechend den Benachrichtigungstyp und Intervall aus.

  8. Sie können die Verteilerlisten zum Senden der Benachrichtigungen im Menü Mail/SMS/SysLog-Verteilerliste auswählen.

  9. Klicken Sie auf Erstellen, um eine SLA-Gruppe zu erstellen und der Citrix ADC Appliance hinzuzufügen.

    lokalisiertes Bild

Konfigurieren der SLA-Verwaltung