Citrix Application Delivery Management

Dienstdiagramm einrichten

Softwareanforderungen

Kubernetes Vertrieb Kubernetes Version Container-Netzwerkschnittstellen (CNI) CPX-Version CIC-Version Citrix ADM Version Citrix ADM Agent-Version
Open Source v1.16.3 Flanell, Kattun oder Kanal 13.0—41.28 oder später 1.5.25 oder höher 13.0—47.22 oder höher 13.0—47.22 oder höher

Sie können den Kubernetes-Cluster mit verschiedenen Bereitstellungstopologien konfigurieren, und die folgende Tabelle enthält die Topologien, die in Service Graph unterstützt werden:

Topologie In Service Graph unterstützt
Single-Tier or Unified ingress Ja
Zweistufig Ja
Cloud Ja, aber der Cloud-Load-Balancer wird im Diagramm nicht angezeigt
Service Mesh lite Ja
Service-Mesh Ja
Dienstleistungen des Typs LoadBalancer Nein
Dienstleistungen des Typs NodePORT Nein

Um das Setup-Dienstdiagramm in Citrix ADM abzuschließen, klicken Sie auf den Topologie-Typ, den Sie für Ihren Kubernetes-Cluster konfiguriert haben, und führen Sie die genannten Verfahren aus:

Hinweis

Das Verfahren zum Einrichten des Servicegraphen für Dual-Tier- und Service-Mesh-Topologien bleibt gleich.

Voraussetzungen

Sie können Service-Graph in den folgenden Szenarien anzeigen:

  • Citrix ADM - und Kubernetes-Cluster im selben Netzwerk (z. B. Citrix ADM - und Kubernetes-Cluster, die auf demselben Citrix Hypervisor gehostet werden).

  • Citrix ADM und Kubernetes Cluster in einem anderen Netzwerk. In diesem Szenario müssen Sie einen lokalen Agenten konfigurieren und den Agenten im Netzwerk registrieren, in dem der Kubernetes-Cluster gehostet wird.

Einstufige oder einheitliche Ingress-Topologie

Stellen Sie sicher, dass Sie

Dual-Tier- oder Service Mesh Lite Topologie

Stellen Sie sicher, dass Sie

Service-Mesh-Topologie

Stellen Sie sicher, dass Sie

  • Die Kubernetes-Clusterversion wurde 1.14.0 mit einer der folgenden Service-Mesh-Topologien konfiguriert:

    • Citrix ADC CPX als Sidecar-Proxy für Istio

    • Citrix ADC als Ingress-Gateway für Istio

    Weitere Informationen finden Sie unter Citrix ADC Istio Adapter-Bereitstellungsarchitektur.

  • admissionregistration.k8s.io/v1beta1 API aktiviert. Sie können die API überprüfen, indem Sie Folgendes verwenden:

    kubectl api-versions | grep admissionregistration.k8s.io/v1beta1

    Die folgende Ausgabe zeigt an, dass die API aktiviert ist:

    admissionregistration.k8s.io/v1beta1

  • Istio installiert istio v.1.3.0.

  • Helm Version 3.x installiert.

  • Konfigurierte statische Routen auf Citrix ADM, um die Kommunikation zwischen Citrix ADM und Citrix ADC CPX zu ermöglichen.

    Hinweis

    Sie können dieses Verfahren ignorieren, wenn Sie Citrix ADM Agent als Microservice im selben Cluster bereitgestellt haben.

  • Die erforderlichen Parameter zum Füllen der Service-Mesh-Topologiedaten wurden konfiguriert.

  • Eine Beispielanwendungwurde bereitgestellt.

  • Der Kubernetes-Cluster wurde in Citrix ADM hinzugefügt.

  • Automatische Auswahl virtueller Server aktiviert, um die virtuellen Server zu lizenzieren.

  • Webtransaktions- und TCP-Transaktionseinstellungen für Alle aktiviert, damit der Citrix ADM-Agent HTTP- und TCP-Transaktionen abrufen kann.

  • Traffic an Microservices gesendet.

Dienstdiagramm einrichten