Citrix Application Delivery Management

Integration von Citrix ADM in die ServiceNow-Instanz

Wenn Sie ServiceNow-Benachrichtigungen für Citrix ADC- und ADM-Ereignisse aktivieren möchten, integrieren Sie Citrix ADM in die ServiceNow-Instanz. Diese Integration verwendet den Citrix ITSM-Connector für die Kommunikation zwischen Citrix ADM und der ServiceNow-Instanz.

Die ServiceNow-Integration mit ADM verwendet den ITSM-Adapter-Dienst für die tokenbasierte Authentifizierung. Zu diesem Zweck wird eine Endpunktinstanz in ServiceNow erstellt. Weitere Informationen finden Sie unter Funktionsweise des ITSM-Adapters.

ServiceNow und ADM-Integrationsarchitektur

Um Ihre ADM-Bereitstellung on-premises mit einem ITSM-Adapter zu verbinden, müssen Sie die Kundenidentität konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Kundenidentität.

Voraussetzungen

Bevor Sie ADM mit ServiceNow integrieren, stellen Sie Folgendes sicher:

  1. Melden Sie sich für Citrix Cloudan. Stellen Sie sicher, dass Sie Zugriff auf die Verwaltung von Citrix Cloud-Administratoren haben. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Citrix Cloud-Administratoren.

Wie integriert man ADM mit ServiceNow?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Citrix ADM mithilfe des ITSM-Connectors in ServiceNow zu integrieren:

Schritte zur Integration von ServiceNow in ADM

  1. Abonnieren Sie den ITSM-Adapterdienst in Citrix Cloud.
  2. Erstellen Sie einen Endpunktzugriff in der ServiceNow-Instanz.
  3. Fügen Sie eine ServiceNow-Instanzhinzu.
  4. Testen Sie die automatische Generierung von ServiceNow-Tickets in ADM.

Schritt 1 — Abonnieren des ITSM-Adapterdienstes in Citrix Cloud

  1. Klicken Sie auf der Kachel ITSM-Adapter auf Testversion anfordern.

    ITSM-Testversion anfordern

  2. Navigieren Sie zu Identitätszugriff und Verwaltung > API-Zugriff, und notieren Sie sich die Client-ID und Client-Geheiminformationen.

Schritt 2 — Erstellen eines Endpunktzugriffs in der ServiceNow-Instanz

  1. Melden Sie sich mit Administratoranmeldeinformationen bei Ihrer ServiceNow-Instanz an.

  2. Gehen Sie zum ServiceNow Store. Laden Sie den Citrix ITSM-Connectorherunter und installieren Sie sie.

  3. Wählen Sie im Bereich Citrix ITSM-Connector die Option Home aus, und klicken Sie dann auf Authentifizieren. Geben Sie die Client-ID und den geheimen Schlüssel ein, die Sie in Citrix Cloud notiert haben.

  4. Testen Sie die Verbindung.

  5. Speichern Sie die Konfiguration. Eine Bestätigung von ServiceNow wird angezeigt, die darauf hinweist, dass die Verbindung aktiv ist.

  6. Erstellen Sie einen Endpunkt für den Zugriff auf eine ServiceNow-Instanz. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines Endpunkts für Clients für den Zugriff auf die Instanz.

  7. Rufen Sie die Zugriffs- und Aktualisierungstoken mit der Client-ID und dem Clientgeheimnis ab. Siehe OAuth-Token.

    Access- und Aktualisierungstoken erhalten

Schritt 3 — ServiceNow-Instanz hinzufügen

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Verwalten die Option ServiceNow-Instanz hinzufügen aus.

  2. Geben Sie den Instanznamen, die Client-ID, den Client-Schlüssel, dasAktualisierungstokenund dasZugriffstokenan.

  3. Klicken Sie auf Test.

    Registrieren der ServiceNow-Instanz auf dem ITSM-Adapter

    Die ServiceNow-Instanz ist nun mit dem ITSM-Adapterdienst verbunden.

  4. Nachdem Sie die Verbindung erfolgreich getestet haben, klicken Sie auf Speichern, um eine ServiceNow-Instanz hinzuzufügen.

Schritt 4 — Testen der automatischen Generierung von ServiceNow-Tickets in ADM

  1. Melden Sie sich bei Citrix ADM an.

  2. Navigieren Sie zu Konto > Benachrichtigungen und wählen Sie ServiceNow.

  3. Wählen Sie das ServiceNow-Profil aus der Liste aus.

  4. Klicken Sie auf Test, um ein ServiceNow-Ticket automatisch zu generieren und die Konfiguration zu überprüfen.

    Wenn Sie ServiceNow-Tickets in der Citrix ADM GUI anzeigen möchten, wählen Sie ServiceNow Ticketsaus.

Stellen Sie ServiceNow-Benachrichtigungen in ADM ein

Nachdem die ServiceNow-Instanz auf dem ITSM-Adapter registriert wurde, können Sie ServiceNow-Benachrichtigungen für die folgenden Ereignisse in der Citrix ADM-GUI einrichten:

Wichtig

Diese Funktion wird von ServiceNow Cloud unterstützt.

  • Citrix ADC-Ereignisse: Citrix ADM kann die ServiceNow-Incidents für den ausgewählten Satz von Citrix ADC-Ereignissen aus ausgewählten verwalteten Citrix ADC-Instanzen generieren.

    Um ServiceNow-Benachrichtigungen für Citrix ADC Ereignisse von den verwalteten Instanzen zu senden, müssen Sie eine Ereignisregel konfigurieren und die Regelaktion als ServiceNow-Benachrichtigungen senden zuweisen.

    Erstellen Sie eine Ereignisregel auf dem ADM, indem Sie zu Netzwerke > Ereignisse > Regelnnavigieren. Weitere Informationen finden Sie unter ServiceNow-Benachrichtigungen senden.

  • Anwendungsanalyse: Citrix ADM kann ServiceNow-Vorfälle für die Anwendungen generieren, die den angegebenen Schwellenwert überschreiten.

    ServiceNow-Vorfälle für Anwendungsanalysen

    In diesem Beispiel wird ein ServiceNow-Vorfall generiert, wenn der App-Score von Anwendungen unter 90 fällt.

  • Das SSL-Zertifikat und die ADM-Lizenzereignisse: Citrix ADM kann die ServiceNow-Vorfälle für das Ablaufdatum des SSL-Zertifikats und das Ablaufdatum der ADM-Lizenz generieren.

    Informationen zum Senden von ServiceNow-Benachrichtigungen für den Ablauf eines SSL-Zertifikats finden Sie unter Ablauf des SSL-Zertifikats.

    Informationen zum Senden von ServiceNow-Benachrichtigungen für den Ablauf einer ADM-Lizenz finden Sie unter Ablauf der Citrix ADM-Lizenz.

Integration von Citrix ADM in die ServiceNow-Instanz