Citrix Application Delivery Management 13.0

Migrieren von Command Center Konfigurationen zu Citrix ADM

Sie können jetzt Ihre Command Center Konfigurationen auf die Citrix Application Delivery Management (ADM) migrieren, ohne dass die vorhandene Konfiguration, Einstellungen oder Daten der Command Center-Bereitstellung und der Citrix ADM Bereitstellung verloren gehen. Sie können die migrierten Command Center Konfigurationen in Citrix ADM anzeigen, nachdem der Migrationsvorgang abgeschlossen ist.

Wichtige Punkte

  • Das Migrieren von Command Center Konfigurationen zu Citrix ADM wird in den folgenden Bereitstellungen unterstützt:

    • Command Center eigenständig für die eigenständige Citrix ADM Bereitstellung oder Citrix ADM-Bereitstellung mit hoher Verfügbarkeit.

    • Command Center Hochverfügbarkeit für die eigenständige Citrix ADM-Bereitstellung oder Citrix ADM-Bereitstellung mit hoher Verfügbarkeit.

    Hinweis:

    Sie müssen nur die IP-Adresse des primären Knotens von Command Center und Citrix ADM Hochverfügbarkeitsbereitstellung verwenden, während Sie die Command Center-Standalone-Bereitstellung oder Hochverfügbarkeitsbereitstellung auf Citrix ADM Standalone-Bereitstellung oder Hochverfügbarkeitsbereitstellung migrieren.

  • Sie können das Command Center -Tool mehrmals in gleichen oder anderen Citrix ADM Bereitstellungen ausführen:

    • Wenn Sie das Command Center -Tool über das erste Mal für dasselbe Citrix ADM hinaus ausführen, werden die Protokolle für die Konfigurationen, die bereits migriert wurden und in Citrix ADM vorhanden sind, als fehlgeschlagen angezeigt.

    • Wenn eine neue Konfiguration im Command Center von der früheren Ausführung des Tools bis jetzt für dasselbe Citrix ADM hinzugefügt wurde, werden alle diese Konfigurationen mit Ausnahme der neuen benutzerdefinierten Aufgaben zu Citrix ADM migriert.

  • Das Migrieren von Command Center Konfigurationen zu Citrix ADM wird für Citrix ADC -, Citrix ADC SDX- und Citrix SD-WAN WO-Geräte unterstützt.

  • Die gesamte Kommunikation zwischen Command Center und Citrix ADM erfolgt über eine HTTPS-Verbindung.

  • Das Sichern vorhandener Daten von Citrix ADM vor der Migration der Command Center Konfigurationen wird dringend empfohlen.

  • Nachdem die Command Center Migration abgeschlossen ist, werden die Adminpartitionen von Citrix ADC automatisch in Citrix ADM erkannt.

Einschränkungen

Die folgenden Command Center Konfigurationen werden nicht von der Command Center-Appliance auf Citrix ADM migriert:

  • Konfigurationsdateien für Gerätebackups

  • Details zum Timeout in SD-WAN WO Geräteprofilen

  • Die folgenden Details unter Ereignis- und Alarmauslöser werden nicht migriert:

    • Details für die Befehlsaktion ausführen abbrechen

    • Task-Details ausführen

    • Trigger mit allen leeren Parametern (Schweregrad, Kategorie/Instanzen/Fehlerobjekte) werden nicht migriert

    • Trigger, die Instanzen mit dem Status HA-Cluster, primär und sekundär haben, werden nicht migriert, wenn alle drei Zustände der Instanzen ausgewählt sind

  • Benutzerdefinierte Aufgaben ohne Beschreibung werden nicht migriert

  • Einstellungen für den Schweregrad des Ereignisses

  • Details zum Terminplan der Ereignisregeln

  • Syslog Filter unterdrücken

  • Details zur Konfigurationsaufgabe

  • Audit-Vorlagen

  • Überwachungsrichtlinien ohne Geräte

  • Details zum Zeitplan der Überwachungsrichtlinie

  • Gruppen RBAC autorisierte Bereichseinstellungen

  • Einstellungen für den Datenbankmonitor und die Verwaltung

  • Benutzerdefinierte Performance-Berichte

  • Performance-Schwellenwerte

  • Benutzerdefinierte Ansichten von Fehler/Syslog/Berichte/Entitätsüberwachung

  • AppFirewall - und NS-Gateway Berichte und deren Zeitplandetails

  • Automatische SD-WAN WO Konfigurationsdetails

  • Einstellungen für hohe Verfügbarkeit

  • Geplante Systembackupeinstellungen

  • Einstellungen für Datenbank-Wiederholungsversuche

  • Syslog Löschzeitplan Zeit

  • Alle statistischen Daten wie Syslog, Ereignisse und Überwachungsprotokolle aller Module.

Voraussetzungen

Stellen Sie vor der Migration der Command Center Konfigurationen zu Citrix ADM sicher, dass die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Sie führen Command Center Version 5.2 Build 48.2 oder höher aus.

  • Sie haben Citrix ADM Version 12.0 Build 51.24 oder höher installiert und konfiguriert.

  • Nur der Admin-Benutzer führt die Command Center Konfigurationsmigration aus.

  • Für eine erfolgreiche Migration benutzerdefinierter Aufgaben ist das Beschreibungsfeld in der Command Center obligatorisch.

  • Die Kommunikation zwischen dem Command Center und Citrix ADM basiert auf NITRO. Sie müssen die erforderlichen SSL (Secure Socket Layer) - und TLS (Transport Layer Security) -Protokolleinstellungen im Command Center und Citrix ADM für die NITRO -Kommunikation konfigurieren und öffnen.

Hinweis:

Wenn Sie eine Command Center Version vor 5.2 Build 48.2 verwenden, müssen Sie die Command Center-Version auf 5.2 Build 48.2 aktualisieren und dann die Command Center-Konfigurationen zu Citrix ADM migrieren. Ausführliche Informationen zum Upgrade der Command Center Appliance finden Sie unter Aktualisieren der Command Center.

Migrieren der Konfigurationen

Um eine Command Center Konfiguration zu Citrix ADM zu migrieren, benötigen Sie die IP-Adresse der Command Center Appliance und Administratoranmeldeinformationen.

So migrieren Command Center Konfigurationen zu Citrix ADM:

  1. Geben Sie in einem Webbrowser die IP-Adresse der Command Center Appliance ein.

  2. Geben Sie in die FelderBenutzernameundKennwort die Administratoranmeldeinformationen ein, und melden Sie sich an.

  3. Wählen Sie nach erfolgreicher Anmeldung auf dem angezeigten Bildschirm die Registerkarte Administration aus, und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wählen Sie im rechten Bereich unter NetScaler MAS Migrationdie Option Konfiguration migrierenaus, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

      lokalisiertes Bild

    • Wählen Sie im linken Bereich NetScaler MAS Migrationaus, und klicken Sie dann auf Konfiguration migrieren(siehe folgende Abbildung).

      lokalisiertes Bild

  4. Geben Sie im Dialogfeld Command Center to MAS-Migration die IP-Adresse des NetScaler MAS S-Servers und die Administratoranmeldeinformationen ein, und klicken Sie dann auf OK.

    Hinweis: Geben Sie

    bei der Bereitstellung mit Citrix ADM Hochverfügbarkeit die IP-Adresse des primären Knotens ein.

    lokalisiertes Bild

  5. Klicken Sie in der Bestätigungsaufforderung auf Ja.

    lokalisiertes Bild

    Auf dem Bildschirm wird der Fortschritt der Migrationsaufgaben angezeigt.

    lokalisiertes Bild

Der Vorgang “Konfiguration migrieren “ übernimmt die Details der Citrix ADM Bereitstellung und ihrer Administratoranmeldeinformationen als Eingabe. Mit dem Vorgang “Konfiguration migrieren “ wird dann die Konfiguration der Command Center Bereitstellung in die Citrix ADM Bereitstellung migriert.

Wenn die Aufgaben abgeschlossen sind, können Sie die migrierte Command Center-Konfiguration aus den Command Center-Migrationsprotokollen und den Citrix ADM Daten überprüfen.

So verwenden Sie die Command Center Migrationsprotokolle, um die Migration zu überprüfen

  1. Führen Sie in der Command Center Benutzeroberfläche auf der Registerkarte Administration einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie im rechten Bereich unter NetScaler MAS Migrationauf Migrationsprotokoll.

      lokalisiertes Bild

    • Wählen Sie im linken Bereich NetScaler MAS Migrationaus, und klicken Sie dann aufMigrationsprotokoll.

      lokalisiertes Bild

  2. Überprüfen Sie die Liste der Migrationsprotokolle.

    lokalisiertes Bild

  3. Um weitere Details anzuzeigen, wählen Sie Modulnameaus, oder um Details für ein bestimmtes Modul anzuzeigen, wählen Sie dieses Modul aus, und klicken Sie dann auf Details.

    lokalisiertes Bild

  4. Das folgende Beispiel zeigt die Protokolldetails für ein ausgewähltes Modul.

    lokalisiertes Bild

So überprüfen Sie die Migration mithilfe von Citrix ADM

Während des Migrationsvorgangs werden die Command Center Konfigurationen zu Citrix ADM migriert und in der Citrix ADM-GUI als Citrix ADM-Konfigurationen angezeigt.

Nach Abschluss des Migrationsvorgangs wird der Citrix ADM -Server neu gestartet, und es kann zu einer momentanen Ausfallzeit kommen. Wenn der Citrix ADM -Server ausgeführt wird, greifen Sie auf die Citrix ADM GUI zu, indem Sie die IP-Adresse des Citrix ADM-Servers in die Adressleiste Ihres Browsers eingeben.

Die folgende Tabelle zeigt, wie die Citrix ADM -Terminologie für die migrierten Konfigurationen der in Command Center verwendeten Terminologie entspricht.

Command Center Terminologie Citrix ADM -Terminologie
Geräteprofile Instanz-Profile
Geräte und deren Status (wie verwaltet/nicht verwaltet) Instanzen und deren Status (wie verwaltet/nicht verwaltet)
Geräteanmerkungen Instanz-Anmerkungen
Geräte-Gruppen Instanzgruppen
Karten Instanzgruppen
Ereignis- und Alarmauslöser Event-Regeln
Integrierte und benutzerdefinierte Task-Befehle Konfigurationsvorlagen unter Job-Editor erstellen
Geplante Überwachungsrichtlinien Audit-Vorlagen
Kennwort-Richtlinie Kennwort-Richtlinie
Benutzer (nur lokale Benutzer) Systembenutzer
Gruppen* Systemgruppen
Authentifizierungsprofile und Authentifizierungseinstellungen Authentifizierungsprofile und Authentifizierungskonfiguration
E-Mail-Einstellungen E-Mail-Server/E-Mail-Verteilerliste
syslog-Server syslog-Server
SSL-Einstellungen SSL-Einstellungen
SNMP-Agent-Konfiguration SNMP-Manager
Trapweiterleiteneinstellungen Trap-Einstellungen
Einstellungen für das Löschen von Ereignissen Einstellungen für Ereignisse beschneiden
Inventareinstellungen Einstellungen für Instanzbackups
Einstellungen zum Löschen von Syslog-Einstellungen Einstellungen für Syslog-Ausschneiden
Appliance-Netzwerkeinstellungen wie DNS, NTP und Zeitzone Citrix ADM Netzwerkeinstellungen wie DNS, NTP und Zeitzone

*Gruppen mit allen Berechtigungen im Command Center werden als Gruppen mit einer Administratorrolle in Citrix ADM migriert. Alle anderen Command Center Gruppen werden als Gruppen mit einer “schreibgeschützten” Rolle in Citrix ADM migriert.

Migrieren von Command Center Konfigurationen zu Citrix ADM