Citrix Application Delivery Management

Aktualisieren einer unbefristeten Lizenz in Citrix ADC VPX auf Citrix ADC-gepoolte Kapazität

Citrix ADC VPX-Instanzen mit unbefristeter Lizenz können auf eine ADC-Lizenz mit gepoolter Kapazität aktualisiert werden. Durch ein Upgrade auf eine Lizenz mit gepoolter Kapazität können Sie den VPX-Instanzen bedarfsgerecht Lizenzen aus dem Lizenzpool zuweisen. Sie können auch eine Lizenz für gepoolte Kapazität für ADC-Instanzen konfigurieren, die in einem Hochverfügbarkeitsmodus konfiguriert sind. Informationen zum Konfigurieren der gepoolten Kapazitätslizenz für VPX-Instanzen im Hochverfügbarkeitsmodus finden Sie unter Aktualisieren der unbefristeten Lizenz in Citrix ADC VPX High Availability Pair auf Citrix ADC Pooled Capacity.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass Sie die VPX-Instanz auf Version 12.0.56.x aktualisieren.

So aktualisieren Sie auf Citrix ADC gepoolte Kapazität:

  1. Geben Sie in einem Webbrowser die IP-Adresse der VPX-Instanz ein, z. http://192.168.100.1B.

  2. Geben Sie in den Feldern Benutzername und Kennwort die Administratoranmeldeinformationen ein.

  3. Klicken Sie auf der Willkommensseite auf Weiter.

  4. Navigieren Sie auf der Registerkarte Konfiguration zu System > Lizenzen, und klicken Sie auf Lizenzen verwalten.

    Lizenzen verwalten

  5. Klicken Sie auf der Seite Lizenzen auf Neue Lizenz hinzufügen.

    Lizenzen

  6. Wählen Sie auf der Seite Lizenzen die Option Remote-Lizenzierung verwenden aus, und führen Sie die folgenden Schritte aus:

    Remote-Lizenzierung verwenden

    1. Wählen Sie in der Dropdownliste Remotelizenzierungsmodus die Option Pooled Licensing.

    2. Geben Sie im Feld Servername/IP-Adresse die Details des Lizenzservers ein.

    3. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Bei Citrix ADM registrieren aktiviert ist, und geben Sie Citrix ADM-Anmeldeinformationen ein, wenn Sie die Poollizenzen Ihrer Instanz über ADM verwalten möchten.

    4. Klicken Sie auf Weiter.

  7. Führen Sie im Fenster Lizenzen zuweisen die folgenden Schritte aus:

    1. Wählen Sie die Lizenzversion aus der Dropdownliste aus.

      Lizenzen zuteilen

    2. Weisen Sie der Citrix ADC Appliance im Menü Zuweisen die Bandbreite zu, und klicken Sie auf Lizenzen abrufen.

      Erhalte Lizenzen

  8. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Neu starten, um die Appliance neu zu starten.

    Starten Sie die ADC-Instanz neu

  9. Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld auf Ja.

  10. Nachdem die VPX-Instanz neu gestartet wurde, melden Sie sich bei der Instanz an. Klicken Sie auf der Willkommensseite auf Weiter.

    Willkommensseite für ADC-Instanz

    Auf der Seite Lizenzen werden alle Funktionen angezeigt, die auf der Citrix ADC VPX-Appliance lizenziert sind. Klicken Sie auf X.

    Lizenzen

  11. Navigieren Sie zu System > Lizenzen, und klicken Sie auf Lizenzen verwalten.

    Lizenzen verwalten

    Auf der Seite Lizenzen verwalten können Sie die Details des Lizenzservers, der Lizenzedition und der zugewiesenen Bandbreite anzeigen.

Upgrade der unbefristeten Lizenz im Citrix ADC VPX Hochverfügbarkeitspaar auf Citrix ADC-gepoolte Kapazität

Für VPX-Instanzen, die in einem Hochverfügbarkeitsmodus konfiguriert sind, müssen Sie die gepoolte Kapazität sowohl auf der primären als auch auf der sekundären Instanz im HA-Paar konfigurieren. Sowohl für die primäre als auch für die sekundäre Instanz müssen Sie Lizenzen mit derselben Kapazität zuweisen. Wenn Sie beispielsweise 1 Gbit/s Kapazität von jeder Instanz im HA-Paar benötigen, benötigen Sie die doppelte Kapazität (2 Gbit/s) aus dem gemeinsamen Pool. Anschließend können Sie den primären und sekundären Instanzen im HA-Paar jeweils 1 Gbit/s Kapazität zuweisen.

So aktualisieren Sie ein vorhandenes Citrix ADC VPX HA-Setup auf Citrix ADC Pooled Capacity:

  1. Melden Sie sich bei der sekundären VPX-Instanz (Knoten 2) an. Geben Sie in einem Webbrowser die IP-Adresse der Citrix ADC Appliance ein, http://192.168.100.1z.

  2. Geben Sie in den Feldern Benutzername und Kennwort die Administratoranmeldeinformationen ein.

  3. Klicken Sie auf der Willkommensseite auf Weiter.

  4. Navigieren Sie auf der Registerkarte Konfiguration zu System > Lizenzen, und klicken Sie auf Lizenzen verwalten.

    Lizenzen verwalten

  5. Klicken Sie auf der Seite Lizenzen auf Neue Lizenz hinzufügen.

    Neue Lizenz hinzufügen

  6. Wählen Sie auf der Seite Lizenzen die Option Remote-Lizenzierung verwenden aus, und führen Sie die folgenden Schritte aus:

    Remote-Lizenzierung verwenden

    1. Wählen Sie in der Dropdownliste Remotelizenzierungsmodus die Option Pooled Licensing.

    2. Geben Sie im Feld Servername/IP-Adresse die Details des Lizenzservers ein.

    3. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Bei Citrix ADM registrieren aktiviert ist, und geben Sie die ADM-Anmeldeinformationen ein, wenn Sie die Poollizenzen Ihrer Instanz über Citrix ADM verwalten möchten.

    4. Klicken Sie auf Weiter.

  7. Führen Sie im Fenster Lizenzen zuweisen die folgenden Schritte aus:

    1. Wählen Sie die Lizenzversion aus der Dropdownliste aus.

      Wählen Sie die Lizenzausgabe

    2. Weisen Sie der Citrix ADC Appliance im Menü Zuweisen die Bandbreite zu, und klicken Sie auf Lizenzen abrufen.

      Lizenzen zuteilen

    3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Reboot, um die Instanz

      Warm starten Sie die Instanz neu

  8. Klicken Sie im Dialogfeld Bestätigen auf Ja.

    Feld "Bestätigung"

    Die VPX-Instanz wird neu gestartet.

    Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Neustart, um die Appliance Nachdem die Appliance mit der neuen Lizenz in Betrieb genommen wurde, erzwingen Sie ein Failover, indem Sie eingeben force ha failover. Dieses Failover stellt sicher, dass das HA-Paar in gutem Zustand ist.

  9. Melden Sie sich bei der vorhandenen primären VPX-Instanz (Knoten 1) an und starten Sie sie neu. Führen Sie die folgenden Schritte aus.

    1. Geben Sie in einem Webbrowser die IP-Adresse der Citrix ADC Appliance ein, http://192.168.100.1z.

    2. Geben Sie in den Feldern Benutzername und Kennwort die Administratoranmeldeinformationen ein.

    3. Klicken Sie auf der Willkommensseite auf Weiter.

    4. Klicken Sie auf der Registerkarte Konfiguration auf System.

    5. Klicken Sie auf der Seite System auf Neu starten.

      Die Seite des ADC-Systems

    6. Wählen Sie auf der Seite Neustart die Option Warm reboot aus, und klicken Sie auf OK.

      Die ADC Reboot-Seite

      Nach dem Neustart von Knoten 1 wird er zur sekundären Instanz im HA-Paar. Wenn Sie die primäre und sekundäre Instanz im HA-Paar auf Ihre ursprüngliche HA-Paarkonfiguration umstellen möchten, erzwingen Sie ein Failover. Führen Sie den folgenden Befehl für eine Instanz im HA-Paar aus:

    ```

    force ha failover

  10. Um zu überprüfen, ob die VPX-Instanz auf die Lizenz für gepoolte Kapazität aktualisiert wurde, melden Sie sich bei den primären und sekundären Instanzen an und führen Sie die folgenden Schritte aus.

    1. Klicken Sie auf der Willkommensseite auf Weiter.

    2. Navigieren Sie auf der Registerkarte Konfiguration zu System > Lizenzen, und klicken Sie auf Lizenzen verwalten. Auf der Seite Lizenzen verwalten können Sie die Details des Lizenzservers, der Lizenzedition und der zugewiesenen Bandbreite anzeigen.

Aktualisieren einer unbefristeten Lizenz in Citrix ADC VPX auf Citrix ADC-gepoolte Kapazität