Citrix Application Delivery Management 13.0

Konfigurieren von Ablaufprüfungen für gepoolte Kapazitätslizenzen

Sie können jetzt den Schwellenwert für den Lizenzablauf für Citrix ADC Kapazitätslizenzen konfigurieren. Durch Festlegen von Schwellenwerten sendet Citrix Application Delivery Management (ADM) Benachrichtigungen per E-Mail oder SMS, wenn eine Lizenz abläuft. Ein SNMP-Trap und eine Benachrichtigung werden auch gesendet, wenn die Lizenz auf Citrix ADM abgelaufen ist.

Ein Ereignis wird generiert, wenn eine Lizenzablaufbenachrichtigung gesendet wird und dieses Ereignis in Citrix ADM angezeigt werden kann.

So konfigurieren Sie Lizenzablaufprüfungen:

  1. Navigieren Sie zuNetzwerke >Lizenzen.

  2. Auf der Seite Lizenzeinstellungen finden Sie im AbschnittLizenzablaufinformationendie Details der Lizenzen, die ablaufen werden:

    • Feature: Art der Lizenz, die ablaufen wird.
    • Anzahl: Anzahl der virtuellen Server oder Instanzen, die betroffen sind.
    • Tage bis zum Ablauf: Anzahl der Tage vor Ablauf der Lizenz.

    lokalisiertes Bild

  3. Klicken Sie im AbschnittBenachrichtigungseinstellungenauf das Symbol Bearbeiten, und geben Sie den Warnschwellenwert an. Sie können einen Prozentsatz der Pool-Lizenzkapazität festlegen, der für die Benachrichtigung von Administratoren verwendet wird.

  4. Wählen Sie die Art der Benachrichtigung, die Sie senden möchten, indem Sie das entsprechende Kontrollkästchen aktivieren. Die Benachrichtigungstypen sind wie folgt:

    1. E-Mail-Profil: Geben Sie einen E-Mail-Server und Profildetails an. Eine E-Mail wird ausgelöst, wenn Ihre Lizenzen ablaufen.

    2. SMS-Profil: Geben Sie einen SMS-Server (Short Message Service) und Profildetails an. Eine SMS-Nachricht wird ausgelöst, wenn Ihre Lizenzen ablaufen.

    lokalisiertes Bild

  5. Geben Sie dann an, wann Sie die Benachrichtigung in Bezug auf die Anzahl der Tage vor Ablauf der Lizenz senden möchten.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Hinweis:

Wenn Sie dem Pool neue Lizenzen hinzufügen, verwenden die Citrix ADC Instanzen die neuen Lizenzen nach Ablauf der vorhandenen Lizenzen.

Konfigurieren von Ablaufprüfungen für gepoolte Kapazitätslizenzen