Citrix Application Delivery Management 13.0

Konfigurieren von Benachrichtigungseinstellungen

Sie können einen Benachrichtigungstyp auswählen, um Benachrichtigungen für die folgenden Funktionen zu erhalten:

ADM unterstützt die folgenden Benachrichtigungstypen:

  • E-Mail
  • SMS
  • Slack
  • PagerDuty
  • ServiceNow

Für jeden Benachrichtigungstyp zeigt die ADM-GUI die konfigurierte Verteilerliste oder das konfigurierte Profil an. Der ADM sendet Benachrichtigungen an die ausgewählte Verteilerliste oder das ausgewählte Profil.

Erstellen einer E-Mail-Verteilerliste

Um E-Mail-Benachrichtigungen für ADM-Funktionen zu erhalten, müssen Sie einen E-Mail-Server und eine Verteilerliste hinzufügen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine E-Mail-Verteilerliste zu erstellen:

  1. Navigieren Sie zu System > Benachrichtigungen.

  2. Klicken Sie unter E-Mailauf Hinzufügen.

  3. Geben Sie unter E-Mail-Verteilerliste erstellendie folgenden Details an:

    • Name - Geben Sie den Namen der Verteilerliste an.

    • E-Mail-Server : Wählen Sie den E-Mail-Server aus, der eine E-Mail-Benachrichtigung sendet. Wenn Sie einen E-Mail-Server hinzufügen möchten, klicken Sie auf Hinzufügen.

    • Von : Geben Sie die E-Mail-Adresse an, von der ADM Nachrichten senden soll.

    • An - Geben Sie die E-Mail-Adressen an, an die ADM Nachrichten senden soll.

    • Cc - Geben Sie die E-Mail-Adressen an, an die ADM Nachrichtenkopien senden soll.

    • Bcc - Geben Sie die E-Mail-Adressen an, an die ADM Nachrichtenkopien senden muss, ohne die Adressen anzuzeigen.

    E-Mail hinzufügen

  4. Klicken Sie auf Erstellen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, um mehrere E-Mail-Verteilerlisten zu erstellen. Auf der Registerkarte E-Mail werden alle E-Mail-Verteilerlisten angezeigt, die in ADM vorhanden sind.

Erstellen einer SMS-Verteilerliste

Um SMS-Benachrichtigungen für ADM-Funktionen zu erhalten, müssen Sie einen SMS-Server und Telefonnummern hinzufügen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die SMS-Benachrichtigungseinstellungen zu konfigurieren:

  1. Navigieren Sie zu System > Benachrichtigungen.

  2. Klicken Sie in SMSauf Hinzufügen.

  3. Geben Sie unter SMS-Verteilerliste erstellendie folgenden Details an:

    • Name - Geben Sie den Namen der Verteilerliste an.

    • SMS Server - Wählen Sie den SMS-Server aus, der SMS-Benachrichtigung sendet.

    • An - Geben Sie die Telefonnummer an, an die ADM Nachrichten senden soll.

  4. Klicken Sie auf Erstellen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, um mehrere SMS-Verteilerlisten zu erstellen. Auf der Registerkarte SMS werden alle SMS-Verteilerlisten angezeigt, die in ADM vorhanden sind.

Erstellen eines Slack Profils

Um Slack -Benachrichtigungen für ADM-Funktionen zu erhalten, müssen Sie ein Pufferprofil erstellen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Slack Profil zu erstellen:

  1. Navigieren Sie zu System > Benachrichtigungen.

  2. Klicken Sie in Slackauf Hinzufügen.

  3. Geben Sie unter Slack profil erstellendie folgenden Details an:

    • Profilname - Geben Sie den Profilnamen an. Dieser Name wird in der Slack Profilliste angezeigt.

    • Kanalname - Geben Sie den Slack Kanalnamen an, an den ADM Benachrichtigungen senden muss.

    • Webhook URL - Geben Sie die Webhook URL des Kanals an. Eingehende Webhooks sind eine einfache Möglichkeit, Nachrichten aus externen Quellen in Slack zu posten. Die URL ist intern mit dem Kanalnamen verknüpft. Und alle Ereignisbenachrichtigungen werden an diese URL gesendet werden, werden auf dem dafür vorgesehenen Slack Kanal veröffentlicht. Ein Beispiel für Webhook ist wie folgt: https://hooks.slack.com/services/T0******E/B9X55DUMQ/c4tewWAiGVTT51Fl6oEOVirK

    Slack Kanal hinzufügen

  4. Klicken Sie auf Erstellen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, um mehrere Slack Profile zu erstellen. Auf der Registerkarte “ Slack “ werden alle Slack Profile angezeigt, die in ADM vorhanden sind.

Erstellen eines PagerDuty-Profils

Sie können ein PagerDuty-Profil hinzufügen, um die Vorfallbenachrichtigungen basierend auf den PagerDuty-Konfigurationen zu überwachen. Mit PagerDuty können Sie Benachrichtigungen per E-Mail, SMS, Push-Benachrichtigung und Telefonanruf unter einer registrierten Nummer konfigurieren.

Bevor Sie ein PagerDuty-Profil in Citrix ADM hinzufügen, stellen Sie sicher, dass Sie die erforderlichen Konfigurationen in PagerDuty abgeschlossen haben. Weitere Informationen zu den ersten Schritten mit PagerDuty finden Sie unter PagerDuty-Dokumentation.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein PagerDuty-Profil zu erstellen:

  1. Navigieren Sie zu System > Benachrichtigungen.

  2. Klicken Sie in PagerDutyauf Hinzufügen.

  3. Geben Sie unter PagerDuty Profile erstellendie folgenden Details an:

    • Profilname - Geben Sie einen Profilnamen Ihrer Wahl an.

    • Integrationsschlüssel - Geben Sie den Integrationsschlüssel an. Diesen Schlüssel erhalten Sie von Ihrem PagerDuty Portal.

  4. Klicken Sie auf Erstellen.

Weitere Informationen finden Sie Services und Integrationenin der PagerDuty-Dokumentation.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, um mehrere PagerDuty-Profile zu erstellen. Auf der Registerkarte PagerDuty werden alle PagerDuty Profile angezeigt, die in ADM vorhanden sind.

ServiceNow-Profil anzeigen

Wenn Sie ServiceNow-Benachrichtigungen für Citrix ADC-Ereignisse und ADM-Ereignisse aktivieren möchten, müssen Sie Citrix ADM mit dem ITSM-Connector in ServiceNow integrieren. Weitere Informationen finden Sie unter Integration von Citrix ADM in die ServiceNow-Instanz.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das ServiceNow-Profil anzuzeigen und zu überprüfen:

  1. Navigieren Sie zu System > Benachrichtigungen.

  2. Wählen Sie in ServiceNowdas Profil Citrix_Workspace_SN aus der Liste aus.

  3. Klicken Sie auf Test, um ein ServiceNow-Ticket automatisch zu generieren und die Konfiguration zu überprüfen.

    Wenn Sie ServiceNow-Tickets in der Citrix ADM GUI anzeigen möchten, wählen Sie ServiceNow Ticketsaus.

Konfigurieren von Benachrichtigungseinstellungen