Citrix Application Delivery Management 13.0

Shell-Zugriff für nicht standardmäßige Benutzer aktivieren

Sie können den Shell-Zugriff für nicht standardmäßige Benutzer in Citrix Application Delivery Management (ADM) aktivieren. Sie können diese Funktion verwenden, um den Kommunikationsmodus mit Instanzen zu aktivieren und einzurichten.

Hinweis:

Standardmäßig ist der Shell-Zugriff für nicht standardmäßige Benutzer deaktiviert.

So aktivieren Sie den Shell-Zugriff für nicht standardmäßige Benutzer in Citrix ADM:

  1. Navigieren Sie in Citrix ADM zu System > Systemadministration.
  2. Klicken Sie unter Systemeinstellungenauf Systemeinstellungen ändern.
  3. Konfigurieren Sie auf der Seite Systemeinstellungen ändern die folgenden Parameter:
    • Kommunikation mit Instanzen - Wählen Sie das Kommunikationsprotokoll aus.
    • Sicherer Zugriff : Aktivieren Sie sicheren Zugriff für Citrix ADM.
    • Sitzungstimeout aktivieren - Geben Sie den Zeitraum an, für den eine inaktive Sitzung beibehalten werden soll.
    • Standardauthentifizierung zulassen - Zulassen, dass der Verwaltungsdienst Anmeldeinformationen akzeptiert, die mit dem Standardauthentifizierungsprotokoll angegeben wurden.
    • Enable nsrecover Login - Aktivieren Sie nsrecover login auf Management Service.
    • Zertifikatdownload aktivieren : Ermöglicht das Herunterladen von Zertifikaten aus dem hinzugefügten Citrix ADC.
    • Shellzugriff für Nicht-NSROOT-Benutzer aktivieren : Aktivieren Sie den Shell-Zugriff für nicht standardmäßige Benutzer in Citrix ADM.
    • Benutzeranmeldeinformationen für die Instanzanmeldung auffordern : Benutzer können ihre Benutzeranmeldeinformationen eingeben, während sie sich von Citrix ADM an Instanzen anmelden.
  4. Klicken Sie auf OK.
Shell-Zugriff für nicht standardmäßige Benutzer aktivieren