Citrix Application Delivery Management

Hinzufügen von Citrix ADM als Geräte-Manager in Cisco APIC

24. Mai 2018

Citrix Application Delivery Management (ADM) fungiert als zentralisierter Geräte-Manager für Citrix ADC, der auf Cisco ACI bereitgestellt wird. Sie müssen Citrix ADM als Geräte-Manager im Cisco APIC hinzufügen.

So fügen Sie Citrix ADM als Geräte-Manager im APIC mit der APIC-GUI hinzu:

  1. Wechseln Sie in der Menüleiste zu Mandanten > Alle Mandanten.

  2. Doppelklicken Sie im Arbeitsbereich auf den Namen des Mandanten.

  3. Wählen Sie im Navigationsbereich die Option *tenant_name* > L4-L7-Dienste aus.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Geräte-Manager, und klicken Sie auf Geräte-Manager erstellen.

    Lokalisiertes Bild

  5. Führen Sie im Dialogfeld Geräte-Manager erstellen die folgenden Schritte aus:

    1. Geben Sie im Feld Geräte-Manager-Name einen Namen für die Citrix ADM Bereitstellung ein, die Sie als Geräte-Manager registrieren möchten.

    2. Wählen Sie in der Dropdownliste Management EPG das Verwaltungs-EPG aus.

    3. Wählen Sie in der Dropdownliste Geräte-Manager-TypCitrix-Devmgr-1.0aus.

    4. Klicken Sie im Feld Verwaltung auf +, und fügen Sie die IP-Adresse und Portdetails der Citrix ADM Bereitstellung hinzu.

    5. Geben Sie im Feld Benutzername den Benutzernamen für den Zugriff auf Citrix ADM ein.

    6. Geben Sie in den Feldern Kennwort und Kennwort bestätigen das Kennwort für den Zugriff auf Citrix ADM ein.

    7. Klicken Sie auf SENDEN.

      Lokalisiertes Bild

Nachdem Citrix ADM erfolgreich als Geräte-Manager im APIC registriert wurde, wird der Geräte-Manager hinzugefügt und im Navigationsbereich angezeigt. Um den registrierten Geräte-Manager anzuzeigen, gehen Sie im Navigationsbereich zu *tenant_name* > L4-L7-Dienste > Geräte-Manager.

Lokalisiertes Bild

Hinweis

Stellen Sie sicher, dass es keine Verbindungsprobleme zwischen Cisco APIC und Citrix ADM gibt und dass Sie dieselben Anmeldeinformationen angeben, die Sie für den Zugriff auf Citrix ADM verwenden. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Konto über Administratorrechte verfügt.

Wichtig

Stellen Sie nach dem Importieren des Gerätepakets sicher, dass keine Fehler im APIC vorliegen. Sie können die Fehler anzeigen, indem Sie im Fenster “Gerätetypen” auf die Registerkarte Fehler klicken.

Sie können Citrix ADM auch mithilfe von APIs als Geräte-Manager registrieren. Im Folgenden finden Sie eine XML-Nutzlast, die veranschaulicht, wie Sie mit APIs Citrix ADM als Geräte-Manager hinzufügen können.

<polUni>
    <fvTenant name="coke">
        <vnsDevMgr name="MAS1">
            <vnsRsDevMgrToMDevMgr tDn="uni/infra/mDevMgr-Citrix-DevMgr-1.0" />
            <vnsCMgmts name="devMgmt" host="10.102.102.81" port="80"/>
            <vnsCCred name="username" value="nsroot"/>
            <vnsCCredSecret name="password" value="*****("/>
        </vnsDevMgr>
    </fvTenant>
</polUni>
Hinzufügen von Citrix ADM als Geräte-Manager in Cisco APIC

In diesem Artikel