Citrix Application Delivery Management 13.0

StyleBook-Gruppen

StyleBooks in Citrix Application Delivery Management (ADM) können auf zwei Arten gruppiert werden. Sie können entweder als Standard-StyleBooks oder als benutzerdefinierte StyleBooks gruppiert werden. Sie können auch als öffentliche oder private StyleBooks gruppiert werden. In Citrix ADM können Sie alle StyleBooks anzeigen, die im System vorhanden sind. Mit Citrix ADM können Sie auch die StyleBooks sortieren und anzeigen. Sie können auch eine grafische Darstellung anzeigen, wie StyleBooks miteinander verbunden sind.  

In diesem Dokument erfahren Sie auch, wie Sie benutzerdefinierte StyleBooks herunterladen und löschen. Sie können ein benutzerdefiniertes StyleBook herunterladen, um Änderungen vorzunehmen oder ein StyleBook basierend auf dem früheren zu erstellen. Sie können auch ein benutzerdefiniertes StyleBook löschen.

Standard- und benutzerdefinierte StyleBooks

  • Standard-StyleBooks sind die StyleBooks, die im Citrix ADM Dateisystem vorhanden sind. Sie ermöglichen es Ihnen, Konfigurationen zu erstellen, die Sie auf Ihren Citrix ADC Instanzen bereitstellen können.
  • Benutzerdefinierte StyleBooks sind Ihre eigenen StyleBooks, die Sie in Citrix ADM schreiben und importieren und Konfigurationsobjekte erstellen können.

Sowohl Standard- als auch benutzerdefinierte StyleBooks können entweder öffentlich oder privat sein.

Öffentliche und private StyleBooks

StyleBooks, aus denen Sie Konfigurationspakete erstellen können, die auf den Citrix ADC Instanzen bereitgestellt werden sollen, können als “öffentliche” StyleBooks kategorisiert werden. Das heißt, sie sind alle für Ihre direkte Verwendung zum Erstellen von Konfigurationen verfügbar.

Einige StyleBooks werden jedoch als Bausteine für andere StyleBooks verwendet. Diese Bausteine sind die integrierten StyleBooks, aus denen die Standard-StyleBooks bestehen. Solche StyleBooks werden als “private” StyleBooks bezeichnet. Obwohl sie nicht direkt zum Erstellen von Konfigurationspaketen auf den Instanzen verwendet werden, sollten Sie diese StyleBooks auf Citrix ADM anzeigen. Um ein StyleBook als privat zu kennzeichnen, können Sie das Attribut private verwenden, um zu verhindern, dass ein StyleBook im Citrix ADM aufgeführt wird.

name: basic-lb-config
description: This StyleBook defines a simple load balancing configuration and is a building block to build other load balancing configurations.
display-name: Load Balancing Configuration
namespace: com.example.stylebooks
private: true
schema-version: "1.0"
version: "0.1"

Anzeigen von StyleBooks

Die Anzahl der StyleBooks - sowohl Standard als auch Privat - nimmt in Citrix ADM zu. Möglicherweise möchten Sie nach dem bestimmten StyleBook suchen, auf das Sie zugreifen möchten. Sie können auch beide Arten von StyleBooks separat anzeigen.

Wenn Sie in Citrix ADM zuAnwendungen>StyleBooksnavigieren, können Sie eine Liste der StyleBooks anzeigen, die im System vorhanden sind.

Ein standardmäßiges öffentliches StyleBook hat das folgende Symbol im Bedienfeld:

StyleBook anzeigen

Während ein privates Standard-StyleBook ein Symbol hat, das es als privates StyleBook deklariert:

Privates StyleBook

Sie können zwar die Definition und Abhängigkeiten eines privaten StyleBook anzeigen, aber Sie können kein Konfigurationspaket aus einem privaten StyleBook erstellen. Sie können weiterhin ein privates StyleBook in Ihrem eigenen StyleBook verwenden.

Ein benutzerdefiniertes öffentliches StyleBook hat ein anderes Symbol, wie in der folgenden Abbildung gezeigt:

Benutzerdefinierte StyleBooks

Während wird ein benutzerdefiniertes privates StyleBook mit folgendem Symbol angezeigt:

Private und benutzerdefinierte StyleBooks

Oben rechts auf der Seite sehen Sie eine Option zum Sortieren der StyleBooks. Es gibt drei Optionen - alle, öffentliche oder private StyleBooks. Klicken Sie auf eine der Optionen.

StyleBooks sortieren

Sie können auch nach einem bestimmten StyleBook suchen, indem Sie auf das Suchsymbol klicken. Die drei verfügbaren Suchoptionen sind name, namespace und version. Bei der Suche wird die Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt.

Suche nach StyleBooks

Anzeigen von StyleBook-Abhängigkeiten

Mit Citrix ADM können Sie eine grafische Darstellung der Verbindung von StyleBooks anzeigen.

In Citrix ADM können Sie entweder die Standard-StyleBooks verwenden, um Konfigurationen für Ihre Bereitstellung zu erstellen. Sie können auch eigene StyleBooks entwerfen und sie in Citrix ADM importieren.  

Eine wichtige und leistungsstarke Funktion von StyleBooks ist, dass sie als Bausteine für andere StyleBooks verwendet werden können. Sie können ein StyleBook in ein anderes StyleBook importieren. Ein importiertes StyleBook wird als Typ deklariert und von Komponenten oder Parametern des zweiten StyleBook verwendet.

Ein StyleBook, das von anderen StyleBooks verwendet wird, kann nicht aus dem System entfernt werden. Mit einer grafischen Anzeige von StyleBooks können Sie jedoch wissen, welche StyleBooks das Entfernen eines StyleBook verhindern.Wenn Sie sich das Diagramm ansehen, ist es möglich, die Beziehungen zwischen mehreren StyleBooks zu sehen.

So zeigen Sie StyleBook-Abhängigkeiten an

Navigieren Sie in Citrix ADM zuAnwendungen > StyleBooks. Auf der Seite “StyleBooks” werden alle StyleBooks angezeigt, die für die Verwendung in Citrix ADM verfügbar sind. Scrollen Sie nach unten und finden Sie Ihr StyleBook. Im StyleBook-Bedienfeld werden Verknüpfungen zum Erstellen einer Konfiguration, zum Anzeigen der StyleBook-Definition und zum Anzeigen der StyleBook-Abhängigkeiten angezeigt. Klicken Sie auf Abhängigkeiten anzeigen.

Vorwärtsabhängigkeiten

Auf der Registerkarte Forward Dependencies können Sie die verschiedenen Standard-StyleBooks anzeigen, die Ihr StyleBook verwendet. Folgen Sie den Pfeilen, um das StyleBook zu finden, das ein StyleBook verwendet. Wenn Sie mit der Maus auf einen der Pfeile zeigen, werden der Pfeil und die StyleBooks, die miteinander verbunden sind, hervorgehoben. Sie können auch auf die StyleBook-Namen klicken, um die Definition dieses StyleBook anzuzeigen.

Vorwärtsabhängigkeiten

Umgekehrte Abhängigkeiten

Auf der Registerkarte Abhängigkeiten können Sie die StyleBooks grafisch anzeigen, die Ihr StyleBook verwenden. Wenn Sie den Pfeilen folgen, sehen Sie, dass alle StyleBooks in der Anzeige auf Ihr StyleBook zeigen. Einige StyleBooks verwenden möglicherweise direkt das StyleBook und einige StyleBooks verwenden das StyleBook möglicherweise über ein anderes StyleBook.

Umgekehrte Abhängigkeiten

Herunterladen benutzerdefinierter StyleBooks

Um die benutzerdefinierten StyleBooks von Citrix ADM herunterzuladen, navigieren Sie zu Anwendungen > StyleBooks > Konfigurationen. In der Liste der StyleBooks, die auf der rechten Seite angezeigt werden, haben die benutzerdefinierten StyleBooks die Möglichkeit, sie herunterzuladen. Klicken Sie auf Download. Wenn das StyleBook über abhängige benutzerdefinierte StyleBooks verfügt, werden selbst diese StyleBooks auf Ihr System heruntergeladen.

Hinweis:

Sie können keine standardmäßigen oder benutzerdefinierten StyleBooks herunterladen, die als öffentlich oder privat markiert sind.

Benutzerdefiniertes StyleBook herunterladen

Hinweis:

Citrix ADM Standard-StyleBooks können nicht heruntergeladen werden. Sie können ihre Definitionen und Abhängigkeiten jedoch anzeigen, indem Sie im StyleBook-Bedienfeld auf die Verknüpfungen Ansichtsdefinitionund Abhängigkeiten anzeigen klicken.

Benutzerdefinierte StyleBooks löschen

Sie können benutzerdefinierte StyleBooks auch löschen, indem Sie auf das Symbol “X” in der rechten Seite des StyleBook-Bedienfelds klicken. In einem Popup-Fenster werden Sie aufgefordert, zu bestätigen, ob Sie das StyleBook aus Citrix ADM entfernen möchten. Wenn das StyleBook andere benutzerdefinierte StyleBooks verwendet (die nicht von anderen StyleBooks verwendet werden), können Sie diese auch entfernen, indem Sie das Kontrollkästchen aktivieren.

Benutzerdefiniertes StyleBook löschen

StyleBook-Bestätigung löschen

Hinweis:

Sie können kein benutzerdefiniertes StyleBook löschen, das andere StyleBooks in Citrix ADM enthält, die davon abhängen.

ADC-Konfiguration mit configpack überwachen

Sie können die von einem StyleBook Configpack vorgenommenen Änderungen mit der aktuellen ADC-Konfiguration vergleichen. Mit diesem Vergleich können Sie Folgendes tun:

  • Erkennen Sie die Konfigurationsdrift zwischen StyleBook configpack und ADC-Konfiguration.

  • Identifizieren Sie alle geänderten und gelöschten Objekte im ADC, die die vom Configpack vorgenommenen Änderungen nicht widerspiegeln.

Um die Configpack-Änderungen mit der ADCs-Konfiguration zu vergleichen, gehen Sie wie folgt vor.

  1. Navigieren Sie zu Anwendungen > StyleBooks > Konfigurationen.

  2. Klicken Sie auf Konfigurationsüberwachung.

    Auf der Seite “Konfigurationsüberwachung” werden die erstellten und überwachten Objekte angezeigt.

    ADC-Konfiguration mit configpack überwachen

Erstellen eines Labels für das StyleBook

Sie können jedem StyleBook in Citrix ADM Beschriftungen hinzufügen. Labels sind Schlüssel-Wert-Paare, mit denen Sie StyleBooks nach unterschiedlichen Kriterien gruppieren können. Sie können diese Beschriftungen beim Suchen oder Filtern von StyleBooks in Citrix ADM verwenden.

So fügen Sie dem StyleBook eine Beschriftung hinzu:

  1. Navigieren Sie zu Anwendungen > StyleBooks.

  2. Wählen Sie im StyleBook Labels aus, für die Sie Beschriftungen hinzufügen möchten.

    Etiketten für ein StyleBook

    Sie können Beschriftungen zu allen Arten von StyleBooks hinzufügen.

  3. Geben Sie die erforderlichen Schlüssel- und Wert-Informationen an, mit denen Sie das StyleBook filtern können.

    Beispiel: Schlüssel=Team und Wert=BizData

    Erstellen einer Beschriftung für ein StyleBook

    Um weitere Beschriftungen hinzuzufügen, klicken Sie auf +.

  4. Klicken Sie auf Erstellen.

Um StyleBooks mithilfe von Labels zu filtern, klicken Sie in der Suchleiste auf Labels, und wählen Sie Schlüssel und Wert aus der Liste aus. Die StyleBooks, die mit der angegebenen Beschriftung übereinstimmen, werden angezeigt.

Verwendung von Beschriftungen

Im Folgenden finden Sie eine Beispielsuche für die StyleBooks mit einem Label, wobei key=team und value=bizdata:

Beispiel für eine Beschriftung