Citrix Application Delivery Management 13.0

Upgrade

Jede Citrix ADM Version bietet neue und aktualisierte Funktionen mit erweiterter Funktionalität. Citrix empfiehlt, Citrix ADM auf die neueste Version zu aktualisieren, um die neuen Funktionen und Fehlerbehebungen in Anspruch zu nehmen. Eine umfassende Liste mit Verbesserungen, bekannten Problemen und Fehlerbehebungen ist in der VersionshinweiseBegleitankündigung jeder Veröffentlichung enthalten. Es ist auch wichtig, das Lizenzierungsframework und die Lizenztypen zu verstehen, die verwendet werden können, bevor Sie mit dem Upgrade beginnen. Informationen zur Citrix ADM -Lizenzierung finden Sie unterLizenzierung.

Die Informationen zum Upgradepfad finden Sie auch im Citrix Upgrade Guide.

Vor dem Upgrade

Laden Sie das Upgrade-Paket von der Citrix ADM Download-Seite herunter und folgen Sie den Anweisungen in diesem Artikel, um Ihr System auf den neuesten 13.0-Build zu aktualisieren. Nach Beginn des Upgradevorgangs wird ADM neu gestartet, und die vorhandenen Verbindungen werden beendet und wieder verbunden, wenn das Upgrade abgeschlossen ist. Die vorhandene Konfiguration bleibt erhalten, aber Citrix ADM verarbeitet keine Daten, bis das Upgrade erfolgreich abgeschlossen wurde.

Punkte, die vor dem Upgrade auf 13.0 zu beachtensind:

  • Wenn Sie ein Upgrade auf Citrix ADM 13.0 Build 36.27 von Version 11.1 oder von Version 12.0 Build vor 56.x durchführen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

    • Aktualisieren Sie von der vorhandenen Version auf 12.0 Build 57.24.

    • Führen Sie ein Upgrade auf den neuesten Build der Version 12.1 durch.

    • Aktualisieren Sie auf Version 13.0.

      Führen Sie diesen zweistufigen Prozess aus, da bestimmte Bereinigungsverfahren erforderlich sind, um ein Upgrade auf Version 13.0 erfolgreich durchzuführen. Diese Prozeduren sind erst ab 12.0 Build 56.x verfügbar.

    Hinweis:

    Sie können Citrix ADM nicht von einem 13.0-Build auf einen Build einer früheren Version herabstufen.

Empfohlene Vorsichtsmaßnahmen:

  • Sichern Sie den Citrix ADM -Server, bevor Sie das Upgrade durchführen.

  • Nach dem Upgrade müssen Sie möglicherweise Verbindungen zwischen dem Citrix ADM -Server und den verwalteten Instanzen wiederherstellen. Eine Bestätigungsaufforderung warnt Sie, dass Verbindungen fehlschlagen können, wenn Sie fortfahren.

  • Nehmen Sie bei Citrix ADM-Servern im Hochverfügbarkeits-Setup beim Upgrade keine Konfigurationsänderungen auf einem der Knoten vor.

    Warnung

    Aktualisieren Sie den Browser erst, wenn der Upgradevorgang erfolgreich abgeschlossen wurde. Es kann einige Minuten dauern, bis der Upgradevorgang abgeschlossen ist.

  • Nach dem Upgrade kann sich der aktive Knoten in einem Hochverfügbarkeitspaar ändern.

Aktualisieren eines einzelnen Citrix ADM -Servers

So aktualisieren Sie einen Citrix ADM Server:

  1. Melden Sie sich mit Administratoranmeldeinformationen bei Citrix ADM an.

  2. Navigieren Sie zu System > Systemadministration. Klicken Sie unter der UnterüberschriftSystemadministrationauf Citrix ADM aktualisieren.

    Upgrade von Citrix ADM

  3. Aktivieren Sie auf der SeiteCitrix ADM aktualisierendas KontrollkästchenSoftware-Image bei erfolgreichem Upgrade säubern, um Imagedateien nach dem Upgrade zu löschen. Wenn Sie diese Option auswählen, werden die Citrix ADM Imagedateien beim Upgrade automatisch entfernt.

    Hinweis:

    Diese Option ist standardmäßig ausgewählt. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen vor dem Starten des Upgrade-Vorgangs nicht aktivieren, müssen Sie die Images manuell löschen.

    Upgradedatei auswählen

  4. Sie können dann eine neue Imagedatei hochladen, indem Sie entwederLokal (Ihr lokaler Computer) oderApplianceauswählen. Die Builddatei muss auf der virtuellen Citrix ADM Appliance vorhanden sein.

    Bild hochladen

  5. Klicken Sie auf OK. Das Dialogfeld Bestätigen wird angezeigt. Klicken Sie auf Ja.

    Der Upgrade-Prozess wird gestartet.

    Fenster "Upgrade-Prozess"

Aktualisieren eines Hochverfügbarkeitspaars von Version 12.1 auf Version 13.0

Für Citrix ADM -Server in einem Hochverfügbarkeitsmodus können Sie ein Upgrade durchführen, indem Sie entweder auf den aktiven Knoten oder auf die schwebende IP-Adresse zugreifen. Beide Citrix ADM -Server werden automatisch auf den neuesten Build aktualisiert, sobald Sie den Upgradevorgang auf einem der Server initiieren.

Hinweis:

Wenn Sie ein Hochverfügbarkeitspaar von 12.0 oder früheren Versionen aktualisieren, finden Sie weitere Informationen unter Citrix ADM 12.1 Upgrade

Upgrade der Bereitstellung von Citrix ADM Disaster Recovery

Das Upgrade der Citrix ADM Disaster Recovery-Bereitstellung erfolgt in zwei Schritten:

  • Aktualisieren Sie die Citrix ADM Knoten, die im Hochverfügbarkeitsmodus am primären Standort konfiguriert sind. Später müssen Sie den Notfallwiederherstellungsknoten aktualisieren.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Citrix ADM -Server aktualisiert haben, die in hoher Verfügbarkeit bereitgestellt werden, bevor Sie den Notfallwiederherstellungsknoten aktualisieren.

Aktualisieren des Citrix ADM Notfallwiederherstellungsknotens

  1. Laden Sie die Citrix ADM Upgrade-Imagedatei von der Citrix Download-Site herunter.

  2. Laden Sie diese Datei mithilfe von nsrecoverAnmeldeinformationen auf den Notfallwiederherstellungsknoten hoch.

  3. Melden Sie sich mit den nsrecoverAnmeldeinformationen am Notfallwiederherstellungsknoten an.

  4. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie die Imagedatei abgelegt haben, und entpacken Sie die Datei.

    Upgrade von dr agent1

  5. Führen Sie das folgende Skript aus:

    ./installmas

    Upgrade von dr agent2

Upgrade von Agenten vor Ort für die Bereitstellung an mehreren Standorten

Das Upgrade der Citrix ADM -Agent-Bereitstellung erfolgt in drei Schritten. Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Aufgaben ausgeführt haben, bevor Sie die On-Prem-Agents aktualisieren:

  1. Aktualisieren Sie die Citrix ADM -Server, die in Hochverfügbarkeit bereitgestellt werden.

  2. Aktualisieren Sie den Citrix ADM Notfallwiederherstellungsknoten.

    Weitere Informationen finden Sie unter Upgrade der Bereitstellung von Citrix ADM Disaster Recovery.

Aktualisieren des On-Prem-Agenten

  1. Laden Sie die Citrix ADM Agent-Upgrade-Imagedatei von der Citrix Download-Site herunter.

  2. Laden Sie diese Datei mithilfe von nsrecoverAnmeldeinformationen auf den Agent-Knoten hoch.

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Agenten-Upgrade-Image herunterladen. Der folgende Code ist ein Beispiel für das Format eines Imagedateinamens:

    build-masagent-13.0-48.18.tgz

  4. Melden Sie sich mit den nsrecoverAnmeldeinformationen beim On-Prem-Agent an.

  5. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie die Imagedatei abgelegt haben, und entpacken Sie die Datei.

    Upgrade von dr agent3

  6. Führen Sie das folgende Skript aus:

    ./installmasagent

    Upgrade von dr agent4

Hinzufügen eines zusätzlichen Datenträgers zum Citrix ADM -Server

Wenn Ihre Citrix ADM Speicheranforderung den Standardspeicherplatz (120 GB) überschreitet, können Sie eine zusätzliche Festplatte anhängen. Sie können mehr Festplatten sowohl in Bereitstellungen mit einem Server als auch in Bereitstellungen mit hoher Verfügbarkeit anhängen.

Wenn Sie Citrix ADM von Release 12.1—13.0 aktualisieren, bleiben die Partitionen, die Sie auf dem zusätzlichen Datenträger in der früheren Version erstellt hatten, unverändert. Die Partitionen werden weder entfernt noch in der Größe geändert.

Die Vorgehensweise zum Anhängen von mehr Datenträgern bleibt im aktualisierten Build gleich. Sie können jetzt das neue Festplattenpartitionierungstool in Citrix ADM verwenden, um Partitionen auf dem neu hinzugefügten Datenträger zu erstellen. Sie können auch Werkzeug verwenden, um die Größe der Partitionen in der vorhandenen mehr Festplatte zu ändern. Weitere Informationen zum Anhängen von weiteren Datenträgern und zur Verwendung des neuen Datenträgerpartitionierungstols finden Sie unter Hinzufügen eines zusätzlichen Datenträgers an Citrix ADM.

Bereitstellen von Citrix ADC Instanzen in OpenStack mit StyleBooks

Ab Citrix ADM 12.1 Build 49.23 wurde die Architektur des OpenStack-Orchestrierungsworkflows aktualisiert. Der Workflow verwendet jetzt Citrix ADM StyleBooks, um Citrix ADC Instanzen zu konfigurieren. Wenn Sie von Version 12.0 oder 12.1 Build 48.18 auf Citrix ADM 13.0 aktualisieren, müssen Sie das folgende Migrationsskript ausführen:

/mps/scripts/migration_scripts/migrate_configurations.py
<!--NeedCopy-->

Weitere Informationen zum os-cs-lb-monStyleBook und zum Migrationsskript finden Sie unter Provisioning der Citrix ADC VPX Instanz auf OpenStack mit StyleBook