Citrix Application Delivery Management

Konfigurieren der SLA-Verwaltung

Die Funktion zur Verwaltung des Service Level Agreements hilft Ihnen bei der Verwaltung von SLA über Reaktionszeit, Treffer/Sek. und Bandbreitennutzung für Ihre Domänennutzung. Die Konfiguration von SLA bei verschiedenen Sicherheitsverletzungen erleichtert Ihnen die Überwachung vieler Ereignisse, die in Ihrer Citrix ADC-Infrastruktur generiert werden.

Sie können den SLA-Verstoß für Folgendes konfigurieren:

  • Reaktionszeit des Servers

  • SLA-Verletzungshäufigkeit nach Bandbreite

  • SLA-Verletzungshäufigkeit nach Treffern

  • SLA-Verletzungshäufigkeit nach Antwortzeit

Sie können Benachrichtigungen für jeden SLA-Verstoß konfigurieren, wenn Ihre Appliance ihn trifft. Sie können den Benachrichtigungstyp als Mail, SMS oder Syslog konfigurieren und Verteilerlisten konfigurieren.

So konfigurieren Sie SLA-Verletzung für eine Citrix ADC Instanz

  1. Navigieren Sie zu System > Analytics-Einstellungen > SLA-Verwaltung.

  2. Wählen Sie in der angezeigten Liste die NetScaler IP-Adresse einer Appliance aus, auf der Sie SLA verwalten möchten.

  3. Klicken Sie auf Hinzufügen, wenn Sie eine neue SLA-Gruppe hinzufügen und ihr Stranddefinitionen hinzufügen möchten. Alternativ können Sie eine SLA-Gruppe aus der Liste auswählen, wenn Sie bereits eine SLA-Gruppe hinzugefügt haben.

  4. Geben Sie im Feld SLA-Gruppe den Namen für die neue SLA-Gruppe ein.

  5. Aktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen, um die SLA-Monitore zu aktivieren oder zu deaktivieren.

  6. Wählen Sie die entsprechenden Verstoßwerte für die ausgewählten Optionen aus. Beispiel: Maximale Server-Antwortzeit (ms) * = 22 ms.

  7. Wählen Sie in den Listen Benachrichtigungstyp und Intervall entsprechend den Benachrichtigungstyp und Intervall aus.

  8. Sie können die Verteilerlisten zum Senden der Benachrichtigungen im Menü Mail/SMS/SysLog-Verteilerliste auswählen.

  9. Klicken Sie auf Erstellen, um eine SLA-Gruppe zu erstellen und der Citrix ADC Appliance hinzuzufügen.

    SLA-Gruppe

Konfigurieren der SLA-Verwaltung