Citrix Application Delivery Management

Beheben von Problemen mit HDX Insight

Wenn die HDX Insight-Lösung nicht wie erwartet funktioniert, liegt das Problem möglicherweise an einem der folgenden Probleme. Informationen zur Fehlerbehebung finden Sie in den Checklisten in den entsprechenden Abschnitten.

  • HDX Insight-Konfiguration.

  • Konnektivität zwischen Citrix ADC und Citrix ADM.

  • Datensatzgenerierung für HDX/ICA-Verkehr in Citrix ADC.

  • Population von Datensätzen in Citrix ADM.

Checkliste zur Konfiguration von HDX Insight

  • Stellen Sie sicher, dass die AppFlow Funktion in Citrix ADC aktiviert ist. Einzelheiten finden Sie unter AppFlow aktivieren.

  • Überprüfen Sie die HDX Insight Konfiguration in der Citrix ADC Konfiguration.

    Führen Sie den Befehl show running | grep -i <appflow_policy> aus, um die HDX Insight-Konfiguration zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass der Bindungstyp ICA REQUEST ist. Zum Beispiel;

    bind vpn vserver afsanity -policy afp -priority 100 -type ICA_REQUEST

    Für den transparenten Modus muss der Bindungstyp ICA_REQ_DEFAULT sein. Zum Beispiel;

    bind appflow global afp 100 END -type ICA_REQ_DEFAULT

  • Stellen Sie bei Single-Hop-/Access-Gateway- oder Double-Hop-Bereitstellungen sicher, dass die HDX Insight AppFlow-Richtlinie an den virtuellen VPN-Server gebunden ist, auf dem HDX/ICA-Verkehr fließt.

  • Stellen Sie für den transparenten Modus oder den LAN-Benutzermodus sicher, dass die ICA-Ports 1494 und 2598 eingestellt sind.

  • Prüfen Sie, dass der Parameter appflowlog in Citrix Gateway oder dem virtuellem VPN-Server für die Access Gateway- oder Double-Hop-Bereitstellung aktiviert ist. Einzelheiten finden Sie unter AppFlow für virtuelle Server aktivieren.

  • Aktivieren Sie “Connection Chaining” in Double-Hop-Citrix ADC. Einzelheiten finden Sie unter Konfigurieren von Citrix Gateway-Geräten zum Exportieren von Daten.

  • Wenn die HDX Insight Details nach HA-Failover analysiert werden, überprüfen Sie den ICA-Parameter “enableSRonHAFailover” aktiviert ist. Einzelheiten finden Sie unter Sitzungszuverlässigkeit auf dem Citrix ADC-Hochverfügbarkeitspaar.

Konnektivität zwischen Citrix ADC und Citrix ADM Checkliste

  • Überprüfen Sie den AppFlow Collector-Status in Citrix ADC. Einzelheiten finden Sie unter So überprüfen Sie den Status der Konnektivität zwischen Citrix ADC und AppFlow Collector.

  • Überprüfen Sie die HDX Insight AppFlow Richtlinientreffer.

    Führen Sie den Befehl show appflow policy <policy_name> aus, um die Treffer der AppFlow-Richtlinie zu überprüfen.

    Sie können auch in der GUI zu Einstellungen > AppFlow > Richtlinien navigieren, um die AppFlow-Richtlinientreffer zu überprüfen.

  • Überprüfen Sie jede Firewall, die AppFlow Ports 4739 oder 5557 blockiert.

Datensatzgenerierung für HDX/ICA-Datenverkehr in der Citrix ADC Checkliste

Führen Sie den Befehl tail -f /var/log/ns.log | grep -i "default ICA Message" zur Log-Validierung aus. Basierend auf den generierten Protokollen können Sie diese Informationen für die Fehlerbehebung verwenden.

  • Protokoll: Analyse der ICA-Verbindung wurde übersprungen — HDX Insight wird für diesen Host nicht unterstützt

    Ursache: Nicht unterstützte Citrix Virtual Apps and Desktops-Versionen

    Workaround: Aktualisieren Sie die Citrix Virtual Apps and Desktops s-Server auf eine unterstützte Version.

  • Protokoll: Client type received 0x53, NOT SUPPORTED

    Ursache: Nicht unterstützte Version von Citrix Workspace

    Lösung: Aktualisieren Sie Citrix Workspace auf eine unterstützte Version. Einzelheiten finden Sie unter Citrix Workspace-App.

  • Log: Fehler von Expand Packet - Überspringen der gesamten hdx-Verarbeitung für diesen Flow

    Ursache: Problem beim Dekomprimieren von ICA-Verkehr

    Lösung: Für diese ICA-Sitzung sind keine Berichte verfügbar, bis eine neue Sitzung eingerichtet wurde.

  • Log: Ungültiger Übergang: NS_ICA_ST_FLOW_INIT/NS_ICA_EVT_INVALID -> NS_ICA_ST_UNINIT

    Ursache: Problem beim Analysieren des ICA-Handshakes

    Lösung: Für diese spezielle ICA-Sitzung sind keine Berichte verfügbar, bis eine neue Sitzung eingerichtet wurde.

  • Protokoll: EUEM ICA RTT fehlt

    Ursache: Kanaldaten der Endbenutzer-Erlebnisüberwachung können nicht analysiert werden

    Lösung: Stellen Sie sicher, dass der Dienst zur Überwachung der Benutzererfahrung auf den Citrix Virtual Apps and Desktops-Servern gestartet wurde. Stellen Sie sicher, dass Sie die unterstützten Versionen der Citrix Workspace App verwenden.

  • Protokoll: Ungültiger Channel-Header

    Ursache: Channel-Header konnte nicht identifiziert werden

    Lösung: Für diese spezielle ICA-Sitzung sind keine Berichte verfügbar, bis eine neue Sitzung eingerichtet wurde.

  • Protokoll: Code überspringen

    Wenn Sie einen der folgenden Werte für den Überspringen-Code sehen, werden die Insight-Details übersprungen.

    Skip-Code 0 zeigt an, dass der Datensatz erfolgreich aus Citrix ADC exportiert wurde.

Code überspringen Fehlermeldung Ursache des Fehlers
100 NS_ICA_ERR_NULL_FRAG Fehler bei der Behandlung von ICA-Fragmenten, wahrscheinlich aufgrund von Speicherbedingungen
101 NS_ICA_ERR_INVALID_HS_CMD Ungültiger Handshake-Befehl erhalten
102 NS_ICA_ERR_REDUC_PARAM_CNT Ungültiger Parameter für V3-Expander-Initialisierung angegeben
103 NS_ICA_ERR_REDUC_INIT Der V3-Expander konnte nicht korrekt initialisiert werden
104 NS_ICA_ERR_REDUC_PARAM_BYTES Unzureichende Byte, um einem Kanal einen Coder zuzuweisen
105 NS_ICA_ERR_INVALID_CHANNEL Ungültige ICA-Kanal Nummer
106 NS_ICA_ERR_INVALID_DECODER Ungültiger Decoder für einen Kanal angegeben
107 NS_ICA_ERR_INVALID_TW_PARAM Ungültige Parameteranzahl für Thinwire-Kanal angegeben
108 NS_ICA_ERR_INVALID_TW_DECODER Ungültiger Decoder für Thinwire-Kanal
109 NS_ICA_ERR_REDUC_NO_DECODER Kein Decoder für Kanal definiert
110 NS_ICA_ERR_REDUC_V3_EXPANDER Kanaldaten konnten nicht erweitert werden
111 NS_ICA_ERR_REDUC_BYTES_V3_OOR Expander-Fehler: Byte verbrauchten mehr als verfügbare Byte
112 NS_ICA_ERR_REDUC_BYTES_OOR Fehler: Unkomprimierter Datenüberlauf
113 NS_ICA_ERR_REDUC_INVALID_CMD Undefinierter Expander-Befehl
114 NS_ICA_ERR_CGP_FILL_HOLE Fehler beim Umgang mit geteilten CGP-Frames
115 NS_ICA_ERR_MEM_NSB_ALLOC NSB-Zuweisungsfehler — aufgrund unzureichender Speicherbedingungen
116 NS_ICA_ERR_MEM_REDUC_CTX_ALLOC Speicherzuweisungsfehler für Expander-Kontext
117 NS_ICA_ERR_ICA_OLD_SERVER Alter Server, Capability-Blöcke werden nicht unterstützt
118 NS_ICA_ERR_PIR_MANY_FRAG Die Paket-Init-Anforderung ist fragmentiert und kann nicht verarbeitet werden
119 NS_ICA_ERR_INIT_ICA_CAPS Initialisierungsfehler der ICA-Fähigkeit
120 NS_ICA_ERR_NO_MSI_SUPPORT Der Host unterstützt keine MSI-Funktion. Zeigt eine niedrigere XenApp-Version als 6.5 oder eine niedrigere XenDesktop-Version als 5.0 an
121 NS_ICA_ERR_CGP_INVALID_CMD Ungültiger CGP-Befehl gefunden
122 NS_ICA_ERR_INSUFFICENT_CHANNEL_BYTES Unzureichende Byte über Kanal
123 NS_ICA_ERR_CHANNEL_DATA Falsche Daten auf dem Kanal EUEM, CONTROL oder SEAMLESS
124 NS_ICA_ERR_INVALID_PURE_CMD Ungültiger Befehl bei der Verarbeitung reiner ICA-Kanaldaten
125 NS_ICA_ERR_INVALID_PURE_LEN0 Ungültige Länge bei der Verarbeitung reiner ICA-Kanaldaten festgestellt
126 NS_ICA_ERR_INVALID_PURE_LEN Bei der Verarbeitung von PURE ICA-Kanaldaten wurde eine ungültige Länge gefunden
127 NS_ICA_ERR_INVALID_CLNT_DATA Ungültige Datenlänge vom Client erhalten
128 NS_ICA_ERR_MSI_GUID_SZ Fehler in der MSI-GUID-Größe
129 NS_ICA_ERR_INVALID_CHANNEL_HEADER Ungültiger Kanalheader erkannt
130 NS_ICA_ERR_CGP_PARSE_RECONNECT_ID Abrufen der wiederverbundenen Sitzung ist fehlgeschlagen
131 NS_ICA_ERR_DISABLE_SR_NON_NS_RECONNECT Fehler beim Deaktivieren von SR
132 NS_ICA_ERR_REDUC_NOT_V3 Nicht unterstützte ICA-Reducer-Version
133 NS_ICA_ERR_HS_COMPRESSION_DISABLED Komprimierung deaktiviert, wird vom Host nicht berücksichtigt
134 NS_ICA_ERR_IDENT_PROTO Das ICA- oder CGP-Protokoll kann nicht identifiziert werden, bei falschen Empfängern beobachtet
135 NS_ICA_ERR_INVALID_SIGNATURE Falsche ICA-Signatur oder magische Zeichenfolge
136 NS_ICA_ERR_PARSE_RAW Fehler beim Analysieren des ICA-Handshake-Pakets
137 NS_ICA_ERR_INCOMPLETE_PKT Unvollständiges Paket im Handshake empfangen
138 NS_ICA_ERR_ICAFRAME_TOO_LARGE ICA-Frame ist zu groß und übersteigt 1460 Byte
139 NS_ICA_ERR_FORWARD Fehler beim Weiterleiten der ICA-Daten
140 NS_ICA_ERR_MAX_HOLES Der CGP-Befehl kann nicht verarbeitet werden, da er über das unterstützte Limit hinaus aufgeteilt ist
141 NS_ICA_ERR_ASSEMBLE_FRAME ICA-Rahmen kann nicht korrekt wieder zusammengebaut werden
142 NS_ICA_ERR_UNSUPPORTED_RECEIVER_VERSION ICA-Parsing für diesen Receiver (Client) übersprungen, da es nicht in der Zulassungsliste enthalten ist
143 NS_ICA_ERR_LOOKUP_RECONNECT_ID Der Analysestatus für das Wiederverbindungscookie des Clients kann nicht erkannt werden
144 NS_ICA_ERR_SYNCUP_RECONNECT_ID Ungültige Länge des Wiederverbindungs-Cookies wurde nach der Wiederverbindung erkannt
145 NS_ICA_ERR_INVALID_RECONNECT_ID Client reconnects Cookie hat die erforderliche Einschränkung verpasst
146 NS_ICA_ERR_INVALID_CLIENT_VERSION Ungültige Zeichenfolge für Empfängerversion vom Client erhalten
147 NS_ICA_ERR_UNKNOWN_CLIENT_PRODUCT_ID Ungültige Produkt-ID vom Kunden erhalten
148 NS_ICA_ERR_V3_HDR_CORRUPT_LEN Ungültige Kanallänge nach der Erweiterung
149 NS_ICA_ERR_SPECIAL_THINWIRE Dekomprimierungsfehler
150 NS_ICA_ERR_SEAMLESS_INSUFFBYTE Nicht genügend Byte für Seamless-Befehl
151 NS_ICA_ERR_EUEM_INSUFFBYTE Unzureichende Byte für den EUEM-Befehl festgestellt
152 NS_ICA_ERR_SEAMLESS_INVALID_EVENT Ungültiges Ereignis für Seamless Channel Parsing
153 NS_ICA_ERR_CTRL_INVALID_EVENT Ungültiges Ereignis für CTRL-Kanalanalyse
154 NS_ICA_ERR_EUEM_INVALID_EVENT Ungültiges Ereignis für EUEM-Kanal-Parsing
155 NS_ICA_ERR_USB_INVALID_EVENT Ungültiges Ereignis für USB-Kanal-Parsing
156 NS_ICA_ERR_PURE_INVALID_EVENT Ungültiges Ereignis für reines Kanalparsing
157 NS_ICA_ERR_VCP_INVALID_EVENT Ungültiges Ereignis für das Parsen virtueller Kanäle
158 NS_ICA_ERR_ICAP_INVALID_EVENT Ungültiges Ereignis für ICA-Datenanalyse
159 NS_ICA_ERR_CGPP_INVALID_EVENT Ungültiges Ereignis für CGP-Datenanalyse
160 NS_ICA_ERR_BASICCRYPT_INVALIDSTATE Ungültiger Status für einen crypt-Befehl in der Basisverschlüsselung
161 NS_ICA_ERR_BASICCRYPT_INVALIDCRYPTCMD Ungültiger crypt-Befehl in der Basisverschlüsselung
162 NS_ICA_ERR_ADVCRYPT_INVALIDSTATE Ungültiger Status für einen crypt-Befehl in der RC5-Verschlüsselung
163 NS_ICA_ERR_ADVCRYPT_INVALIDCRYPTCMD Ungültiger crypt-Befehl in der RC5-Verschlüsselung
164 NS_ICA_ERR_ADVCRYPT_ENC Fehler bei der RC5-Verschlüsselung/Entschlüsselung
165 NS_ICA_ERR_ADVCRYPT_DEC Fehler bei der RC5-Verschlüsselung/Entschlüsselung
166 NS_ICA_ERR_SERVER_NOT_REDUCER_V3 VDA unterstützt Reducer Version 3 nicht
167 NS_ICA_ERR_CLIENT_NOT_REDUCER_V3 Receiver unterstützt Reducer Version 3 nicht
168 NS_ICA_ERR_ICAP_INSUFFBYTE Unerwartete Anzahl von Byte im ICA-Handshake
169 NS_ICA_ERR_HIGHER_RECONSEQ Höhere CGP-Wiederaufnahme-Sequenznummer aus Peer-Post-Wiederverbindungen
170 NS_ICA_ERR_DESCSRINFO_ABSENT Der ICA-Parsing-Status kann nach der Wiederverbindung nicht wiederhergestellt werden
171 NS_ICA_ERR_NSAP_PARSING Fehler beim Analysieren von Insight-Kanaldaten
172 NS_ICA_ERR_NSAP_APP Fehler beim Analysieren von App-Details aus Insight-Kanaldaten
173 NS_ICA_ERR_NSAP_ACR Fehler beim Analysieren von ACR-Details aus Insight-Kanaldaten
174 NS_ICA_ERR_NSAP_SESSION_END Fehler beim Analysieren der Details zum Sitzungsende aus den Insight-Kanaldaten
175 NS_ICA_ERR_NON_NSAP_SN ICA-Parsing auf Dienstknoten wurde übersprungen, da keine Insight-Channel-Unterstützung vorhanden ist
176 NS_ICA_ERR_NON_NSAP_CLIENT NSAP wird vom Client nicht unterstützt
177 NS_ICA_ERR_NON_NSAP_SERVER NSAP wird vom VDA nicht unterstützt
178 NS_ICA_ERR_NSAP_NEG_FAIL Fehler bei der NSAP-Datenaushandlung
179 NS_ICA_ERR_SN_RECONNECT_TKT_FETCH Fehler beim Abrufen des Dienstes verbindet das Ticket im Serviceknoten
180 NS_ICA_ERR_SN_HIGHER_RECONSEQ Fehler beim Empfangen einer höheren Sequenznummer für die Wiederverbindung im Dienstknoten
181 NS_ICA_ERR_DISABLE_HDXINSIGHT_NONNSAP Fehler beim Deaktivieren von HDX Insight für Nicht-NSAP-Verbindungen

Beispielprotokolle:

Jan 9 22:57:02 <local0.notice> 10.106.40.223 01/09/2020:22:57:02 GMT ns-223 0-PPE-2 : default ICA Message 1234 0 : "Session setup data send: Session GUID [57af35043e624abab409f5e6af7fd22c], Client IP/Port [10.105.232.40/52314], Server IP/Port [10.106.40.215/2598], MSI Client Cookie [Non-MSI], Session setup time [01/09/2020:22:56:49 GMT], Client Type [0x0052], Receiver Version [19.12.0.23], User [user1], Client [10.105.232.40], Server [WIN2K12-215], Ctx Flags [0x8820220228], Track Flags [0x1775010c3fc], Skip Code [0]"

Jan 9 22:55:41 <local0.notice> 10.106.40.223 01/09/2020:22:55:41 GMT ns-223 0-PPE-0 : default ICA Message 156 0 : "Skipping ICA flow: Session GUID [4e3a91175ebcbe686baf175eec7e0200], Client IP/Port [10.105.232.40/60059], Server IP/Port [10.106.40.219/2598], MSI Client Cookie [Non-MSI], Session setup time [01/09/2020:22:55:39 GMT], Client Type [0x0052], Receiver Version [19.12.0.23], User [user1], Client [10.105.232.40], Server [10.106.40.219], Ctx Flags [0x8820220008], Track Flags [0x1600010c040], Skip Code [171]"

Zähler für Fehler

Verschiedene Zähler werden beim ICA-Parsen erfasst. In der folgenden Tabelle sind die verschiedenen Leistungsindikatoren für die ICA-Analyse aufgeführt. Führen Sie den Befehl nsconmsg –g hdx –d statswt0zum Anzeigen der Leistungsindikatordetails aus.

HDX-Zählername Zweck Kategorie (Statistiken/Fehler/Diagnose)
hdx_tot_ica_conn Gibt die Gesamtzahl der von NS erkannten reinen ICA-Verbindungen an. Wird erhöht, wenn eine ICA-Verbindung basierend auf der ICA-Signatur auf einer Client-PCB erkannt wird. Statistiken
hdx_tot_cgp_conn Zeigt die Gesamtzahl der von NS erkannten CGP-Verbindungen an (Sitzungszuverlässigkeit EIN). Wird immer dann erhöht, wenn eine CGP-Verbindung basierend auf der CGP-Signatur auf einer Client-PCB erkannt wird. Statistiken
hdx_dbg_tot_udt_conn Zeigt die Gesamtzahl der von NS erkannten UDP-ICA-Verbindungen an Statistiken
hdx_dbg_tot_nsap_conn Zeigt die Gesamtzahl der NSAP-unterstützten Verbindungen an, die von NS erkannt wurden Statistiken
hdx_tot_skip_conn Gibt an, wie viele ICA-Verbindungen vom Parser aufgrund einer ungültigen ICA- oder CGP-Signatur übersprungen Statistiken
hdx_dbg_active_conn Gesamtzahl der aktiven EDT/CGP/ICA-Verbindungen zu diesem Zeitpunkt. Statistiken
hdx_dbg_active_nsap_conn Gesamtzahl der aktiven EDT/CGP/ICA-NSAP-Verbindungen zu diesem Zeitpunkt. Statistiken
hdx_dbg_skip_appflow_disabled Gesamtzahl der Instanzen, in denen AppFlow aufgrund der Deaktivierung von AppFlow von einer Sitzung getrennt wurde Stats/Diagnostik
hdx_dbg_transparent_user Gesamtzahl der transparenten Benutzerzugriffe Stats/Diagnostik
hdx_dbg_ag_user Gesamtzahl der Access Gateway-Benutzerzugriffe Stats/Diagnostik
hdx_dbg_lan_user Gesamtanzahl der LAN-Benutzermodus-Zugriffe Stats/Diagnostik
hdx_basic_enc Gibt die Anzahl der ICA-Verbindungen mit Standardverschlüsselung an Stats/Diagnostik
hdx_advanced_enc Zeigt die Anzahl der ICA-Verbindungen mit erweiterter RC5-basierter Verschlüsselung an. Stats/Diagnostik
dx_dbg_wanscaler_on_clientside Gesamtzahl der CGP/ICA-Verbindungen mit Citrix SD-WAN auf der Clientseite Stats/Diagnostik
hdx_dbg_wanscaler_on_serverside Gesamtzahl der CGP/ICA-Verbindungen mit Citrix SD-WAN serverseitig Stats/Diagnostik
hdx_dbg_reconnected_session Gesamtzahl der Wiederverbindungsanforderungen vom Client ohne Citrix ADC-Fehler Stats/Diagnostik
hdx_dbg_host_rejected_ns_reconnect Gesamtzahl der Hosts, die Wiederverbindungsanforderungen nach Client abgelehnt haben Stats/Diagnostik
hdx_euem_available Gibt die Anzahl der Verbindungen an, für die der Kanal End User Experience Monitoring verfügbar ist. Der Kanal zur Überwachung der Benutzerfreundlichkeit ist erforderlich, um Statistiken wie ICA-RTT zu sammeln. Stats/Diagnostik
hdx_err_disabled_sr Die Sitzungszuverlässigkeit wird mit dem Regler nsapimgr deaktiviert. Die Sitzung funktioniert für diese Sitzung nicht. Fehler
hdx_err_skip_no_msi Beim XA/XD-Server fehlt die MSI-Funktion. Dies weist auf eine ältere Serverversion hin und HDX Insight überspringt diese Verbindung. Fehler
hdx_err_skip_old_server Alte nicht unterstützte Serverversion Fehler
hdx_err_clnt_not_whitelist Client-Empfänger nicht in der Zulassungsliste, HDX Insight überspringt diese Verbindung Fehler
hdx_sm_ica_cam_channel_disabled Gesamtzahl der über die SmartAccess-Richtlinie deaktivierten NS_ICA_CAM_CHANNEL Diagnose
hdx_sm_ica_usb_channel_disabled Gesamtzahl der über die SmartAccess-Richtlinie deaktivierten NS_ICA_USB_CHANNEL Diagnose
hdx_sm_ica_clip_channel_disabled Gesamtzahl der über die SmartAccess-Richtlinie deaktivierten NS_ICA_CLIP_CHANNEL Diagnose
hdx_sm_ica_ccm_channel_disabled Gesamtzahl der über die SmartAccess-Richtlinie deaktivierten NS_ICA_CCM_CHANNEL Diagnose
hdx_sm_ica_cdm_channel_disabled Gesamtzahl der über die SmartAccess-Richtlinie deaktivierten NS_ICA_CDM_CHANNEL Diagnose
hdx_sm_ica_com1_channel_disabled Gesamtzahl der über die SmartAccess-Richtlinie deaktivierten NS_ICA_COM1_CHANNEL Diagnose
hdx_sm_ica_com2_channel_disabled Gesamtzahl der über die SmartAccess-Richtlinie deaktivierten NS_ICA_COM2_CHANNEL Diagnose
hdx_sm_ica_cpm_channel_disabled Gesamtzahl der über die SmartAccess-Richtlinie deaktivierten NS_ICA_CPM_CHANNEL Diagnose
hdx_sm_ica_lpt1_channel_disabled Gesamtzahl der über die SmartAccess-Richtlinie deaktivierten NS_ICA_LPT1_CHANNEL Diagnose
hdx_sm_ica_lpt2_channel_disabled Gesamtzahl der über die SmartAccess-Richtlinie deaktivierten NS_ICA_LPT2_CHANNEL Diagnose
dx_dbg_sm_ica_msi_disabled Gesamtzahl der Fälle, in denen MSI über die SmartAccess-Richtlinie deaktiviert ist Diagnose
hdx_sm_ica_file_channel_disabled Gesamtzahl der über die SmartAccess-Richtlinie deaktivierten NS_ICA_FILE_CHANNEL Diagnose
hdx_dbg_usb_accept_device Gesamtzahl der akzeptierten USB-Geräte Diagnose
hdx_dbg_usb_reject_device Gesamtzahl der abgelehnten USB-Geräte Diagnose
hdx_dbg_usb_reset_endpoint Gesamtzahl der zurückgesetzten USB-Endpunkte Diagnose
hdx_dbg_usb_reset_device Gesamtzahl der zurückgesetzten USB-Geräte Diagnose
hdx_dbg_usb_stop_device Gesamtzahl der gestoppten USB-Geräte Diagnose
hdx_dbg_usb_stop_device_response Gesamtzahl der Antworten von gestoppten USB-Geräten Diagnose
hdx_dbg_usb_device_gone Gesamtzahl der ausgelaufenen USB-Geräte Diagnose
hdx_dbg_usb_device_stopped Gesamtzahl der gestoppten USB-Geräte Diagnose

nstrace-Validierung

Suchen Sie nach dem CFLOW-Protokoll, um zu sehen, dass alle AppFlow-Datensätze aus Citrix ADC ausgehen.

Grundgesamtheit der Datensätze in der Citrix ADM Checkliste

  • Führen Sie den Befehl aus tail -f /var/mps/log/mps_afdecoder.log | grep -i "Data Record: ica_"und überprüfen Sie die Protokolle, um zu bestätigen, dass Citrix ADM AppFlow-Einträge erhält.

  • Bestätigen Sie, dass Citrix ADC-Instanz zu Citrix ADM hinzugefügt wird.
  • Überprüfen Sie, ob der virtuelle Citrix Gateway/VPN-Server in Citrix ADM lizenziert ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Multi-Hop-Parametereinstellung für Double-Hop aktiviert ist
  • Stellen Sie sicher, dass Citrix Gateway für den zweiten Hop in der Double-Hop-Bereitstellung freigegeben

Bevor Sie den technischen Support von Citrix kontaktieren

Stellen Sie für eine schnelle Lösung sicher, dass Sie über die folgenden Informationen verfügen, bevor Sie sich an den technischen Support von Citrix wenden:

  • Einzelheiten zur Bereitstellung und Netzwerktopologie.

  • Citrix ADC- und Citrix ADM-Versionen.
  • Serverversionen von Citrix Virtual Apps and Desktops.
  • Versionen von Client Receiver.
  • Anzahl der aktiven ICA-Sitzungen, bei denen das Problem aufgetreten ist.
  • Das technische Supportpaket wird durch Ausführen des Befehls show techsupport an der Citrix ADC-Eingabeaufforderung erfasst.
  • Technischer Support Paket für Citrix ADM erfasst.
  • Paketspuren wurden auf allen Citrix ADC erfasst. Um eine Paketablaufverfolgung zu starten, geben Sie Folgendes ein: Um eine Paketablaufverfolgung start nstrace -size 0' zu stoppen: stop nstrace
  • Sammeln Sie Einträge in der ARP-Tabelle des Systems, indem Sie den Befehl show arp ausführen.

Bekannte Probleme

Bekannte Probleme in HDX Insight finden Sie in den Citrix ADC Versionshinweisen.