Citrix Application Delivery Management

Vergleich des Bandbreitenverbrauchs optimierter und nicht optimierter ABR-Videos

Für einen bestimmten Zeitraum bietet Citrix Application Delivery Management (ADM) die Bandbreite, die von optimierten und nicht optimierten ABR-Videos verbraucht wird, und ermöglicht es Ihnen auch, die Bandbreite zu vergleichen, die von optimierten und nicht optimierten ABR-Videos in Ihrem Netzwerk verbraucht wird, basierend auf:

  • Spielzeit

  • Datenvolume

So zeigen Sie den Bandbreitenverbrauch an:

  1. Navigieren Sie zu Analytics > Video Insight, und klicken Sie auf ABR Video Analytics.

  2. Wählen Sie im rechten Fensterbereich einen Zeitrahmen aus der Liste aus. Sie können den Zeitrahmen weiter anpassen, indem Sie den Zeitrahmen-Schieberegler verwenden.

  3. Klicken Sie auf Los und wählen Sie die Registerkarte Bandbreite aus.

    Sie können die HTTP-, HTTPS- oder QUIC-ABR-Videos in der Liste Filter auswählen.

    Filter

Für den ausgewählten Zeitraum enthält die Registerkarte Bandbreite ein Liniendiagramm und ein Kreisdiagramm, in dem Folgendes beschrieben wird:

  • Durchschnittliche Bandbreite, die von optimierten und nicht optimierten ABR-Videos verbraucht wird.

  • Bandbreitenverbrauch basierend auf der Wiedergabezeitverteilung zwischen optimierten und nicht optimierten ABR-Videos.

  • Bandbreitenverbrauch basierend auf dem Datenvolumen, das zwischen optimierten und nicht optimierten ABR-Videos verteilt wird.

    Bandbreite

Vergleich des Bandbreitenverbrauchs optimierter und nicht optimierter ABR-Videos

In diesem Artikel