Konfiguration und Zuordnung einer Anwendung zu mehreren benutzerdefinierten Anwendungen

Konfiguration und Zuordnung einer Anwendung zu mehreren benutzerdefinierten Anwendungen

Im Application Dashboardkönnen Sie eine Anwendung konfigurieren und sie mehreren benutzerdefinierten Anwendungen zuordnen. Mit dieser Funktion können Sie dieselbe Anwendung für mehrere benutzerdefinierte Anwendungen wiederverwenden, anstatt für jede benutzerdefinierte App eine separate Anwendung zu erstellen.

Stellen Sie sich vor, dass Sie zwei E-Commerce-Portale mit den Namen ComABCbzw. ComCDEverwalten und für beide Portale einen Payment-Gateway-Server mit dem NamenPaymentApp verwenden wollten. In diesem Szenario müssen Sie:

  • Erstellen Sie zwei benutzerdefinierte Apps mit dem Namen ComABC und ComCDE.

  • Erstellen Sie eine Anwendung mit dem Namen PaymentApp und verknüpfen Sie sie mit ComABC und ComCDE.

Um dieses Szenario zu implementieren, müssen Sie:

  • Erstellen Sie die benutzerdefinierten Apps (ComABC und ComCDE):

    1. Navigieren Sie zu Anwendungen > Dashboard und klicken Sie auf Apps verwalten.

    2. Klicken Sie auf Neue Anwendung.

    3. Geben Sie einen Namen und eine Kategorie an.

    4. Wählen Sie den Typ für die Auswahl der Anwendung aus. In diesem Beispiel ist die Option Vorhandene Anwendungen auswählen ausgewählt. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen einer Anwendung.

    5. Klicken Sie unter Anwendungen auf Anwendungen hinzufügen.

    6. Wählen Sie die Anwendungen aus der Liste aus und klicken Sie auf OK, um die benutzerdefinierte App zu erstellen.

  • Erstellen Sie die PaymentApp. Dazu müssen Sie eine diskrete App in eine benutzerdefinierte App konvertieren:

    1. Navigieren Sie zu Anwendungen > Dashboard und klicken Sie auf Apps verwalten.

    2. Klicken Sie auf Neue Anwendung.

    3. Geben Sie einen Namen und eine Kategorie an.

    4. Wählen Sie den Typ für die Auswahl der Anwendung aus. In diesem Beispiel ist die Option Vorhandene Anwendungen auswählen ausgewählt. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen einer Anwendung.

    5. Klicken Sie unter Anwendungen auf Anwendungen hinzufügen.

    6. Wählen Sie die Anwendungen aus der Liste aus und klicken Sie auf OK, um die benutzerdefinierte App zu erstellen.

  • Als Nächstes können Sie die PaymentApp verwenden und eine Verbindung zu ComABC und ComCDE herstellen.

    1. Navigieren Sie zu Anwendungen > Dashboard und klicken Sie auf Apps verwalten.

    2. Suchen Sie die ComABC-App und klicken Sie auf Bearbeiten.

      Verknüpfen Sie mehrere Apps

    3. Klicken Sie unter Referenzierte Anwendungen auf Benutzerdefinierte Anwendungen hinzufügen und wählen Sie die PaymentApp aus.

    4. Die PaymentApp ist jetzt unter Referenzierte Anwendungenverfügbar. Klicken Sie auf OK, um die PaymentApp mit der benutzerdefinierten ComABC-App zu verknüpfen.

      Referenzierte App

    5. Wiederholen Sie das gleiche Verfahren für die benutzerdefinierte ComCDE-App.

Hinweis:

Nachdem die Anwendung der benutzerdefinierten App zugeordnet wurde, wird der endgültige App-Score für die benutzerdefinierte App basierend auf dem niedrigsten Wert zwischen der benutzerdefinierten App und der referenzierten App berechnet. Wenn in diesem Beispiel der ComABC-App-Score 85 und der PaymentApp-Score 69 beträgt, beträgt das Endergebnis für die ComABC-App 69.

Konfiguration und Zuordnung einer Anwendung zu mehreren benutzerdefinierten Anwendungen

In diesem Artikel