Citrix Application Delivery Management

Citrix ADC VPX Ein- und Auschecken Lizenzierung

Sie können Citrix ADC VPX-Instanzen bei Bedarf über Citrix Application Delivery Management (ADM) VPX-Lizenzen zuweisen. Die ADM-Software speichert und verwaltet die Lizenzen, die über ein Lizenzierungs-Framework verfügen, das skalierbare und automatisierte Lizenzprovisioning ermöglicht. Eine Citrix ADC VPX Instanz kann die Lizenz von Citrix ADM auschecken, wenn eine Citrix ADC VPX Instanz bereitgestellt wird. Wenn eine Instanz entfernt oder zerstört wird, überprüft die Instanz ihre Lizenz an die Citrix ADM -Software zurück.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Sie verwenden ein Citrix ADC VPX Image mit Software Version 12.0.
    Beispiel: Nsvpx-ESX-12.0-xx.xx_nc.zip
  • Sie haben Citrix ADM mit Version 12.0 installiert.
    Beispiel: MAS-ESX-12.0-xx.xx.zip

Hinweis

Um vorhandene VPX-Lizenzen von Citrix ADM zu verwalten, müssen Sie die Lizenzen erneut in Citrix ADM hosten.

Installieren von Lizenzen in Citrix ADM

Hinweis: Starten Sie

vor der Installation von Lizenzen die virtuelle Citrix ADM Appliance neu, wenn Sie die Software-Edition oder Bandbreite geändert haben.

So installieren Sie Lizenzdateien auf Citrix ADM:

  1. Geben Sie in einem Webbrowser die IP-Adresse des Citrix ADM ein (z. B. http://192.168.100.1).

  2. Geben Sie unter Benutzername und Kennwort die Administratoranmeldeinformationen ein.

  3. Navigieren Sie zu Netzwerke > Lizenzen.

  4. Wählen Sie im Abschnitt Lizenzdateien eine der folgenden Optionen aus:

    • Upload von Lizenzdateien von einem lokalen Computer : Wenn eine Lizenzdatei bereits auf dem lokalen Computer vorhanden ist, können Sie sie in Citrix ADM hochladen.
      Um Lizenzdateien hinzuzufügen, klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie die Lizenzdatei (.lic) aus, die Sie hinzufügen möchten. Klicken Sie dann auf Fertig stellen

    • Lizenzzugangscode verwenden - Citrix mailt den Lizenzzugangscode für die Lizenzen, die Sie erwerben.
      Um Lizenzdateien hinzuzufügen, geben Sie den Lizenzzugangscode in das Textfeld ein und klicken Sie dann auf Lizenzen abrufen.

    Hinweis

    Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind, bevor Sie den Lizenzzugangscode für die Installation der Lizenzen verwenden.

    Install-Lizenz

    Sie können dem Citrix ADM jederzeit über die Lizenzeinstellungen weitere Lizenzen hinzufügen.

Verifizierung

Sie können die verfügbaren und zugewiesenen Lizenzen in der Citrix ADM GUI anzeigen.

So zeigen Sie die Lizenzen an:

  1. Geben Sie in einem Webbrowser die IP-Adresse von Citrix ADM ein (z. B.http://192.168.100.1).

  2. Geben Sie unter Benutzername und Kennwort die Administratoranmeldeinformationen ein.

  3. Navigieren Sie auf der Registerkarte Konfiguration zu Netzwerke> Lizenzen > VPX-Lizenzen.

    Verifizier-Lizenz

  4. Sie können die zugewiesenen Lizenzen in der Tabelle im Abschnitt Verfügbare Lizenzen anzeigen.

Zuweisen von VPX-Lizenzen zu einer Citrix ADC VPX Instanz mithilfe der Citrix ADC-GUI

  1. Geben Sie in einem Webbrowser die IP-Adresse der Citrix ADC Instanz ein (z. B. http://192.168.100.1).

  2. Geben Sie in die Felder Benutzername und Kennwort die Administratoranmeldeinformationen ein.

  3. Navigieren Sie auf der Registerkarte Konfiguration zu System > Lizenzen > Lizenzen verwalten, klicken Sie auf Neue Lizenz hinzufügenund wählen Sie Remotelizenzierung verwenden > CICO-Lizenzierung.

  4. Geben Sie die Details des Lizenzservers im Feld Servername/IP-Adresse ein.

  5. Geben Sie im obigen Bildschirm in den Feldern Benutzername und Kennwort Citrix ADM Anmeldeinformationen ein, und klicken Sie auf Weiter.

    allocate-license-gui-1

  6. Wählen Sie die Lizenzedition mit der erforderlichen Bandbreite aus, und klicken Sie auf Lizenzen abrufen.

    allocate-license-gui-2

  7. Klicken Sie auf Neustart, die Citrix ADC VPX Instanz wird neu gestartet.

  8. Sie können die Lizenzzuweisung ändern oder freigeben, indem Sie zu System > Lizenzen > Lizenzenverwaltennavigieren undZuordnung ändernoderFreigabezuweisung auswählen.

    allocate-license-gui-3

  9. Wenn Sie auf Zuweisung ändernklicken, werden in einem Popup-Fenster die auf dem Lizenzserver verfügbaren Lizenzen angezeigt. Wählen Sie die erforderliche Lizenz aus, klicken Sie auf Lizenzen abrufen.

    allocate-license-gui-4

Zuweisen von VPX-Lizenzen zu einer Citrix ADC VPX Instanz mithilfe der Citrix ADC-CLI

  1. Geben Sie in einem SSH-Client die IP-Adresse der Citrix ADC Instanz ein, und melden Sie sich mit Administratoranmeldeinformationen an.

  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um einen Lizenzserver hinzuzufügen:

    add ns licenseserver (<licenseServerIP> | <serverName>) [-port <port number >]
    <!--NeedCopy-->
    

    add-license-server-cli-1

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die verfügbaren Lizenzen auf dem Lizenzserver anzuzeigen:

    sh licenseserverpool
    <!--NeedCopy-->
    

    add-license-server-cli-2

  4. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um der Citrix ADC VPX Appliance eine Lizenz zuzuweisen:

    set capacity –platform V[S/E/P][Bandwidth]
    <!--NeedCopy-->
    

    add-license-server-cli-3

Zuweisen von VPX-Lizenzen zu einer Citrix ADC VPX Instanz mithilfe der API

Melden Sie sich in einem Webbrowser oder einem API-Client an der Citrix ADC VPX Instanz mit den Administratoranmeldeinformationen an.

So fügen Sie einen Lizenzserver hinzu:

  1. Legen Sie den Anforderungstyp auf Postfest.

  2. Legen Sie den Pfad auf /nitro/v1/config/nslicensingserver fest.

  3. Legen Sie die Nutzlast wie folgt fest:

    content-type: application/x-www-form-urlencoded\r\n
    \r\n
    object= {“params”;{warning”:”yes”},”nslicensing server”;{servername”:”<Citrix ADM IP>”, “port”:”27000”}}\r\n
    <!--NeedCopy-->
    

    add-license-server-api-1

    Citrix ADM antwortet auf die Anforderung. Die folgende Beispielantwort zeigt Erfolg.

    add-license-server-api-2

So zeigen Sie die verfügbaren Lizenzen auf dem Lizenzserver an:

  1. Legen Sie den Anforderungstyp auf Getfest.

  2. Legen Sie den Pfad zu /nitro/v1/config/nslicenseserverpool fest

    view-license-api-1

    Citrix ADM antwortet auf die Anforderung. Die folgende Beispielantwort zeigt den Erfolg und die Liste der verfügbaren Lizenzen auf dem Lizenzserver.

    view-license-api-2

So weisen Sie der Citrix ADC VPX Appliance eine Lizenz zu:

  1. Legen Sie den Anforderungstyp auf Postfest.

  2. Legen Sie den Pfad auf /nitro/v1/config/nscapity fest.

  3. Legen Sie die Nutzlast wie folgt fest:

    content-type: application/x-www-form-urlencoded\r\n
    \r\n
    {“nscapacity:{“platform”:”VE8000”}}\r\n
    <!--NeedCopy-->
    

    assign-license-api-1

    Citrix ADM antwortet auf die Anforderung. Die folgende Beispielantwort zeigt Erfolg.

    assign-license-api-2

Aktualisieren der IP-Adresse eines Lizenzservers

Sie können die IP-Adresse des Lizenzservers in der VPX-Instanz aktualisieren, ohne Auswirkungen auf die zugewiesene Lizenzbandbreite für die Instanz und Datenverlust.

Aktualisieren über die CLI: Um die IP-Adresse des Lizenzservers mit der CLI zu aktualisieren, geben Sie den folgenden Befehl in der VPX-Instanz ein:

add licenseserver <licensing server IP address> -forceUpdateIP

Mit diesem Befehl wird eine Verbindung zum neuen Server hergestellt und die Ressourcen freigegeben, die dem vorherigen Lizenzierungsserver zugeordnet sind.

Aktualisieren über die GUI: Um die IP-Adresse des Lizenzservers über die GUI zu aktualisieren, navigieren Sie zu System > Lizenzen > Lizenzen verwalten, klicken Sie auf Neue Lizenz hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Zuweisen von VPX-Lizenzen zu einer Citrix ADC VPX Instanz mithilfe der Citrix ADC-GUI.

Konfigurieren von Ablaufprüfungen für Citrix ADC VPX Ein-/Auscheck-Lizenzen

Sie können jetzt den Lizenzablaufschwellenwert für Citrix ADC VPX -Lizenzen konfigurieren. Durch Festlegen von Schwellenwerten sendet Citrix ADM Benachrichtigungen per E-Mail oder SMS, wenn eine Lizenz abläuft. Ein SNMP-Trap und eine Benachrichtigung werden ebenfalls gesendet, wenn die Lizenz auf Citrix ADM abgelaufen ist.

Ein Ereignis wird generiert, wenn eine Lizenzablaufbenachrichtigung gesendet wird und dieses Ereignis in Citrix ADM angezeigt werden kann.

So konfigurieren Sie Lizenzablaufprüfungen:

  1. Navigieren Sie zuNetzwerke>Lizenzen.

  2. Auf der SeiteLizenzeinstellungenfinden Sie im AbschnittLizenzablaufinformationendie Details der Lizenzen, die ablaufen werden:

    • Feature: Art der Lizenz, die ablaufen wird.

    • Anzahl: Anzahl der betroffenen virtuellen Server oder Instanzen.

    • Tage bis zum Ablauf: Anzahl der Tage vor Ablauf der Lizenz.

    expiry-check-1

  3. Klicken Sie im AbschnittBenachrichtigungseinstellungenauf das SymbolBearbeiten, und geben Sie den Warnschwellenwert an. Sie können einen Prozentsatz der Pool-Lizenzkapazität festlegen, der für die Benachrichtigung von Administratoren verwendet wird.

  4. Wählen Sie die Art der Benachrichtigung, die Sie senden möchten, indem Sie das entsprechende Kontrollkästchen aktivieren. Die Benachrichtigungstypen sind wie folgt:

    1. E-Mail-Profil: Geben Sie einen E-Mail-Server und Profildetails an. Eine E-Mail wird ausgelöst, wenn Ihre Lizenzen ablaufen.

    2. SMS-Profil: Geben Sie einen SMS-Server (Short Message Service) und Profildetails an. Eine SMS-Nachricht wird ausgelöst, wenn Ihre Lizenzen ablaufen.

    expiry-check-1

  5. Geben Sie dann an, wann Sie die Benachrichtigung in Bezug auf die Anzahl der Tage vor Ablauf der Lizenz senden möchten.

  6. Klicken Sie auf Speichern.