Citrix Application Delivery Management

Versionshinweise für Citrix ADM 13.1-24.38 Release

In diesem Dokument mit den Versionshinweisen werden die Verbesserungen und Änderungen sowie behobenen und bekannten Probleme beschrieben, die für das Citrix ADM Release Build 13.1-24.38 bestehen.

Hinweise

Dieses Dokument mit Versionshinweisen enthält keine sicherheitsbezogenen Fixes. Eine Liste der sicherheitsbezogenen Fixes und Advisorys finden Sie im Citrix Security Bulletin.

Neue Features

Die Verbesserungen und Änderungen, die in Build 13.1-24.38 verfügbar sind.

Verwaltung und Überwachung

Filter im App-Dashboard beibehalten

Wenn Sie unter Anwendungen > DashboardFilter über die Suchleiste und wichtige Metriken anwenden, werden die Filter jetzt beibehalten. Sie können dieselben Filter auch dann anzeigen, wenn:

  • Sie kehren von einer anderen Navigation innerhalb der ADM-GUI zu Anwendungen > Dashboard zurück.

  • Sie schließen den Browser und öffnen eine neue Sitzung im selben Browser.

Hinweis

Die Filter werden nicht beibehalten, wenn Sie eine neue Sitzung in einem anderen Browser oder in einem Inkognito-Modus öffnen.

[NSADM-82038]

Konfigurieren Sie den Schwellenwert und die Benachrichtigung für ADM-Agenten

Unter Infrastruktur > Instanzen > Agents > Einstellungenkönnen Sie jetzt den Schwellenwert konfigurieren und sich benachrichtigen lassen, wenn der Citrix ADM Agent für eine bestimmte Dauer nicht erreichbar ist.

Benachrichtigung über ADM-Agent-Schwellen

[NSADM-80415, NSADM-76845]

Unterstützung des ECDSA-Algorithmus im SSL-Dashboard

Wenn Sie eine Unternehmensrichtlinie im SSL-Dashboard > Einstellungen > Unternehmensrichtliniekonfigurieren, können Sie jetzt ECDSA im empfohlenen Signaturalgorithmusauswählen.

Weitere Informationen finden Sie unter Unterstützung von ECDSA-Verschlüsselungssammlungen.

[NSADM-71321]

Behobene Probleme

Die Probleme, die in Build 13.1-24.38 behoben wurden.

Analytics

  • Wenn Sie unter Gateway > HDX Insight > Benutzereinen Drilldown für weitere Informationen auswählen, zeigt der Sitzungstyp unter Aktuelle Sitzungen -1 anstelle von Anwendung oder Desktop an.

    [NSHELP-31178]

  • Citrix ADM verbraucht bei der Verarbeitung der Analysedaten mehr Speicher.

    [NSHELP-30895]

Verwaltung und Überwachung

  • Wenn derselbe Domainname an die ADC-Partition mit IPv4 und IPv6 gebunden ist, wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie unter Infrastruktur > Netzwerkfunktionen > GSLB > Virtuelle Server auf Jetzt abfragenklicken. Mit diesem Fix verknüpft Citrix ADM Domänennamen mit vserver-Namen, um doppelte Einträge zu vermeiden.

    [NSHELP-31513]

  • Wenn Sie unter Infrastruktur > Instanzen > Citrix ADC ein Administratorprofilkennwort ändern und % in das Kennwort aufnehmen, wird eine Fehlermeldung angezeigt.

    [NSHELP-31392]

  • Wenn Sie unter Infrastruktur > Pooled Licensing versuchen, während einer inaktiven Sitzung eine Lizenzdatei unter Lizenzdateien herunterzuladen, reagiert der ADM-Server nicht mehr.

    [NSHELP-31323]

  • Wenn die Citrix ADC SDX-Appliance die SNMP-Traps für den Lizenzzeitraum sendet, werden sie nicht in Citrix ADM angezeigt.

    [NSHELP-31286]

  • Während des Upgrades auf ADM 13.1 17.42 wurde der Prozess angehalten und aufgrund des Split-Brain-Szenarios eine Fehlermeldung angezeigt.

    [NSHELP-31244]

  • Im SSL-Dashboard zeigt die Liste der verwendeten Zertifikate auch die SSL-Zertifikate mit CRL Distributed Points (CDP) an, die an keine virtuellen Server gebunden sind.

    Mit diesem Fix zeigt das SSL-Dashboard nur die Zertifikate an, die an die virtuellen Server gebunden sind.

    [NSHELP-31137]

  • Manchmal zeigt die Seite “Syslog-Meldungen” unter Infrastructure > Events > Syslog Messages die Daten nicht an und zeigt eine Fehlermeldung an.

    [NSHELP-30888]

  • Wenn Sie unter Einstellungen > Benachrichtigungen > ServiceNow auf die ServiceNow-Tickets klicken, sind die Details in der ADM-GUI nicht sichtbar.

    [NSHELP-30751]

  • Die Konfigurationsaufträge werden kontinuierlich für alle verwalteten ADC-Instanzen über den lokalen Citrix ADM-Agenten ausgeführt.

    [NSHELP-30677]

  • Wenn Sie eine Kopie der Backupdatei einer Citrix ADC SDX-Instanz auf ein anderes System übertragen, schlägt dies fehl. Dieses Problem ist behoben.

    [NSHELP-30650]

  • Wenn Sie die ADM-Upgrade-Aufgabe innerhalb von 5 Minuten nach dem Neustart oder Erzwingen eines Failovers von ADM starten, schlägt das Upgrade fehl.

    [NSHELP-31715]

  • Wenn Sie unter Infrastruktur > Instanzen > Citrix ADCversuchen, Citrix ADC VPX in der Cloud bereitzustellen, wurde die CICO-Lizenzdatei nicht angezeigt.

    Mit diesem Fix wird die CICO-Lizenzdatei unterstützt.

    [NSHELP-30186]

Benutzeroberfläche

Wenn Sie im Citrix ADM-Zertifikatsspeicher ein vorhandenes Zertifikat aktualisieren, wird eine Fehlermeldung Cert_Store_ID cannot be empty angezeigt.

[NSHELP-31136]

Bekannte Probleme

Die Probleme, die in Version 13.1-24.38 bestehen.

Infrastruktur

Wenn mehrere SNMP-Benutzer gleichzeitig mit einem Skript erstellt werden, schlagen die SNMP-Anforderungen an ADM fehl.

Workaround:

Erstellen Sie die SNMP-Benutzer manuell.

[NSADM-83924]

Verwaltung und Überwachung

  • In Gateway > HDX Insightwerden die Daten aufgrund der Datenbankbeschädigung nicht angezeigt.

    [NSHELP-30459]

  • Im ADM HA-Paar wurde beobachtet, dass der Datenbankstatus Ausgeschlossen ist und keine Synchronisierung stattfindet, selbst nachdem die Option Datenbank synchronisieren in der GUI mehrere Male verwendet wurde.

    [NSHELP-29626]

  • Die Citrix ADM-Konsole zeigt eine Fehlermeldung an, wenn eine zweite Netzwerkkarte konfiguriert ist.

    [NSHELP-29316]

  • Die primäre ADM HA-IP reagiert nicht auf SNMP GET-Anfragen.

    [NSHELP-31510]

  • Wenn Sie die Analyse auf einem virtuellen Server aktivieren, gehen möglicherweise einige erforderliche Informationen zwischen ADC und ADM verloren. Infolgedessen werden die Transaktionsdaten ungültig und sind in den ADM-Berichten nicht verfügbar.

    [NSHELP-26545]

Versionshinweise für Citrix ADM 13.1-24.38 Release