Authentifizierung und Autorisierung

Richtlinien zur Bindungsauthentifizierung

Nachdem Sie die Authentifizierungsrichtlinien konfiguriert haben, binden Sie die Richtlinie entweder global oder an einen virtuellen Server. Sie können entweder das Konfigurationsdienstprogramm verwenden, um eine Authentifizierungsrichtlinie zu binden.

So binden Sie eine Authentifizierungsrichtlinie mithilfe des Konfigurationsdienstprogramms global an:

  1. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf der Registerkarte Konfiguration Citrix Gateway > Richtlinien > Authentifizierung.
  2. Klicken Sie auf einen Authentifizierungstyp.
  3. Klicken Sie im Detailbereich auf der Registerkarte Richtlinien auf einen Server, und klicken Sie dann unter Aktion auf Globale Bindungen.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Primär oder Sekundär unter Details auf Richtlinie einfügen.
  5. Wählen Sie unter Richtlinienname die Richtlinie aus, und klicken Sie dann auf OK.

    Hinweis: Wenn Sie die Richtlinie auswählen, legt Citrix Gateway den Ausdruck automatisch auf True Wert fest.

So heben Sie die Bindung einer globalen Authentifizierungsrichtlinie mithilfe des Konfigurationsdienstprogramms auf:

  1. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf der Registerkarte Konfiguration Citrix Gateway > Richtlinien > Authentifizierung.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Richtlinien unter Aktion auf Globale Bindungen.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld Authentifizierungsrichtlinien an Global verbinden/aufheben auf der Registerkarte Primär oder Sekundär unter Richtlinienname die Richtlinie aus, klicken Sie auf Richtlinie aufheben, und klicken Sie dann auf OK.
Richtlinien zur Bindungsauthentifizierung