Citrix Gateway 13.0

Starten der Citrix Workspace-App

Das Starten der Citrix Workspace-App ist die dritte Stufe des Benutzerverbindungsprozesses in einer Doppelhop-DMZ-Bereitstellung. Der grundlegende Prozess ist wie folgt:

  1. Der Benutzer klickt auf einen Link zu einer veröffentlichten Anwendung im Webinterface. Das Webinterface sendet die ICA-Datei für die veröffentlichte Anwendung an den Browser für das Benutzergerät.

    Die ICA-Datei enthält Daten, die den Webbrowser anweisen, Receiver zu starten.

    Die ICA-Datei enthält auch den vollqualifizierten Domänennamen (FQDN) oder den DNS-Namen des Citrix Gateways in der ersten DMZ.

  2. Der Webbrowser startet Receiver und der Benutzer stellt in der ersten DMZ eine Verbindung zu Citrix Gateway her, indem er den Citrix Gateway-Namen in der ICA-Datei verwendet. Das anfängliche SSL/TLS -Handshaking erfolgt zur Feststellung der Identität des Servers, auf dem Citrix Gateway ausgeführt wird.

Starten der Citrix Workspace-App