Fehlerbehebung bei der Befehlspropagierung

In der folgenden Liste werden die Gründe beschrieben, warum die Befehlspropagierung fehlschlägt, sowie Lösungen zum Wiederherstellen der Einstellung:

  • Die Netzwerkkonnektivität ist nicht aktiv. Wenn eine Befehlspropagierung fehlschlägt, überprüfen Sie die Netzwerkverbindung zwischen den primären und sekundären Citrix Gateway-Appliances.

  • Fehlende Ressourcen auf sekundärem Citrix Gateway. Wenn eine Befehlsausführung auf dem primären Citrix Gateway erfolgreich ist, aber nicht an das sekundäre Citrix Gateway weitergegeben wird, führen Sie den Befehl direkt auf dem sekundären Citrix Gateway aus, um die Fehlermeldung anzuzeigen. Der Fehler ist möglicherweise aufgetreten, da die für den Befehl erforderlichen Ressourcen auf dem primären Citrix Gateway vorhanden sind und auf dem sekundären Citrix Gateway nicht verfügbar sind. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Lizenzdateien auf jeder Appliance übereinstimmen.

    Stellen Sie beispielsweise sicher, dass alle SSL-Zertifikate (Secure Sockets Layer) auf jedem Citrix Gateway vorhanden sind. Stellen Sie sicher, dass die Initialisierungsskriptanpassung auf beiden Citrix Gateway-Appliances vorhanden ist.

  • Authentifizierungsfehler. Wenn eine Fehlermeldung zum Authentifizierungsfehler angezeigt wird, überprüfen Sie die RPC-Knoteneinstellungen auf jeder Appliance.

Fehlerbehebung bei der Befehlspropagierung