Installation des Systems

Konfigurieren von Namensdienstanbietern

Citrix Gateway verwendet Namensdienstanbieter, um Webadressen in IP-Adressen zu konvertieren.

Wenn Sie den Citrix Gateway-Assistenten ausführen, können Sie einen DNS-Server oder einen WINS-Server konfigurieren. Sie können das Konfigurationsdienstprogramm auch verwenden, um zusätzliche DNS- oder WINS-Server zu konfigurieren.

So fügen Sie Citrix Gateway einen DNS-Server hinzu

  1. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf der Registerkarte Konfiguration im Navigationsbereich Citrix Gateway, und klicken Sie dann auf Globale Einstellungen.
  2. Klicken Sie im Detailbereich unter Einstellungen auf Globale Einstellungen ändern.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Netzwerkkonfiguration auf Hinzufügen.
  4. Geben Sie im Dialogfeld Namensserver einfügen unter IP-Adresse die IP-Adresse des DNS-Servers ein, klicken Sie auf Erstellen, und klicken Sie dann auf Schließen.
  5. Klicken Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf OK.

So fügen Sie Citrix Gateway einen WINS-Server hinzu

  1. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf der Registerkarte Konfiguration im Navigationsbereich Citrix Gateway, und klicken Sie dann auf Globale Einstellungen.
  2. Klicken Sie im Detailbereich unter Einstellungen auf Globale Einstellungen ändern.
  3. Geben Sie auf der Registerkarte Netzwerkkonfiguration unter WINS-Server-IP die IP-Adresse des WINS-Servers ein, und klicken Sie dann auf OK.

Geben Sie als Nächstes den Namen und die IP-Adresse des virtuellen DNS-Servers an. Wie der virtuelle Citrix Gateway-Server muss dem virtuellen Server eine IP-Adresse zugewiesen werden. Diese IP-Adresse muss sich jedoch auf der internen Seite des Zielnetzwerks befinden, damit Benutzergeräte alle internen Adressen ordnungsgemäß auflösen. Sie müssen auch den DNS-Port angeben.

Wenn Sie einen DNS-Server und einen WINS-Server für die Namensauflösung konfigurieren, können Sie dann mit dem Citrix Gateway-Assistenten auswählen, welcher Server zuerst die Namenssuche ausführt.

So geben Sie die Namenssuchpriorität an

  1. Klicken Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf die Registerkarte Konfiguration, und klicken Sie dann im Navigationsbereich auf Citrix Gateway.
  2. Klicken Sie im Detailbereich unter Erste Schritte auf Citrix Gateway-Assistent.
  3. Klicken Sie auf Weiter, um die aktuellen Einstellungen zu übernehmen, bis Sie zur Seite Name Service Provider gelangen.
  4. Wählen Sie unter Namenssuchpriorität WINS oder DNS aus, und fahren Sie dann bis zum Ende des Assistenten fort.
Konfigurieren von Namensdienstanbietern