Installation des Systems

Festlegen der Prioritäten von Richtlinien

Richtlinien werden priorisiert und in der Reihenfolge ausgewertet, in der die Richtlinie gebunden ist.

Die folgenden beiden Methoden bestimmen die Richtlinienpriorität:

  • Die Ebene, an die die Richtlinie gebunden ist: global, virtueller Server, Gruppe oder Benutzer. Die Richtlinienstufen werden wie folgt von der höchsten zur niedrigsten Rangfolge eingestuft:
    • Benutzer (höchste Priorität)
    • Gruppe
    • Virtueller Server
    • Global (niedrigste Priorität)
  • Die numerische Priorität hat Vorrang, unabhängig von der Ebene, auf der die Richtlinie gebunden ist. Wenn eine Richtlinie, die global gebunden ist, eine Prioritätsnummer von einer und eine andere Richtlinie, die an einen Benutzer gebunden ist, die Prioritätsnummer zwei hat, hat die globale Richtlinie Vorrang. Eine niedrigere Prioritätszahl gibt der Richtlinie eine höhere Priorität.
Festlegen der Prioritäten von Richtlinien