Installation des Systems

Speichern der Citrix Gateway-Konfiguration

Sie können Ihre aktuelle Konfiguration auf Citrix Gateway auf einem Computer im Netzwerk speichern, die aktuelle ausgeführte Konfiguration anzeigen und die gespeicherten und ausgeführten Konfigurationen vergleichen.

So speichern Sie die Konfiguration auf Citrix Gateway

  1. Klicken Sie im Konfigurationsdienstprogramm über dem Detailbereich auf das Symbol Speichern, und klicken Sie dann auf Ja.

So zeigen Sie die Konfigurationsdatei auf Citrix Gateway an und speichern sie

Die gespeicherte Konfiguration sind die Einstellungen, die in einer Protokolldatei auf Citrix Gateway gespeichert werden, z. B. Einstellungen für virtuelle Server, Richtlinien, IP-Adressen, Benutzer, Gruppen und Zertifikate.

Wenn Sie Einstellungen in Citrix Gateway konfigurieren, können Sie die Einstellungen in einer Datei auf Ihrem Computer speichern. Wenn Sie die Citrix Gateway-Software neu installieren müssen oder einige Einstellungen versehentlich entfernen, können Sie diese Datei verwenden, um Ihre Konfiguration wiederherzustellen. Wenn Sie die Einstellungen wiederherstellen müssen, können Sie die Datei in Citrix Gateway kopieren und die Appliance mit der Befehlszeilenschnittstelle oder eines Programms, z. B. WinSCP, neu starten, um die Datei in Citrix Gateway zu kopieren.

  1. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf der Registerkarte Konfiguration im Navigationsbereich System, und klicken Sie dann auf Diagnose.
  2. Klicken Sie im Detailbereich unter Konfiguration anzeigen auf Gespeicherte Konfiguration.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Gespeicherte Konfiguration auf Ausgabetext in einer Datei speichern, benennen Sie die Datei, und klicken Sie dann auf Speichern. Hinweis: Citrix empfiehlt, die Datei unter dem Dateinamen ns.conf zu speichern.

So zeigen Sie die aktuelle ausgeführte Konfiguration an

Alle Änderungen an Citrix Gateway, die ohne Aufwand zum Speichern vorgenommen werden, werden als ausgeführte Konfiguration bezeichnet. Diese Einstellungen sind in Citrix Gateway aktiv, werden jedoch nicht auf der Appliance gespeichert. Wenn Sie zusätzliche Einstellungen konfiguriert haben, z. B. eine Richtlinie, einen virtuellen Server, Benutzer oder Gruppen, können Sie diese Einstellungen in der ausgeführten Konfiguration anzeigen.

  1. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf der Registerkarte Konfiguration im Navigationsbereich System, und klicken Sie dann auf Diagnose.
  2. Klicken Sie im Detailbereich unter Konfiguration anzeigen auf Konfiguration ausführen.

So vergleichen Sie die gespeicherte und laufende Konfiguration

Sie können sehen, welche Einstellungen auf der Appliance gespeichert werden, und diese Einstellungen mit der ausgeführten Konfiguration vergleichen. Sie können die laufende Konfiguration speichern oder Änderungen an der Konfiguration vornehmen.

  1. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf der Registerkarte Konfiguration im Navigationsbereich System, und klicken Sie dann auf Diagnose.
  2. Klicken Sie im Detailbereich unter Konfiguration anzeigen auf Gespeichert v/s ausgeführt.