Citrix Gateway 13.0

Funktionen des Webinterface

Bevor Sie das Webinterface für die Verwendung mit Citrix Gateway konfigurieren, müssen Sie die Unterschiede zwischen Citrix Virtual Apps-Sites und Citrix Virtual Apps Services-Sites verstehen.

  • Citrix Virtual Apps-Sites. Das Webinterface bietet Funktionen zum Erstellen und Verwalten von Citrix Virtual Apps-Sites. Benutzer greifen über einen Webbrowser und ein Plug-in remote auf veröffentlichte Ressourcen und gestreamte Anwendungen zu.
  • Citrix Virtual Apps Services-Sites. Citrix Virtual Apps ist ein Plug-In, das auf Flexibilität und einfache Konfiguration ausgelegt ist. Durch die Verwendung von Citrix Virtual Apps in Verbindung mit Citrix Virtual Apps Services-Sites auf dem Webinterface können Sie veröffentlichte Ressourcen in die Desktops von Benutzern integrieren. Benutzer greifen auf Remote- und Streaming-Anwendungen sowie Remote-Desktops und -Inhalte zu, indem sie auf dem Desktop oder im Startmenü auf Symbole klicken oder auf den Infobereich ihres Computer-Desktops klicken. Sie können die Konfigurationsoptionen festlegen, auf die Ihre Benutzer zugreifen und sie ändern können, z. B. Audio-, Anzeige- und Anmeldeeinstellungen.

    Hinweis: Wenn Sie diese Option auswählen, wird der Zugriff auf virtuelle Desktops nicht unterstützt.

Weitere Informationen zum Webinterface finden Sie in der Dokumentation zu Webinterface in der Citrix Dokumentationsbibliothek.

Funktionen des Webinterface