Citrix Gateway 13.0

Aktivieren von Citrix Virtual Apps als Quarantänezugriffsmethode

Wenn Sie die Endpunktanalyse auf Citrix Gateway konfiguriert haben, können Benutzer, die einen Endpunktscan übergeben haben, auf alle Ressourcen zugreifen, die Sie in Citrix Gateway konfigurieren. Sie können Benutzer, die einen Endpunktscan fehlschlagen, in eine Quarantänegruppe einfügen. Diese Benutzer können nur über Citrix Virtual Apps auf veröffentlichte Anwendungen zugreifen. Der Erfolg oder ein Fehler beim Scannen der Endpunktanalyse bestimmt die Zugriffsmethode, die Benutzern zur Verfügung steht.

Beispielsweise erstellen Sie einen Endpunktanalysescan, um zu überprüfen, ob Notepad auf dem Benutzergerät ausgeführt wird, wenn sich Benutzer anmelden. Wenn Notepad ausgeführt wird, können sich Benutzer mit dem Citrix Gateway-Plug-In anmelden. Wenn Notepad nicht ausgeführt wird, erhalten Benutzer nur die Liste der veröffentlichten Anwendungen.

Um den eingeschränkten Benutzerzugriff zu konfigurieren, erstellen Sie eine Quarantänegruppe auf Citrix Gateway. Sie erstellen die Quarantänegruppe innerhalb eines Sitzungsprofils und fügen dann das Profil einer Sitzungsrichtlinie hinzu.

Aktivieren von Citrix Virtual Apps als Quarantänezugriffsmethode