Konfigurieren der VPN-Benutzererfahrung

Konfigurieren von Sicherheitsvorauthentifizierungsausdrücken für Benutzergeräte

Citrix Gateway bietet verschiedene Endpunktsicherheitsprüfungen während der Benutzeranmeldung oder zu anderen konfigurierten Zeiten während einer Sitzung, die zur Verbesserung der Sicherheit beitragen. Nur die Benutzergeräte, die diese Sicherheitsprüfungen bestehen, dürfen eine Citrix Gateway-Sitzung einrichten.

Die folgenden Arten von Sicherheitsprüfungen auf Benutzergeräten, die Sie unter Citrix Gateway konfigurieren können:

  • Anti-Spam
  • Antivirus
  • Dateirichtlinien
  • Internet-Sicherheit
  • Betriebssystem
  • Persönliche Firewall
  • Prozessrichtlinien
  • Registrierungsrichtlinien
  • Service-Richtlinien

Wenn eine Sicherheitsprüfung auf dem Benutzergerät fehlschlägt, werden keine neuen Verbindungen hergestellt, bis eine nachfolgende Prüfung abgeschlossen ist (bei Prüfungen, die in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden). Der Datenverkehr, der durch vorhandene Verbindungen fließt, wird jedoch weiterhin über Citrix Gateway-Tunnel.

Sie können das Konfigurationsdienstprogramm verwenden, um Vorauthentifizierungsrichtlinien oder Sicherheitsausdrücke in Sitzungsrichtlinien zu konfigurieren, die für die Durchführung von Sicherheitsprüfungen auf Benutzergeräten konzipiert sind.

Konfigurieren von Sicherheitsvorauthentifizierungsausdrücken für Benutzergeräte