Konfigurieren der VPN-Benutzererfahrung

Konfigurieren von Dienstrichtlinien

Ein Dienst ist ein Programm, das im Hintergrund auf dem Benutzergerät ausgeführt wird. Wenn Sie eine Sitzungs- oder Vorauthentifizierungsrichtlinie erstellen, können Sie einen Ausdruck erstellen, der sicherstellt, dass Benutzergeräte beim Einrichten der Sitzung einen bestimmten Dienst ausführen.

So konfigurieren Sie eine Dienstrichtlinie

  1. Führen Sie im Konfigurationsdienstprogramm im Navigationsbereich eine der folgenden Aktionen aus:
    1. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf der Registerkarte Konfiguration im Navigationsbereich Citrix Gateway > Richtlinien, und klicken Sie dann auf Sitzung.
    2. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf der Registerkarte Konfiguration im Navigationsbereich Citrix Gateway > Richtlinien > Authentifizierung/Autorisierung, und klicken Sie dann auf Pre-Authentication EPA.
  2. Klicken Sie im Detailbereich auf der Registerkarte Richtlinien auf Hinzufügen.
  3. Geben Sie unter “Name” einen Namen für die Richtlinie ein.
  4. Klicken Sie neben Beliebiger Ausdruck auf Hinzufügen.
  5. Wählen Sie im Dialogfeld Ausdruck hinzufügen unter Ausdruckstyp die Option Clientsicherheit aus.
  6. Konfigurieren Sie die Einstellungen für Folgendes:
    1. Wählen Sie unter Komponente die Option Dienst aus.
    2. Geben Sie unter Name den Namen des Dienstes ein.
    3. Lassen Sie in Qualifier leer, oder wählen Sie Version aus.
    4. Führen Sie je nach Auswahl in Qualifier eine der folgenden Aktionen aus:
      • Wenn Sie leer gelassen haben, wählen Sie in Operator = = oder! = = =
      • Wenn Sie Version ausgewählt haben, geben Sie unter Operator unter Wert den Wert ein, klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf Schließen.

Sie können eine Liste aller verfügbaren Dienste und den Status für jeden auf einem Windows-basierten Computer an folgendem Speicherort überprüfen:

Systemsteuerung > Verwaltung > Dienste

Hinweis: Der Dienstname für jeden Dienst variiert von seinem aufgelisteten Namen. Suchen Sie im Dialogfeld Eigenschaften nach dem Namen des Dienstes.

Konfigurieren von Dienstrichtlinien