Konfigurieren der VPN-Benutzererfahrung

Konfigurieren von Quarantäne- und Autorisierungsgruppen

Wenn sich Benutzer bei Citrix Gateway anmelden, weisen Sie sie einer Gruppe zu, die Sie entweder auf Citrix Gateway oder auf einem Authentifizierungsserver im sicheren Netzwerk konfigurieren. Wenn ein Benutzer einen Scan nach der Authentifizierung fehlschlägt, können Sie ihn einer eingeschränkten Gruppe zuweisen, die als Quarantänegruppe bezeichnet wird, die den Zugriff auf Netzwerkressourcen einschränkt.

Sie können Autorisierungsgruppen auch verwenden, um den Benutzerzugriff auf Netzwerkressourcen zu beschränken. Beispielsweise haben Sie eine Gruppe von Vertragspersonal, die nur Zugriff auf Ihren E-Mail-Server und eine Dateifreigabe hat. Wenn Benutzergeräte die Sicherheitsanforderungen erfüllen, die Sie in Citrix Gateway definiert haben, können Benutzer dynamisch Mitglieder von Gruppen werden.

Sie verwenden globale Einstellungen oder Sitzungsrichtlinien, um Quarantäne- und Autorisierungsgruppen zu konfigurieren, die an einen Benutzer, eine Gruppe oder einen virtuellen Server gebunden sind. Sie können Benutzer Gruppen auf der Grundlage eines Client-Sicherheitsausdrucks innerhalb der Sitzungsrichtlinie zuweisen. Wenn der Benutzer Mitglied einer Gruppe ist, wendet Citrix Gateway die Sitzungsrichtlinie basierend auf der Gruppenmitgliedschaft an.

Konfigurieren von Quarantäne- und Autorisierungsgruppen