Konfigurieren der VPN-Benutzererfahrung

Vorauthentifizierungsrichtlinien aufheben und entfernen

Sie können bei Bedarf eine Vorauthentifizierungsrichtlinie aus Citrix Gateway entfernen. Bevor Sie eine Vorauthentifizierungsrichtlinie entfernen, entfernen Sie sie vom virtuellen Server oder global.

So heben Sie die Bindung einer globalen Vorauthentifizierungsrichtlinie auf

  1. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf der Registerkarte Konfiguration im Navigationsbereich Citrix Gateway > Richtlinien > Authentifizierung/Autorisierung, und klicken Sie dann auf Pre-Authentication EPA.
  2. Wählen Sie im Detailbereich eine Richtlinie aus, und klicken Sie dann unter Aktion auf Globale Bindungen.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld Vorauthentifizierungsrichtlinien an Global binden/Unbind eine Richtlinie aus, klicken Sie auf Richtlinie aufheben, und klicken Sie dann auf OK.

So heben Sie die Bindung einer Vorauthentifizierungsrichtlinie von einem virtuellen Server auf

  1. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf der Registerkarte Konfiguration im Navigationsbereich Citrix Gateway, und klicken Sie dann auf Virtuelle Server.
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Citrix Gateway Virtual Server konfigurieren auf die Registerkarte Richtlinien, und klicken Sie dann auf Vorauthentifizierung.
  3. Wählen Sie die Richtlinie aus, und klicken Sie dann auf Richtlinie aufheben.

Wenn die Vorauthentifizierungsrichtlinie nicht gebunden ist, können Sie die Richtlinie aus Citrix Gateway entfernen.

So entfernen Sie eine Vorauthentifizierungsrichtlinie

  1. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf der Registerkarte Konfiguration im Navigationsbereich Citrix Gateway > Richtlinien > Authentifizierung/Autorisierung, und klicken Sie dann auf Pre-Authentication EPA.
  2. im Detailbereich eine Richtlinie aus, und klicken Sie dann auf Entfernen.
Vorauthentifizierungsrichtlinien aufheben und entfernen