Konfigurieren der VPN-Benutzererfahrung

Entfernen von Datenverkehrsrichtlinien

Sie können entweder das Konfigurationsdienstprogramm verwenden, um Datenverkehrsrichtlinien aus Citrix Gateway zu entfernen. Wenn Sie das Konfigurationsdienstprogramm verwenden, um eine Datenverkehrsrichtlinie zu entfernen und die Richtlinie an die Benutzer-, Gruppen- oder virtuelle Serverebene gebunden ist, müssen Sie die Bindung zuerst aufheben. Anschließend können Sie die Richtlinie entfernen.

So heben Sie die Bindung einer Datenverkehrsrichtlinie mithilfe des Konfigurationsdienstprogramms auf

  1. Führen Sie im Konfigurationsdienstprogramm im Navigationsbereich eine der folgenden Aktionen aus:
    • Erweitern Sie Citrix Gateway, und klicken Sie dann auf Virtuelle Server.
    • Erweitern Sie Citrix Gateway > Benutzerverwaltung, und klicken Sie dann auf AAA-Gruppen.
    • Erweitern Sie Citrix Gateway > Benutzerverwaltung, und klicken Sie dann auf AAA-Benutzer.
  2. Wählen Sie im Detailbereich einen virtuellen Server, eine Gruppe oder einen Benutzer aus, und klicken Sie dann auf Öffnen.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Citrix Gateway Virtual Server konfigurieren, AAA-Gruppe konfigurieren oder AAA-Benutzer konfigurieren auf die Registerkarte Richtlinien.
  4. Klicken Sie auf Datenverkehr, wählen Sie die Richtlinie aus, und klicken Sie dann auf Richtlinie aufheben.
  5. Klicken Sie auf OK und dann auf Schließen.

Nachdem die Datenverkehrsrichtlinie aufgehoben wurde, können Sie die Richtlinie entfernen.

So entfernen Sie eine Datenverkehrsrichtlinie mithilfe des Konfigurationsdienstprogramms

  1. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf der Registerkarte Konfiguration im Navigationsbereich Citrix Gateway > Richtlinien, und klicken Sie dann auf Datenverkehr.
  2. Wählen Sie im Detailbereich auf der Registerkarte Richtlinien die Verkehrsrichtlinie aus, und klicken Sie dann auf Entfernen.
Entfernen von Datenverkehrsrichtlinien