Konfigurieren der VPN-Benutzererfahrung

Funktionsweise von Benutzerverbindungen mit dem Citrix Gateway-Plug-In

Citrix Gateway funktioniert wie folgt:

  • Wenn Benutzer versuchen, über den VPN-Tunnel auf Netzwerkressourcen zuzugreifen, verschlüsselt das Citrix Gateway-Plug-In den gesamten Netzwerkverkehr, der für das interne Netzwerk der Organisation bestimmt ist, und leitet die Pakete an Citrix Gateway weiter.
  • Citrix Gateway beendet den SSL-Tunnel, akzeptiert den für das private Netzwerk bestimmten eingehenden Datenverkehr und leitet den Datenverkehr an das private Netzwerk weiter. Citrix Gateway sendet den Datenverkehr über einen sicheren Tunnel zurück an den Remotecomputer.

Wenn Benutzer die Webadresse eingeben, erhalten sie eine Anmeldeseite, auf der sie ihre Anmeldeinformationen eingeben und sich anmelden. Wenn die Anmeldeinformationen korrekt sind, beendet Citrix Gateway den Handshake mit dem Benutzergerät.

Wenn sich der Benutzer hinter einem Proxyserver befindet, kann der Benutzer den Proxyserver und die Authentifizierungsanmeldeinformationen angeben. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren der Proxy-Unterstützung für Benutzerverbindungen.

Das Citrix Gateway-Plug-In ist auf dem Benutzergerät installiert. Wenn sich Benutzer nach der ersten Verbindung mit einem Windows-basierten Computer anmelden, können sie das Symbol im Infobereich verwenden, um die Verbindung herzustellen.

Funktionsweise von Benutzerverbindungen mit dem Citrix Gateway-Plug-In