Citrix Gateway

Betrieb über Firewalls und Proxys

Benutzer des Citrix Gateway-Plug-ins befinden sich manchmal in der Firewall eines anderen Unternehmens, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

Abbildung 1. Verbindung vom Benutzergerät über zwei interne Firewalls

Benutzerverbindung über zwei interne Firewalls

NAT-Firewalls verwalten eine Tabelle, die es ihnen ermöglicht, sichere Pakete von Citrix Gateway zurück zum Benutzergerät zu leiten. Für schaltungsorientierte Verbindungen verwaltet Citrix Gateway eine portbezogene, umgekehrte NAT-Übersetzungstabelle. Mit der umgekehrten NAT-Übersetzungstabelle kann Citrix Gateway Verbindungen abgleichen und Pakete über den Tunnel an das Benutzergerät mit den richtigen Portnummern zurücksenden, sodass die Pakete zur richtigen Anwendung zurückkehren.

Betrieb über Firewalls und Proxys