Versionshinweise

In den Versionshinweisen werden die neuen Funktionen, Verbesserungen vorhandener Funktionen, behobene Probleme und bekannte Probleme beschrieben, die in einer Service-Version verfügbar sind. Die Versionshinweise enthalten einen oder mehrere der folgenden Abschnitte:

Was ist neu: Die neuen Funktionen und Verbesserungen, die in der aktuellen Version verfügbar sind.

Behobene Probleme: Die Probleme, die in der aktuellen Version behoben wurden.

Bekannte Probleme: Die Probleme, die in der aktuellen Version auftreten, und ihre Problemumgehungen, sofern zutreffend.

V22.06.1 (20-Sep-2022)

Was ist neu?

  • EPA-Bibliotheken wurden auf 4.3.2523.0 aktualisiert (1.3.7.5)

Behobene Probleme

  • Die nFactor-Authentifizierung mit EPA-Scan funktioniert auf den macOS-Clients nicht.

    [NSHELP-32182 - macOS]

  • Auf der Secure Access Agent-Startseite für macOS werden je nach ausgewähltem Thema (hell oder dunkel) links und oben im Hamburger-Menü zusätzliche Polster mit weißer oder schwarzer Farbe angezeigt.

    [CGOP-19353 - macOS]

  • Bei der Anmeldung beim VPN wird das WebView-Fenster beim ersten Versuch minimiert, wenn das Gerätezertifikat konfiguriert ist.

    [CGOP-19354 - macOS]

  • Die Endpunktanalyse funktioniert nicht für die Citrix Secure Access-App auf dem macOS-Client, wenn GSLB auf der Citrix ADC Appliance aktiviert ist.

    [CGOP-21634 - macOS]

  • Wenn der konfigurierte Anwendungsname ein Leerzeichen enthält und Sie versuchen, auf die App zuzugreifen, wird das Popup “Enhanced Security Enabled” auf macOS-Clients nicht angezeigt.

    [ACS-2632 - macOS]

  • Die nFactor-Authentifizierung mit einem optionalen Client-Zertifikat schlägt fehl, wenn keine entsprechenden Client-Zertifikate auf dem Gerät vorhanden sind.

    [NSHELP-32127 - iOS]

  • Auf einem Mac-Gerät, das Chrome verwendet, stürzt die VPN-Erweiterung beim Zugriff auf zwei FQDNs ab.

    [NSHELP-32144]

  • Citrix Secure Access stürzt ab, wenn ein falscher Standortwert vom Gateway empfangen wird. Dies kann passieren, wenn der Administrator eine Responderrichtlinie definiert, um auf einen anderen Host umzuleiten.

    [NSHELP-32312]

  • Direkte Verbindungen zu Ressourcen außerhalb des von Citrix Secure Access eingerichteten Tunnels schlagen möglicherweise fehl, wenn es zu einer erheblichen Verzögerung oder Überlastung kommt.

    [NSHELP-31598]

V3.2.4.9 - EPA-Plug-In für macOS (01-Aug-2022)

Behobene Probleme

  • Das Citrix Endpoint Analysis-Plug-In verarbeitet keine Preflight-Anforderungen für den privaten Netzwerkzugriff von Google Chrome-Browser Version 104.

    [CGOP-20709]

  • Das Citrix Endpoint Analysis Plug-In für macOS unterstützt GSLB nicht.

    [CGOP-21543]

Bekannte Probleme

  • Das Citrix Endpoint Analysis Plug-In für macOS zeigt ein doppeltes Zustimmungsdialogfeld an, wenn es von Google Chrome-Browser Version 104 gestartet wird. Die Benutzer müssen beide Aufforderungen akzeptieren.

    [CGOP-21751]

V22.03.1 (14-Jun-2022)

Was ist neu?

  • EPA-Bibliotheken wurden auf 4.3.2393.0 aktualisiert.

Behobene Probleme

  • Eine zusätzliche DNS-Domain wird der Suchliste hinzugefügt. Dies liegt daran, dass, wenn der Split-Tunnel auf “Split” oder “Both” gesetzt ist, nur die angegebenen Domänen und ihre Subdomains NICHT getunnelt werden. Wenn die angegebene Domain A.B.C ist, wird zusätzlich zu A.B.C und *.A.B.C auch B.C. abgeglichen.

    [CGOP-21657]

  • HTTP/HTTPS-Proxyeinstellungen, die keine PAC-Datei verwenden, sind fehlerhaft.

    [CGOP-21660]

V22.02.3 (24-Mar-2022)

Was ist neu?

  • Citrix Secure Access für macOS löst den FQDN eines Dienstknotens bei jeder TCP-Datenverbindung vom Client für die Cloud-Workspace-Verbindungen auf. Das Auflösen des FQDN eines Dienstknotens bei jeder TCP-Datenverbindung ist für die on-premises Gateway-Verbindungen nicht anwendbar.

    [ACS-1068]

Behobene Probleme

  • In einigen Fällen unterbricht Citrix Secure Access für macOS Verbindungen aufgrund von Problemen mit einigen Nicht-DNS-Protokollen, die Port 53 verwenden, wie z. B. STUN.

    [NSHELP-31004]

  • Die Citrix Secure Access-App unterbricht einige Protokolle, wenn der Server Daten vor dem Client sendet, unmittelbar nachdem die Verbindung hergestellt wurde.

    [NSHELP-29374]

  • Wenn der Benutzer das Authentifizierungsfenster des Citrix Secure Access Agents für macOS schließt, ohne die Authentifizierung abzuschließen, schlagen nachfolgende Versuche, eine Verbindung zum Server herzustellen, fehl, bis die App neu gestartet wird.

    [ACS-2415]

  • Der Citrix Secure Access Agent für macOS ist jetzt mit der OPSWAT-Bibliothek Version 4.3.2367.0 gebündelt

    [NSHELP-30802]

  • Citrix Secure Access für macOS benötigt länger als erwartet, um die EPA-Prüfung nach der Authentifizierung auszuführen.

    [NSHELP-29118]

Bekannte Probleme

  • Die Citrix Secure Access App für macOS meldet sich eine Minute ab, nachdem die bereits verbundene Secure Private Access-Dienstregion nicht mehr erreichbar ist. Dies wirkt sich jedoch nicht auf die on-premises Gateway-Verbindungen aus.

    [ACS-2715]

V22.02.2 (15-Feb-2022)

Behobene Probleme

  • Wenn ein Benutzer versucht, über Citrix Secure Access für macOS auf eine nicht abonnierte Webanwendung zuzugreifen, werden mehrere Popups angezeigt.

    [ACS-2406]

V22.01.1 (08-Feb-2022)

Behobene Probleme

  • Pro-App-VPN-Verbindungen mit Citrix SSO für iOS-Geräte können an anderen Ports als 443 keine Verbindung zu Citrix Gateway herstellen.

    [NSHELP-30653]

V1.4.1 (28-Jan-2022)

Was ist neu?

  • Die Citrix SSO-App für macOS wurde jetzt in Citrix Secure Access umbenannt.

    [ACS-1092]

Behobene Probleme

  • Die Authentifizierung des Clientzertifikats schlägt fehl, wenn der Authentifizierungsserver das Client-Zertifikat in derselben Webview-Sitzung mehrmals anfordert.

    [CGOP-20388]

  • Citrix SSO kann keine VPN-Verbindung herstellen, wenn das Serverzertifikat aufgrund eines Proxys zwischen dem Client und dem ADC nur eine IP-Adresse für den allgemeinen Namen hat.

    [CGOP-20390]

  • Der EPA-Scan zur Überprüfung des letzten vollständigen Systemscans des Virenschutzes schlägt unter macOS fehl.

    [NSHELP-29571]

  • Manchmal stürzt die Citrix SSO-App ab, während große DNS-Pakete verarbeitet werden.

    [NSHELP-29133]

V1.4.0 (17-Nov-2021)

Behobene Probleme

  • In einigen Fällen schlägt der Servervalidierungscode fehl, wenn das Serverzertifikat als vertrauenswürdig eingestuft wird. Daher können Endbenutzer nicht auf das Gateway zugreifen.

    [NSHELP-28942]

  • Citrix SSO kann die VPN-Verbindung nach einer Netzwerkunterbrechung nicht wieder herstellen.

    [CGOP-19988]

V1.3.13 (05-Nov-2021)

Behobene Probleme

  • Beim Filtern von Sitzungen nach verwalteten und nicht verwalteten VPNs kann es zu Fehlern kommen. Bei den ersten Anforderungen zum Einrichten der Sitzung fehlen die “ManagedVpn”-Informationen im User-Agent-Header.

    [CGOP-19561]

V1.3.12 (21-Oct-2021)

Behobene Probleme

  • Die Clientzertifikatauthentifizierung schlägt für Citrix SSO für macOS fehl, wenn der macOS-Schlüsselbund keine Clientzertifikate enthält.

    [NSHELP-28551]

  • Die Citrix SSO-App stürzt beim Empfang von Benachrichtigungen zeitweise ab.

    [CGOP-19363]

  • Die VPN-Erweiterung stürzt möglicherweise ab, wenn der Parameter “isFeatureEnabled” aufgerufen wird, um ein Feature-Flag zu überprüfen.

    [CGOP-19360]

  • Die Gateway-VPN-Erweiterung stürzt ab, wenn das DTLS-Protokoll eine leere Nutzlast hat.

    [CGOP-19361]

  • Die SSO-App stürzt zeitweise ab, wenn das Gerät aus dem Ruhemodus aufwacht und das VPN verbunden ist.

    [CGOP-19362]

V1.3.11 (17-Sep-2021)

Behobene Probleme

  • Der EPA-Scan für die Firewall-Prüfung schlägt für macOS-Geräte mit Citrix SSO fehl.

    [CGOP-19271]

  • Citrix SSO stürzt auf einem iOS 12-Gerät ab, wenn die Legacy-Authentifizierung oder Intune Network Access Compliance (NAC) konfiguriert ist.

    [CGOP-19261]

V1.3.10 (31-Aug-2021)

Was ist neu

  • Citrix SSO für macOS ist jetzt mit der OPSWAT-Bibliothek Version 4.3.1977.0 gebündelt.

    [NSHELP-28467]

V1.3.9 (13-Aug-2021)

Behobene Probleme

  • Auf einigen Systemen mit installierter HTTP-Proxy-Software wird die Citrix Gateway-IP-Adresse intern als 127.0.0.1 angezeigt, wodurch die Einrichtung eines Tunnels verhindert wird.

    [CGOP-18538]

  • Die Einstellung “Nicht vertrauenswürdige Server blockieren” funktioniert nicht auf Systemen, die die nicht-englische Lokalisierung von Citrix SSO für iOS unterstützen.

    [CGOP-18539]

  • Citrix SSO kann keine Verbindung zu Systemen herstellen, bei denen der DNS-Name nicht mit dem allgemeinen Namen im Serverzertifikat übereinstimmt. Citrix SSO sucht jetzt nach alternativen Namen des Betreffs und stellt eine korrekte Verbindung her.

    [NSHELP-28348]

V1.3.8 (07-Jul-2021)

Was ist neu

  • Citrix SSO für macOS ist nur mit den Versionen 10.15 (Catalina) und höher kompatibel.

    [CGOP-12555]

  • Ab Citrix SSO für macOS Version 1.3.8 sind die EPA-Bibliotheken in die App eingebettet und nicht vom Citrix Gateway-Server heruntergeladen. Die aktuelle Version der eingebetteten EPA-Bibliothek ist 1.3.5.1.

    [NSHELP-26838]

V1.3.7 (17-Mar-2021)

Behobene Probleme

  • Citrix SSO für macOS zeigt abgelaufene Zertifikate in der Liste der Geräte- und Clientzertifikate an.

    [CGOP-17337 - macOS]

  • UDP- und ICMP-Verkehr funktioniert nicht, wenn FQDN-Split-Tunneling konfiguriert ist.

    [CGOP-15691 - macOS]

V1.3.6 (04-Feb-2021)

Behobene Probleme

  • Der Endpoint Analysis-Scan schlägt in Citrix SSO für macOS fehl, wenn der Gatewayserver an einem anderen SSL-Port als dem Standardport 443 konfiguriert ist.

    [CGOP-14661 - macOS]

V1.3.5 (08-Jan-2021)

Behobene Probleme

  • TOTP-Push-Benachrichtigung während der nFactor-Authentifizierung stoppt den nFactor-Authentifizierungsprozess

    [NSHELP-24592 - iOS]

  • In einigen Fällen stürzt Citrix SSO bei der Verbindung mit Citrix Gateway aufgrund von Indizierungsfehlern in VPN-Profilen ab.

    [CGOP-16415]

V1.3.4 (09-Dec-2020)

In diesem Release wurden verschiedene Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

V1.3.3 (20-Nov-2020)

Behobene Probleme

  • EPA-Scan zur Dateiprüfung wird mit Citrix SSO für macOS nicht unterstützt, wenn das Sonderzeichen ~ (Tilde) im Dateipfad enthalten ist.

    [CGOP-15721 - macOS]

V1.3.2 (04-Nov-2020)

Behobene Probleme

  • Citrix SSO für macOS fordert Benutzer nicht auf, ein neues Gerätezertifikat auszuwählen, falls es abläuft oder sich die Zertifizierungsstelle auf dem ADC geändert hat.

    [CGOP-15653 - macOS]

V1.3.1 (15-Oct-2020)

Was ist neu

  • Die Protokollierungsstufen Fehler, Debug und Ausführlich sind jetzt in Citrix SSO für iOS verfügbar.

    [CGOP-15234 - iOS]

  • Die Paket-Header-Informationen werden in der Protokollierung auf ausführlicher Ebene angezeigt und die alten Protokolldateien werden gelöscht, wenn ihre Anzahl 50 überschreitet.

    [CGOP-13987]

Behobene Probleme

  • Benutzer können in Citrix SSO für macOS kein neues Gerätezertifikat auswählen, wenn das aktuelle Zertifikat abläuft.

    [NSHELP-24481]

V1.3.0 (16-Sep-2020)

Was ist neu

  • Neues Citrix Logo wird eingeführt.

    [CGOP-15327]

V1.2.18 (10-Sep-2020)

Was ist neu

  • Für Citrix SSO für macOS wurde jetzt eine ausführliche Protokollierungsstufe hinzugefügt.

    [CGOP-13985]

Behobene Probleme

  • Citrix SSO für macOS fordert die Benutzerberechtigung für den Zugriff auf das Stammverzeichnis auf, wenn die Gerätezertifikatsprüfung im Rahmen des nFactor-Scans hinzugefügt wird.

    [CGOP-14722]

  • Nachdem das macOS aus dem Ruhemodus erwacht ist, benötigt Citrix SSO mehr als 30 Sekunden, um die VPN-Verbindung wiederherzustellen.

    [CGOP-14723]

  • Citrix SSO für iOS und macOS kann die Anmeldung nicht übertragen, wenn die klassische Authentifizierung aktiviert ist.

    [NSHELP-24577]

V1.2.17

Behobene Probleme

  • Die Übertragung der Anmeldung erfolgt nicht mit Citrix Gateway Version 13.0, Build 61.48, wenn die nFactor-Authentifizierung aktiviert ist.

    [CGOP-14619]

  • Citrix SSO für iOS und macOS stellt keine Verbindung zu Citrix Gateway her, wenn es auf einem anderen Port als Port 443 gehostet wird.

    [NSHELP-24079]

Bekannte Probleme

  • Citrix SSO für iOS und macOS kann die Anmeldung nicht übertragen, wenn die klassische Authentifizierung aktiviert ist.

    [NSHELP-24491]

V1.2.16

Behobene Probleme

  • Citrix SSO für macOS unterstützt die Timeout-Funktion im Leerlauf nicht.

    [CGOP-237]

  • Citrix SSO für macOS zeigt die Warnmeldung für erzwungenes Timeout nicht an.

    [CGOP-246]

Bekannte Probleme

  • Die Übertragung der Anmeldung erfolgt nicht mit Citrix Gateway Version 13.0, Build 61.48, wenn die nFactor-Authentifizierung aktiviert ist.

    [CGOP-14619]

V1.2.15

Behobene Probleme

  • Citrix SSO 1.2.14 funktioniert auf dem Client nicht wie vorgesehen, wenn die folgenden beiden Bedingungen erfüllt sind:
    • Split-Tunnel ist auf ON eingestellt.
    • Citrix ADC-Appliance-Version ist 12.1 oder früher.

    [NSHELP-24038]

  • Logon übertragen funktioniert nicht, wenn die folgenden beiden Bedingungen erfüllt sind:
    • Die nFactor-Authentifizierung ist konfiguriert.
    • Das Citrix ADC-Design ist auf Standard eingestellt.

[CGOP-14092]

V1.2.14

Behobene Probleme

  • In einem seltenen Fall stürzt Citrix SSO wiederholt ab.

    [NSHELP-24009]

V1.2.13

Behobene Probleme

  • Citrix SSO wird auf iOS-Versionen 11 und früher nicht unterstützt. Nur iOS-Versionen 12.0 und höher werden unterstützt.

    [CGOP-14034 - iOS]

  • Citrix SSO stellt nach einem Hochverfügbarkeitsfailover keine Verbindung wieder her, wenn EPA nach der Authentifizierung konfiguriert ist.

    [NSHELP-23574 - macOS]

  • Citrix SSO öffnet bestimmte Apps nach der Verbindung über den Tunnel nicht, wenn der Komprimierungsmodus auf “gemischt” eingestellt ist.

    [NSHELP-23489]

V1.2.12

In diesem Release wurden verschiedene Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

V1.2.11

Behobene Probleme

  • Das Laden von TOTP-Token schlägt fehl und ein Benutzer sieht keine TOTP-Token. Wenn ein Benutzer versucht, ein Token hinzuzufügen, gehen die früheren Token verloren. Mit diesem Fix können Sie die Token erneut erstellen und speichern.

    [NSHELP-23351]

V1.2.10

In diesem Release wurden verschiedene Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

V1.2.9

Bekannte Probleme

  • Das Laden von TOTP-Token schlägt fehl und ein Benutzer sieht keine TOTP-Token. Wenn ein Benutzer versucht, ein Token hinzuzufügen, gehen die früheren Token verloren.

    [NSHELP-23351]

V1.2.8

Was ist neu

  • Die nFactor-Authentifizierung wird jetzt für alle Kunden unterstützt, die die Citrix SSO-App verwenden.

    [CGOP-12728]

Behobene Probleme

  • Die Citrix SSO-App für iOS stürzt ab, wenn pro App-VPN-Tunnelfunktion aktiviert ist.

    [CGOP-13133 - iOS]

  • Das Dialogfeld Verbindung akzeptieren zeigt Inhalte in englischer Sprache an, unabhängig von der ausgewählten Sprache.

    [CGOP-13050 - macOS]

  • Der Text “Homepage” in der Citrix SSO App > Homepage wird für einige Sprachen abgeschnitten.

    [CGOP-13049 - macOS]

  • Die Citrix SSO-App stellt keine Verbindung zu Citrix Gateway her, wenn die Sprache des Geräts auf “Vereinfachtes Chinesisch” eingestellt ist.

    [CGOP-12919 - macOS]

V1.2.7

Behobene Probleme

  • Manchmal kann Citrix SSO auf die klassische Authentifizierung zurückgreifen, selbst wenn die nFactor-Authentifizierung konfiguriert ist.

    [CGOP-12611]

  • Citrix SSO kann auf iOS-Geräten abstürzen, wenn Pro-App-VPN konfiguriert ist.

    [CGOP-10702 - iOS]

Bekannte Probleme

  • VPN ist manchmal eingefroren, nachdem macOS aus dem Schlaf erwacht ist.

    [NSHELP-20656 - macOS]

V1.2.6

Bekannte Probleme

  • VPN ist manchmal eingefroren, nachdem macOS aus dem Schlaf erwacht ist.

    [NSHELP-20656 - macOS]

V1.2.5

Bekannte Probleme

  • VPN ist manchmal eingefroren, nachdem macOS aus dem Schlaf erwacht ist.

    [NSHELP-20656 - macOS]

V1.2.4

Bekannte Probleme

  • Manchmal reagiert die VPN-Sitzung nicht, nachdem das Mac-Gerät aus dem Ruhemodus aufgewacht ist.

    [NSHELP-20656 - macOS]

V1.2.3

Was ist neu

  • Citrix SSO-URL-Schema — Citrix SSO registriert jetzt ein URL-Schema, damit andere Anwendungen feststellen können, ob Citrix SSO auf einem iOS-Gerät installiert ist. Das URL-Schema lautet “citrixsso. “

    [CGOP-11979 - iOS]

Behobene Probleme

  • Die Citrix SSO-App stürzt beim Senden von starkem UDP-Verkehr ab.

    [CGOP-11603 - macOS]

  • Citrix SSO für das iPad stürzt ab, wenn die App von einer Benachrichtigung auf iOS 13 gestartet wird.

    [NSHELP-21087 - iOS]

V1.2.2

Behobene Probleme

  • In einigen GSLB-Bereitstellungen löst Citrix SSO den Gatewaynamen mehrmals auf, was zu Verbindungsfehlern führt.

    [CGOP-12013]

  • Citrix SSO für iOS scannt nicht OTPSecret mit mehr als 16 Byte.

    [CGOP-11978 - iOS]

  • Benutzer mit Profilen, die für die reale Zertifikatauthentifizierung und eine NAC-Prüfung konfiguriert sind, werden aufgefordert, die Anmeldeinformationen einzugeben, und können die VPN-Verbindungen nicht herstellen.

    [CGOP-11925 - iOS]

  • Obwohl das Split-Tunnel-Flag pro App nur auf TCP-Verkehr geprüft wird, wird der ICMP-Verkehr auch in Fällen getunnelt, in denen der ICMP-Verkehr direkt gesendet werden muss.

    [CGOP-11614 - iOS]

Bekannte Probleme

  • Das Citrix Gateway Plug-In für macOS unterstützt die Funktion, mit der die Zielseite in der Citrix Workspace-App geöffnet wird, nicht.

    [NSHELP-7047]

V1.2.0

Was ist neu

  • Unterstützung der nFactor-Authentifizierung. Die nFactor-Authentifizierung wird jetzt sowohl auf iOS als auch auf macOS unterstützt.

    [CGOP-11251]

  • Citrix SSO App-Unterstützung. Die Citrix SSO-App wird jetzt auf iOS 13 und macOS Catalina unterstützt.

    [CGOP-11714]

Behobene Probleme

  • Die Client-IP-Adresse wird rückwärts auf der Seite Verbindungen der SSO-App angezeigt.

    [CGOP-11596]

  • Citrix SSO respektiert das abgeschnittenes DNS-Bit im DNS-Flag in Citrix ADC Version 13.0 nicht.

    [CGOP-11777]

  • Der Split-Tunnel pro App ist nicht mit Citrix ADC Version 13.0 kompatibel.

    [CGOP-11464]

  • Citrix SSO ignoriert einige der Timeout-Nachrichten von Citrix Gateway.

    [CGOP-11310]

  • Wenn sich Benutzer zum ersten Mal bei der App anmelden, wird die letzte Zeile der App-Beschreibung nicht auf dem Benutzerbildschirm angezeigt.

    [CGOP-11595 - macOS]

  • Die Größe des Anmeldefensters der Citrix SSO App nimmt weiter zu, wenn Sie wiederholt auf die Schaltfläche Anmelden klicken.

    [CGOP-11594 - macOS]

  • Wenn das Limit für die maximale Anzahl lizenzierter Benutzer überschritten wird, wird eine Fehlermeldung auf Systemebene und nicht im App-Fenster angezeigt.

    [CGOP-11600 - macOS]

V1.1.12

Was ist neu

  • Telemetrie-Datenerfassung für macOS. Citrix SSO sammelt benutzerdefinierte Analyseereignisse im Zusammenhang mit der VPN-Nutzung in der App.

    [CGOP-9789 - macOS]

  • Unterstützung für Split-Tunnel pro App. Administratoren können den Split-Tunnel pro App konfigurieren. Pro-App-Datenverkehr, der den Intranet-Routen für Citrix Gateway entspricht, wird zur Citrix Gateway-Appliance getunnelt.

    [CGOP-657]

  • FQDN Split Tunnel tunnelt den Verkehr basierend auf dem FQDN des Systems. FQDN Split Tunnel tunnelt den Verkehr basierend auf dem FQDN des Systems und nicht der von den DNS-Servern aufgelösten IP.

    [CGOP-316]

Behobene Probleme

  • Benutzeroberflächenelemente wie Schaltflächen, Textfelder, Beschriftungen usw. sind auf den iPad-Bildschirmen falsch ausgerichtet.

    [CGOP-10141 - iOS]

  • Benutzer werden nicht über eine Remote-Anmeldung benachrichtigt, wenn ihnen kein VPN-Profil hinzugefügt wurde.

    [CGOP-9731 — iOS]

V1.1.10

Behobene Probleme

  • Die Citrix SSO-App zeigt beim Erreichen der maximalen Benutzeranzahl nicht die richtige Fehlermeldung an.

    [CGOP-231]

  • Das Kontrollkästchen EULA ist standardmäßig nicht deaktiviert.

    [CGOP-245]

  • Die Funktion zum Hinzufügen wird für “aktivierte” Antiphishing-Scans in EndPoint Analysis nicht unterstützt.

    [CGOP-249]

  • Die automatische Auswahl des Client- oder Gerätezertifikats für die Authentifizierung erfolgt nicht, selbst wenn nur ein Client/Gerät im Schlüsselbund vorhanden ist.

    [CGOP-251]

  • Nach dem Bearbeiten eines in der Citrix SSO-App konnte kein “Verbindungsdatensatz” hinzugefügt werden.

    [CGOP-7256]